Hilfe!!! installations probleme

Dieses Thema im Forum "Sonstige Linux Distributionen" wurde erstellt von PaddyB92, 09.01.2008.

  1. #1 PaddyB92, 09.01.2008
    PaddyB92

    PaddyB92 Grünschnabel

    Dabei seit:
    07.01.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    :hilfe2:Hallo Forum,:hilfe2:
    Ich bin seit gestern stolzer besitzer von Linux Sidux Lite.
    Ich habe alles Installiert und es läuft auch ganz gut außer das ich mich dabei geschlagen gebe software zu instalieren. Ich habe mir zwar alle Forum einträge durchgelesen die ich finden konnte und versucht dort durchzublicken aber ich kanns einfach nicht.
    Mit dateien wie: .tar.gz , .rpm und wie sie nicht alle heißen komm ich nicht zurecht. Da ich jetzt schon über 12 stunden am überlegen, lesen (essen:D) bin poste ich jetzt einfach mal und hoffe das mir jemand eine beschreibung (am besten mit Bildern) geben kann wie ich software am einfachsten installiere.

    Danke im vorraus PaddyB92

    P.S. Meine Rechtschreib überprüfung geht auch nicht xD :D
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Tomekk228, 09.01.2008
    Tomekk228

    Tomekk228 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.08.2007
    Beiträge:
    2.417
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /home/tomekk/
  4. codc

    codc /dev/null

    Dabei seit:
    12.01.2004
    Beiträge:
    607
    Zustimmungen:
    0
    Zunächst einmal wieso legst du dir als Anfänger eine zumindest für mich ziehmlich unbekannte Distribution zu? Nach ein wenig gogglen. Habe ich festgestellt dass das eine auf Debian Sid also unstable basierende Distro ist.
    Nun zu deiner Frage. Vergess erst einmal .rpm und vor allem die .tar.gz weil man ein Debian-System am besten stabil hält wenn man nichts am Paketmanger vorbei installiert und der heisst auf einem Debian apt bzw seit neusten aptitude.
    Wenn du eine grafische Oberfläche installiert hast wovon ich mal ausgehe wird dir Synaptic im Moment wahrscheinlich noch eher sympatisch sein das ist ein grafisches Frontend und zu finden bei KDE (nachdem ich das gerade mal installiert habe) unter dem KDE-Startbutton unten links -> System -> Synaptic.

    Die Konfigurationsdatei für die Quellen für die Software ist /etc/apt/sources.list

    Ansonsten hilft lesen lesen lesen und http://www.debiananwenderhandbuch.de weiter.
    .rpm sind die Pakete für RPM-basierende Distros wie Suse oder Fedora Core und .tar.gz sind Files mit Quellcode den man selber compilieren muss. Beides bekommt man auch auf ein Debian-System aber als Anfänger handelt man sich da nur Probleme mit ein zumal wenn man den unstable-Zweig hat sind die dann vorprogrammiert wenn man nicht zu 100% weiss was man tut und wie man die Geister die man rief wieder los wird.

    Nebenbei gesagt ich würde ein echtes Debian oder vielleicht eine Mainstream Distribution wie Ubuntu für den Anfang nehmen und nicht so einen Exoten.
     
  5. P17

    P17 Schandensbegrenzer

    Dabei seit:
    06.12.2007
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Germany
    Nur, weil Sidux auf Debian sid basiert, heisst es nicht, dass es nicht stabil läuft.
    Die Jungs von Sidux haben eigene Installationsquellen, die wohl fixes für sid enthalten:
    Code:
    deb http://sidux.com/debian/ sid main contrib non-free fix.main fix.contrib fix.non-free vdr
    Ich hatte auch mal Sidux installiert, und kann nicht sagen, dass ich damit Probleme gehabt hätte.

    btw:
    Code:
    s/apt-get/aptitude/g
     
  6. codc

    codc /dev/null

    Dabei seit:
    12.01.2004
    Beiträge:
    607
    Zustimmungen:
    0
    unstable meint nicht dass das System unstabil läuft oder gar ständig abraucht sondern dass ein Versionssprung bei einem neuen Release ohne Probleme funktioniert. Dass alle Scripte sauber ineinander greifen und ggf. bei geänderten Pfaden oder Konfigs das praktisch ohne Probleme mitmachen.
     
  7. #6 PaddyB92, 09.01.2008
    PaddyB92

    PaddyB92 Grünschnabel

    Dabei seit:
    07.01.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Danke,jetzt hab ich schon wieder ein noobie problem und zwar wie log ich mich als root ein denn ich muss root sein um apt-get zu instalieren. Windows war zwar einfacher aber nicht so schön wie Linux in jeder Distribution.

    P.S. Meine Rechtschreib überprüfung geht auch nicht xD
     
  8. #7 Tomekk228, 09.01.2008
    Tomekk228

    Tomekk228 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.08.2007
    Beiträge:
    2.417
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /home/tomekk/
    Du solltest dir die grundlagen anlesen über Linux :)

    wenn du "su" eingibst in der konsole, wirst du root.

    Deswegen erinner ich dich nochmal darauf. Lies dir das durch!:) > http://manual.sidux.com/de/welcome-de.htm#welcome-gen
     
  9. #8 PaddyB92, 09.01.2008
    PaddyB92

    PaddyB92 Grünschnabel

    Dabei seit:
    07.01.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Danke, das mit su hatte ich gelesen ich kann aber mein password nicht eingeben er tippt einfach nicht
     
  10. #9 Tomekk228, 09.01.2008
    Tomekk228

    Tomekk228 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.08.2007
    Beiträge:
    2.417
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /home/tomekk/
    es ist beabsichtigt das man nicht sieht wie man das pw eingibt...

    ...gib einfach das PW ein und drück enter.
     
  11. #10 PaddyB92, 09.01.2008
    PaddyB92

    PaddyB92 Grünschnabel

    Dabei seit:
    07.01.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ohje du musst dir echt dumm vorkommen mir alles zu sagen wo ich selbst drauf kommen könnte wenn ich nur nachdenken würde
     
  12. #11 Tomekk228, 09.01.2008
    Tomekk228

    Tomekk228 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.08.2007
    Beiträge:
    2.417
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /home/tomekk/
    hihi, nein ;)

    Ich war schließlich auch so, aber je mehr man lernt und wissen sammelt usw, umso mehr fängt man an bei Problemen zu improvisieren ;)
     
  13. #12 gropiuskalle, 09.01.2008
    gropiuskalle

    gropiuskalle terra incognita

    Dabei seit:
    01.07.2006
    Beiträge:
    4.857
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Mach Dir mal keinen Kopf. Hätte ja auch wirklich ein bug sein können oder so.

    Und ja, Tomekk228 war mal ganz genau so! (*kicher*)
     
  14. #13 PaddyB92, 09.01.2008
    PaddyB92

    PaddyB92 Grünschnabel

    Dabei seit:
    07.01.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Oh mein Gott ich bin echt zu dumm aber wo ist das programm jetzt wenn ichs installiert habe??
     
  15. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 gropiuskalle, 09.01.2008
    gropiuskalle

    gropiuskalle terra incognita

    Dabei seit:
    01.07.2006
    Beiträge:
    4.857
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Welches Programm? Nicht alle installieren sich automatisch in's Menü (mehr dazu » hier «, wenn Du KDE nutzt).

    Im Zweifelsfalle kannst Du Programme aber meistens mit Alt + F2 + programmname starten. Probier das mal.
     
  17. #15 Gast1, 09.01.2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 09.01.2008
    Gast1

    Gast1 Guest

Thema:

Hilfe!!! installations probleme

Die Seite wird geladen...

Hilfe!!! installations probleme - Ähnliche Themen

  1. Debian Installations hilfe

    Debian Installations hilfe: Hallo nochmals. da mir heute morgen schon so nett geholfen wurde, dachte ich mir ich wende mich direkt nochmal an dieses forum, um hilfe zu...
  2. installationsquellen und hilfe für opensuse 10.2 @PPC gesucht

    installationsquellen und hilfe für opensuse 10.2 @PPC gesucht: ACHTUNG ! dies bezieht sich auf POWERPC ARCHITEKTUR! opensuse @ PPC installationsquellen für X86 architektur helfen mir (soweit ich das bisher...
  3. FC6 Installations Hilfe

    FC6 Installations Hilfe: Hi, ich habe jetzt FC6 64bit vier mal installiert und es geht rein garnichts. In meinem System sind zwei Festplatte, eine mit 60Gb und eine...
  4. Installationshilfe

    Installationshilfe: moin moin, leider verzweifle ich langsam an der version suse linux 10.0. besser gesagt an der installationsroutine vom heruntergeladenen dvd...
  5. Debian Handbuch und Installationshilfen

    Debian Handbuch und Installationshilfen: [Update] Debian Handbuch und Installationshilfen Debian GNU/Linux Anwenderhandbuch http://www.debiananwenderhandbuch.de/ Etch-Release-Notes...