gscan2pdf (sehr gute Software!) installieren auf 10.2

Dieses Thema im Forum "SuSE / OpenSuSE" wurde erstellt von Kleinweich, 01.10.2007.

  1. #1 Kleinweich, 01.10.2007
    Kleinweich

    Kleinweich Tripel-As

    Dabei seit:
    27.03.2007
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe ausführlich das obige Programm auf SuSe 10.1 genutzt. Ich brauche es alltäglich.
    Nun bin ich auf SuSe 10.2 umgestiegen und zwar per Download/Installation des iso-images, also nur der einen CD.
    Ich nehme an, da liegt der Fehler, denn jetzt verlangt Suse 10.2 die folgenden Pakete:

    "libgtk2-ex-podviewer-perl" und
    "tiff-3.8.2-25.i586[20070921-135003]"

    Letzteres fand ich als rpm und konnte es locker installieren, ersteres fand ich nur als ".deb", also Debian-Paket.

    Wie kann ich das letztere installieren?

    ps.: Ich weiß, dass Suse 10.3 auch insoweit "nachverlangt" und werde das bald auch dort machen müssen.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. sinn3r

    sinn3r Law & Order
    Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2006
    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wentorf
    Yast sollte sich das doch aus dem Netz holen oder nicht?
     
  4. #3 Gast1, 01.10.2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 01.10.2007
    Gast1

    Gast1 Guest

    Code:
    webpin tiff
    ... performing request on http://benjiweber.co.uk:8080/searchservice/SearchService/Search/Simple/openS   20 results (14 packages) found for "tiff" in openSUSE_102
    [B]* tiff: Tools for Converting from and to the Tiff  Format
       - 3.8.2 [suse-oss]
    * libtiff: The Tiff Library (with JPEG and compression support)
       - 3.8.2 [suse-oss][/B]
    * kdc2tiff: convert Kodac kdc files to jpeg or tiff
       - 0.35 [http://download.opensuse.org/repositories/Ports:/DebianBased:/Auto/openSUSE_10.2]
    * libgeotiff: GeoTIFF library
       - 1.2.3 [http://download.opensuse.org/repositories/hamradio/openSUSE_10.2]
    * gmerlin-tiff: Tiff plugins for gmerlin
       - 0.3.6 [packman]
    * libtiff-32bit: The Tiff Library (with JPEG and compression support)
       - 3.8.2 [suse-oss]
    * libtiff-64bit: The Tiff Library (with JPEG and compression support)
       - 3.8.2 [suse-oss]
    * libtiff-devel: Development Tools for Programs which will use the libtiff Library
       - 3.8.2 [suse-oss]
    * libgeotiff-devel: GeoTIFF header files
       - 1.2.3 [http://download.opensuse.org/repositories/hamradio/openSUSE_10.2]
    * libgeotiff-static: GeoTIFF static library
       - 1.2.3 [http://download.opensuse.org/repositories/hamradio/openSUSE_10.2]
    * libtiff-devel-32bit: Development Tools for Programs which will use the libtiff Library
       - 3.8.2 [suse-oss]
    * libtiff-devel-64bit: Development Tools for Programs which will use the libtiff Library
    Ich erspare mir die Nachfrage, wo Du bisher gesucht hast.

    //Edit:

    Code:
    webpin gscan2pdf
    ... performing request on http://benjiweber.co.uk:8080/searchservice/SearchService/Search/Simple/openS   4 results (1 packages) found for "gscan2pdf" in openSUSE_102
    * gscan2pdf: A GUI to produce PDFs from scanned documents
       - 0.9.15 [http://download.opensuse.org/repositories/home:/illuusio/openSUSE_10.2]
         >> /usr/share/gscan2pdf/gscan2pdf.png
         >> /usr/lib/perl5/vendor_perl/5.8.8/Gscan2pdf.pm
       - 0.9.10 [http://download.opensuse.org/repositories/Ports:/DebianBased:/Auto/openSUSE_10.2]
         >> /usr/share/gscan2pdf/gscan2pdf.png
         >> /usr/lib/perl5/vendor_perl/5.8.8/Gscan2pdf.pm
    *Schmunzel*
     
  5. #4 Kleinweich, 01.10.2007
    Zuletzt bearbeitet: 01.10.2007
    Kleinweich

    Kleinweich Tripel-As

    Dabei seit:
    27.03.2007
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    0
    Danke, aber Yast hört bereits bei "libgtk2....." auf, mir irgendwelche installierbaren Pakete zu zeigen, obwohl ich da bestimmt vier Installationsquellen in der Liste habe:

    Darunter ist jedenfalls auch:
    http://download.opensuse.org/distribution/10.2./repo/non-oss/
    http://download.opensuse.org/distribution/10.2./repo/debug/
    http://download.opensuse.org/distribution/10.2./repo/oss/
    und die CD

    Ich habe das Gefühl, der sucht da gar nicht wirklich ... ?:brav:
    Dafür geht die Antwort "Hammwa nicht" eigentlich nämlich zu schnell!

    Noch irgendwelche Ideen ?

    ps.
    Yast braucht unheimlich lange, um die Softwareinstallationsoberfläche zu starten ... so als ob er schon jedesmal installieren müsste .... Dateienanalyse hin und her ... er braucht doch nur in einem Verzeichnis nachzuschauen ... und mir zunächst mal sagen, ob das Paket überhaupt da ist ... meine Meinung ..:think:

    pps.:
    Sorry, Rainmaker, du hast nicht gelesen, dass ich nur mit libgtk2-ex-podviewer-perl Probleme habe.:rtfm:
     
  6. Gast1

    Gast1 Guest

    Mag sein, aber lies doch mal die 2. CODE-Ausgabe.

    Es gibt ein fertiges Paket für 10.2.

    Code:
    smart install gscan2pdf
    
    Lade Zwischenspeicher...
    Update Zwischenspeicher...              ###################################################### [100%]
    
    Berechne Vorgang ...
    
    Installiere Pakete (12):
      djvulibre-3.5.17-27@i586
      gocr-0.41-14@i586
      gscan2pdf-0.9.15-4.1@i586
      [B]perl-Gtk2-Ex-PodViewer-0.14-3.guru.suse102@i686[/B]
      perl-Gtk2-Ex-Simple-List-0.50-2.guru.suse102@i686
      perl-IO-stringy-2.110-31@i586
      perl-PDF-API2-0.55-12@i586
      perl-PerlMagick-6.3.0.0-27.6@i586
      perl-Pod-Simple-3.04-30@i586
      sane-frontends-1.0.14-44@i586
      tiff-3.8.2-25@i586
      unpaper-0.2-21@i586
    
    9.3MB an Paketdateien sind benötigt.36.2MB wird benutzt.
    Ich würde mal vermuten, daß Du Dir da irgendein faules gscan2pdf-Paket ins System bügeln willst, was nicht zu Deiner Distribution passt.

    Das "fehlende" Paket "libgtk2-ex-podviewer-perl" gibt es nur für Debian/Ubuntu und wie man oben sieht, braucht das openSUSE-Paket dieses nicht.
    Das Paket für openSUSE heisst "perl-Gtk2-Ex-PodViewer", also was immer Du da installieren willst, es ist nicht für SuSE.

    Greetz,

    RM
     
  7. #6 Kleinweich, 01.10.2007
    Kleinweich

    Kleinweich Tripel-As

    Dabei seit:
    27.03.2007
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    0
    Danke Rainmaker, aber das Ergebnis ist:

    Unresolved dependencies:
    Updating gscan2pdf-0.9.0-1.noarch[System packages] to gscan2pdf-0.9.15-4.1.i586[Local packages]
    There are no installable providers of perl(Gtk2::Ex::Simple::List) for gscan2pdf-0.9.15-4.1.i586[Local packages]
     
  8. Gast1

    Gast1 Guest

    Wie wäre es, wenn Du Dir Deinen Paketmanager ordentlich einrichtest statt den Kremepl von Hand ins System zu prügeln?

    Die Quelle für gscan2pdf (siehe oben, steht ja samt URL im CODE-block drin) und das Repository von suser-guru damit auch "perl-Gtk2-Ex-PodViewer" verfügbar ist.

    Greetz,

    RM
     
  9. #8 Kleinweich, 01.10.2007
    Zuletzt bearbeitet: 01.10.2007
    Kleinweich

    Kleinweich Tripel-As

    Dabei seit:
    27.03.2007
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    0
    Habe die Installationsquelle hinzugefügt.
    Ergebnis:


    #### YaST2 conflicts list - generated 2007-10-01 19:40:54 ####

    gscan2pdf-0.9.15-4.1.i586[20071001-192020] kann aufgrund fehlender Abh�gigkeiten nicht installiert werden
    Es sind keine installierbaren Anbieter von perl(Gtk2::Ex::PodViewer) verfgbar fr gscan2pdf-0.9.15-4.1.i586[20071001-192020]
    Konfliktl�ung:
    ( ) gscan2pdf nicht installieren
    ( ) Anforderung wird hier ignoriert

    #### YaST2 conflicts list END ###

    ps. Für die Sonderzeichen kann ich nix ;-), die sind beim kopieren aus dem Editor entstanden. Ich hoffe, du kannst es trotzdem interpretieren?

    pps. Wer / wo ist superguru ?
     
  10. #10 Kleinweich, 02.10.2007
    Zuletzt bearbeitet: 02.10.2007
    Kleinweich

    Kleinweich Tripel-As

    Dabei seit:
    27.03.2007
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    0
    Danke!
    Aber ich finde dort die Datei "perl-Gtk2-Ex-PodViewer" nicht.
    .
    .
    .
    EDIT (autom. Beitragszusammenführung) :
    .

    Habe jetzt ein rpm-package für perl-Gtk2-Ex-PodViewer gesucht, gefunden und zu installieren versucht.
    (Fundstelle: http://dag.wieers.com/rpm/packages/perl-Gtk2-Ex-PodViewer/)

    Das Ergebnis ist:

    Unresolved dependencies:
    Installing perl-Gtk2-Ex-PodViewer-0.17-1.el3.rf.noarch[Local packages]
    There are no installable providers of perl(Gtk2::Ex::Simple::List) for perl-Gtk2-Ex-PodViewer-0.17-1.el3.rf.noarch[Local packages]
    perl-Pod-Simple-3.04-30.i586[20070921-123222] needed by perl-Gtk2-Ex-PodViewer-0.17-1.el3.rf.noarch[Local packages]
     
  11. Gast1

    Gast1 Guest

    Liest Du eigentlich, was man Dir schreibt/verlinkt?

    Was willst Du mit Paketen für RedHat?

    Und was soll diese Handarbeit?

    Kein Wunder.

    Laß mich Dir erneut vorlesen:

    Links dazu, wie man das macht stehen im letzten Posting und hier das ganze nochmal an anderer Stelle.

    http://wiki.linux-club.de/YaST-Installationsquellen_für_openSUSE

    Greetz,

    RM
     
  12. #12 Kleinweich, 02.10.2007
    Zuletzt bearbeitet: 02.10.2007
    Kleinweich

    Kleinweich Tripel-As

    Dabei seit:
    27.03.2007
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    0
    Danke.
    Du schreibst: "... und das Repository von suser-guru damit auch ..... verfügbar ist."

    Aber wie sage ich Suse, dass sie sich das aus dem Repository holen soll?
    Die Installationsquellen, die du gepostet hast, habe ich längst alle übernommen.

    Der Begriff suser-guru kommt im zweiten Codefeld nicht vor!?

    ps. Ich bin ja nach deiner Anleitung verfahren und habe scan2pdf komplett deinstalliert und aus den neuen Quellen neuinstalliert. Danach immer noch dieselbe Fehlermeldung.

    pps. Hast du oben eine problemlose Installation auf Suse 10.2 demonstriert?
    Ich kenne die Befehle "smart install ... " nicht.

    pps.:
    Habe jetzt die Fehlermeldung ignorieren *können*, d.h. den Hinweis auf das fehlende Perl:list ... blablabla ..., und es ging komischerweise weiter und die Installation wurde abgeschlossen per YAST. Zuvor war die Option "ignorieren" zwar eingeblendet, aber wenn ich sie wählte, wurde der Vorgang abgebrochen. Es funktioniert jetzt.
    Danke für die Hilfe.
     
  13. #13 Kleinweich, 06.10.2007
    Kleinweich

    Kleinweich Tripel-As

    Dabei seit:
    27.03.2007
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    0
    Nun, da es mit Zufall und Glück auf 10.2 geklappt hat, will ich es auf einem Suse 10.3-Rechner probieren:

    1. Versuch: gscan ... wird nicht gefunden, wenn nur die Standardinstallationsquellen angegeben sind.

    2. Versuch: Nach Eingabe der oben im zweiten Codefeld genannten Quelle (für 10.2) wird es gefunden, aber die Installation ist nicht möglich wg. unauflösbarer Konflikte. "Ignorieren" führt diesmal nicht weiter.

    Jemand mit Idee?

    @RainMaker: Es würde mich freuen, wenn du wenigstens bestätigen könntest, dass die Installation bei dir selbst geklappt hat.
     
  14. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #14 supersucker, 06.10.2007
    supersucker

    supersucker Foren Gott

    Dabei seit:
    21.02.2005
    Beiträge:
    3.873
    Zustimmungen:
    0
    Ja, viele sogar.

    Nur ohne __exakte__ Fehlermeldung garantiert nicht.

    Also: Poste mal

     
  16. #15 gropiuskalle, 06.10.2007
    gropiuskalle

    gropiuskalle terra incognita

    Dabei seit:
    01.07.2006
    Beiträge:
    4.857
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Das ignorieren solcher von YaST bemängelten fehlenden Abhängigkeiten solltest Du auf jeden Fall vermeiden. Die Lösung ist bei solchen Konflikten eigentlich immer gleich: fehlende Quelle hinzufügen bzw. das fehlende Paket lokal einbinden (oft ist das besser, wenn man z.B. die Quelle nicht einschätzen kann). Bei der Suche nach fehlenden Paketen hilft Dir » benjiweber «.
     
Thema: gscan2pdf (sehr gute Software!) installieren auf 10.2
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. gscan2pdf rpm suse 10.2