Grupp statt Lilo

Dieses Thema im Forum "Debian/Ubuntu/Knoppix" wurde erstellt von illtiss, 06.02.2005.

  1. #1 illtiss, 06.02.2005
    illtiss

    illtiss Routinier

    Dabei seit:
    19.01.2005
    Beiträge:
    449
    Zustimmungen:
    0
    Sacht mal ist es möglich statt dem Lilo den Grupp zu benutzen. Habe heute meine Neue CT Zeitschrift bekommen, und daist eine bootfähige debian cd für einen Serverbau mit integrietem ipcop dabei, und das nutz den Grupp. Wenn ich aber mein Debian Sarge installier habe ich den lilo
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. theton

    theton Bitmuncher

    Dabei seit:
    27.05.2004
    Beiträge:
    4.820
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin, Germany
    Ich kenne zwar grupp nicht, sondern nur Grub, und wenn du den meinst, kannst du den auch mit deinem sarge benutzen. 'apt-get install grub' Allgemein kann man aber sagen, dass man alle Bootloader, die bei irgendeiner Distro laufen, auch irgendwie mit der eigenen Distro installieren kann, und sei es aus dem Source.
     
  4. #3 NiceDay, 06.02.2005
    NiceDay

    NiceDay Aushilfe

    Dabei seit:
    17.05.2003
    Beiträge:
    1.314
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Elmshorn
    Kann man sowieso nur standardmäßig, leider.
    Es gibt zwar die Möglichkeit das man beim Setup Lilo wählen kann aber da bricht er bei mir immer ab, den mag er nicht installen.
     
  5. #4 qmasterrr, 06.02.2005
    qmasterrr

    qmasterrr Foren Gott

    Dabei seit:
    01.01.2004
    Beiträge:
    2.735
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Germany/NRW/Wesel
    hum, bevor du dir den grub installierst, solltest du dich am besten erstmal genau über den Unterschied informieren.

    en.wikipedia.org
    de.wikipedia.org
    google.de
     
  6. #5 illtiss, 06.02.2005
    illtiss

    illtiss Routinier

    Dabei seit:
    19.01.2005
    Beiträge:
    449
    Zustimmungen:
    0
    Jo, mach ich ist sowieso egal lilo hat was. Danke, hat jemand die CD von Heise mal gecheckt? wie haben die das geschafft einen komplett laufendes IPCop Linux in einem Deabian System als Dienst zu starten. Debian macht mail Samba usw. und gibt alles an den Gateway 192.168.1.1 den IPcop ab, aber beides ein System.. Cool oder, leider kann ich nix mit anfangen habe ISDN und die haben bei dem IPCop die isdn module raus gemacht
     
  7. #6 bananenman, 06.02.2005
    bananenman

    bananenman Routinier

    Dabei seit:
    07.03.2004
    Beiträge:
    410
    Zustimmungen:
    0
  8. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Grupp statt Lilo

Die Seite wird geladen...

Grupp statt Lilo - Ähnliche Themen

  1. Firefox 45 ohne Tab-Gruppen

    Firefox 45 ohne Tab-Gruppen: Die Mozilla Foundation hat planmäßig die Version 45 ihres Webbrowsers Firefox veröffentlicht. Die Tab-Gruppen wurden aus dem Browser in ein Add-On...
  2. Zürcher Fellowship-Gruppe bietet Laptops mit Libreboot an

    Zürcher Fellowship-Gruppe bietet Laptops mit Libreboot an: Die Zürcher Lokalgruppe der FSFE hat die Initiative »Freie Computer für freie Menschen« gestartet, die Interessierten Laptops anbietet, die...
  3. Linux Foundation gründet Arbeitsgruppe für Echtzeit-Linux

    Linux Foundation gründet Arbeitsgruppe für Echtzeit-Linux: Die Linux Foundation hat eine Arbeitsgruppe zur weiteren Förderung von Echtzeit-Linux gegründet. Der Hauptentwickler des Systems, Thomas Gleixner,...
  4. Linux Foundation gründet Performance-Arbeitsgruppe

    Linux Foundation gründet Performance-Arbeitsgruppe: Die neu gegründete Performance-Arbeitsgruppe der Linux Foundation befasst sich mit der Messung der Leistung von Anwendungen in ihrem komplexen...
  5. Gruppe mitsamt allen Usern löschen?

    Gruppe mitsamt allen Usern löschen?: Guten Abend allerseits, hier kommt mein erstes Posting. Vielleicht kurz vorweg: Ich habe mehrere erfolglose Versuche hinter mit mich mit Linux...