Gui beenden

Dieses Thema im Forum "RedHat,Fedora & CentOS" wurde erstellt von Rainer, 25.08.2004.

  1. Rainer

    Rainer Mitglied

    Dabei seit:
    12.05.2004
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Bitte nicht lachen, aber ich möchte einfach meine Gui (KDE) beenden und mit
    der command line weiterarbeiten.
    Wie mache ich das?
    Bei mir startet die GUI nämlich immer automatisch.
    danke
    rainer
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. hopfe

    hopfe Haudegen

    Dabei seit:
    01.04.2003
    Beiträge:
    733
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aachen
    du könntest, einfach mit [strg]+[alt]+[f1] einfach auf eine konsole wechseln. Nach den anmelden als root, kannst du mit den Befehl init 3 dann in einen niederen Runlevel ohne Gui wechseln.
     
  4. Rainer

    Rainer Mitglied

    Dabei seit:
    12.05.2004
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    danke
    bin jetzt mit [strg]+[alt]+[f1] in die Konsole gewechselt.
    Weiters hab ich mich von kde abgemeldet.
    Verbraucht der Displaymanager in dem ich nach der Abmeldung bin viel Speicher?
    Denn mein Pc (PIII-600 mit 384MB RAM) war mit war schon extrem langsam mit kde?
     
  5. etuli

    etuli Betrunken

    Dabei seit:
    12.04.2003
    Beiträge:
    278
    Zustimmungen:
    0
    Ja.
     
  6. hehejo

    hehejo blöder Purist

    Dabei seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    1.280
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stein (Mittelfranken)
    Du könntest es aber auch so machen.
    Wenn du anfangs immer auf der Konsole landen willst und nur bei Bedarf X haben möchtest:
    Editiere als root /etc/inittab (gut dokumentiert)
    Dort suchst du dein Eintrag für das Standardinitlevel und änderst die '5' in eine '3'.
    abspeichern und gut.

    Beim nächsten Boot landest du auf einer Shell und musst dich einloggen.
    Wenn du Grafik haben möchtest: startx
     
  7. Rainer

    Rainer Mitglied

    Dabei seit:
    12.05.2004
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    ok
    danke :)
     
  8. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Gui beenden
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. linux gui beenden

    ,
  2. debian grafische oberfläche beenden

    ,
  3. gui beenden befehl

    ,
  4. gui beenden arch,
  5. linux arch gui schlieen
Die Seite wird geladen...

Gui beenden - Ähnliche Themen

  1. SSH Session per Script beenden

    SSH Session per Script beenden: Anscheinend stehe ich auf der Leitung. ?( Habe ein Script /usr/local/bin/rotation.sh, das per SSH remote ausgeführt werden soll. Da das Script...
  2. Befehl beim Session beenden

    Befehl beim Session beenden: Hallo allerseits, ich habe vor ein Verzeichnis auf meinem Webserver zu verschlüsseln. Ich will, sobald ich darauf zugreifen muss/will eine...
  3. for-Schleife vorzeitig beenden

    for-Schleife vorzeitig beenden: Hallo, ich habe mir ein Skript geschrieben das mir den Audiostream einer Video-DVD in wav-Dateien kapitelweise speichert. Das extrahieren des...
  4. Assistent erster Start lässt sich nicht beenden [gelöst]

    Assistent erster Start lässt sich nicht beenden [gelöst]: Hallo, habe mir hier gerade den Rechnet neu afgesetzt mit Mandriva 2010. Am Anfang (beim ersten Start) kommt ja immer ein Assistent, der ein...
  5. gksu Session beenden?

    gksu Session beenden?: Ich würde mich gerne mit 'sudo -k' aus gksu/gksudo (tty7) ausloggen können. Dafür muss ich, wenn ich das richtg gelesen habe, tty_tickets in der...