Hilfe...muss etwas lösen habe aber keine Unix Shell Script Kenntnisse!!!

Dieses Thema im Forum "Shell-Skripte" wurde erstellt von MichaelK, 29.01.2008.

  1. #1 MichaelK, 29.01.2008
    MichaelK

    MichaelK Grünschnabel

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Habe ein riesen Problem und kenne nichts von Unix Shell Scripts!!!

    Hier der kleine Shell Script "Schlaufe.sh":
    --------------------------------------------------
    #!/bin/ksh

    numfiles=100
    file=$1

    i=1
    while [ $i -le $numfiles ]
    do
    /path1/path2/file.sh $file
    i=`expr $i + 1`
    echo "Schlaufe Anzahl: $1 - mit File $file"
    done
    --------------------------------------------------
    Dieser Script macht folgendes: das Programm 'file.sh' wird 100mal mit parameter '$file' gestartet. '$file' ist aber immer gleich! Eigentlich führt dieser Script "Schlaufe.sh" 100 mal den Script 'file.sh' aus mit als parameter immer wieder den selben filename '$file'.

    Ich müsste diesen Script aber so anpassen das 'file.sh' über 'Schlaufe.sh' so oft gestartet wird wie es Files in einem bestimmten Folder gibt.

    Beispiel: gibt es 3 Files in Folder "/path1/path2/", dan müsste es möglich sein über "Schlaufe.sh" folgendes automatisch auszuführen:
    file.sh file1
    file.sh file2
    file.sh file3

    Leider habe ich keine Unix Shell Kenntnisse.

    Könnte mir vielleicht jemand diesen Script 'Schlaufe.sh' so anpassen das er alle Files die in einem bestimmten folder sind mit 'file.sh' ausführt?

    Besten Dank!

    Michael
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 tiefengrund, 29.01.2008
    tiefengrund

    tiefengrund an de wand schmiern

    Dabei seit:
    11.01.2006
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolkenstein / Erzgebirge
    Moin, versuchs mal mit :

    Code:
    numfiles='ls -l | wc -l'
     
  4. tr0nix

    tr0nix der-mit-dem-tux-tanzt

    Dabei seit:
    11.07.2003
    Beiträge:
    1.585
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz, Opfikon/Glattbrugg
    Hallo MichaelK

    Bitte verwende ausdrucksvolle Titel. Fast jeder hier benoetigt "Hilfe", meistens wegen mangelnder "Kenntniss".

    Zu deinem Problem:
    Das fuehrt das $program auf jede $datei im $zielverzeichniss aus. Ist das in etwa was du suchst?
     
  5. cremi

    cremi Dude

    Dabei seit:
    15.02.2004
    Beiträge:
    329
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    AUT/Ktn
    so bekommst du die dateinamen:

    Code:
    #!/bin/sh
    
    for item in `ls /home/...`
    do
       echo "File: " $item
    done
    
     
  6. #5 MichaelK, 29.01.2008
    MichaelK

    MichaelK Grünschnabel

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Guten Abend und vielen Dank für deine Hilfe und die von allen anderen Personen!

    Ich habe genau dein Beispiel genommen und ausgeführt.
    Resultat: $program startet alle Files in einem Folder aber es generiert einen internen Fehler, weil $program versucht diese Files von dort zu starten wo ich mich befinde. Es findet also die richtigen Files im Zielverzeichnis und versucht aber danach von dort aus wo ich mich befinde etwas damit zu machen. Dort gibt es diese aber nicht. Dort gibt gibt es nur "Schlaufe.sh", welches das ganze anstösst. Hmm...ein bisschen kompliziert zu beschreiben.

    Wir sind ganz na dran :-) Vielleicht hättest du eine Idee wie ich es so anpassen könnte das es für das System wirklich keinen Zweifel mehr gibt wo das Zielfolder ist und wo $program ist.

    Besten Dank!!!
     
  7. #6 Wolfgang, 30.01.2008
    Wolfgang

    Wolfgang Foren Gott

    Dabei seit:
    24.04.2005
    Beiträge:
    3.978
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erfurt
    Lösung:
    Arbeite mit absoluten Pfaden!

    Gruß Wolfgang
     
  8. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Hilfe...muss etwas lösen habe aber keine Unix Shell Script Kenntnisse!!!

Die Seite wird geladen...

Hilfe...muss etwas lösen habe aber keine Unix Shell Script Kenntnisse!!! - Ähnliche Themen

  1. Nur etwas kleines :-) splitten

    Nur etwas kleines :-) splitten: Hallo, ist sicherlich einfach aber: $name="Harald Heinz Fritz Müller" Jetzt würde ich gerne nach Nachname und Vorname splitten. Wobei der...
  2. soetwas wie tilde selbst definieren

    soetwas wie tilde selbst definieren: Hallo allerseits, Ich steige beim ersten Post mal direkt mit nem neuen thread ein ... Folgendes Problem. In einem Rechencluster mit PBS...
  3. Etwas wie kalarm fuer Gnome

    Etwas wie kalarm fuer Gnome: Abend. ich suche ein Programm wie kalarm fuer Gnome.
  4. Bringt es etwas, den RAM aufzurüsten? thinkpad X20

    Bringt es etwas, den RAM aufzurüsten? thinkpad X20: Hallo Community, hab mal eine Frage. Es geht um mein thinkpad X20.. 600MHz, 20GB HDD und geschlagene 192MB Ram. Xubuntu läuft im Moment.. nur...
  5. etwas anderes "alias"

    etwas anderes "alias": Hallo, zu Projektzwecken hab ich hier eine Binary, die sich auf entfernten Rechner anmeldet via ssh und dort shellcommands absetzt. Der ssh...