GTK Widgets statt Pseudo Keramik-Widgets, SuSE 9.1 Pro

Dieses Thema im Forum "SuSE / OpenSuSE" wurde erstellt von Mystice, 27.07.2004.

  1. #1 Mystice, 27.07.2004
    Zuletzt bearbeitet: 28.07.2004
    Mystice

    Mystice gefährliches Halbwissen

    Dabei seit:
    20.07.2004
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    near Berlin
    wie bekomme ich GTK Widgets statt Pseudo Keramik-Widgets bei SuSE 9.1 Pro

    Ähem, mein wissensdurst scheint heute unstillbar :rolleyes:

    An welchem Schräubchen mus ich drehen, damit GTK Anwendungen unter KDE bei SuSE 9.1 Pro auch GTK benutzen und nicht dieses Pseudo :sly: Keramik-Style?

    Ist auch ne reine Performance-Sache, außerdem gefällt es mir so nicht!

    Gnome ist installiert und funzt

    any ideas, thanx :help:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

GTK Widgets statt Pseudo Keramik-Widgets, SuSE 9.1 Pro

Die Seite wird geladen...

GTK Widgets statt Pseudo Keramik-Widgets, SuSE 9.1 Pro - Ähnliche Themen

  1. wxWidgets 3.0 veröffentlicht

    wxWidgets 3.0 veröffentlicht: Fast sieben Jahre nach der Freigabe von wxWidgets 2.8 haben die Entwickler eine neue Hauptversion der Bibliothek veröffentlicht. Zu den...
  2. Widgets

    Widgets: Hallo Ich möchte gerne Widgets wie aus dem Mac bekannt unter suse 10.0 haben. Könnte mir jemand sagen wie ich das anstelle ? Habe...
  3. Opera 9 TP2 mit Widgets

    Opera 9 TP2 mit Widgets: Schaut es euch mal an ... leider im moment noch für Windows. Diese Widgets sind echt genial ... ich hoffe das wird bald in den Linux Clients...
  4. wxWidgets mit KDevelop

    wxWidgets mit KDevelop: Hallo, Ich will mit KDevelop wxWidgets Anwendungen programmieren. Doch leider gibt KDevelop einen Fehler beim kompilieren aus: ----------...
  5. Submenus mit wxWidgets

    Submenus mit wxWidgets: Hi Folks !! Ich arbeite mich gerade in die wxWidgets ein, da ich ja immer die Flagge des CrossPlattform hochhalte und diese SDK wunderbar dafür...