Groupware: Microsoft Exchange Alternativen sammeln & vergleichen

Dieses Thema im Forum "Internet, lokale Netzwerke und Wireless Lan" wurde erstellt von floppysoft, 16.10.2006.

  1. #1 floppysoft, 16.10.2006
    floppysoft

    floppysoft Grünschnabel

    Dabei seit:
    05.07.2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Es gibt so viele Groupwarelösungen in Linux

    http://www.citadel.org/
    http://www.zimbra.com/
    http://www.opengroupware.org/
    http://www.phpgroupware.org/
    http://www.open-xchange.com/DE/
    http://www.kolab.org/
    http://www.horde.org/
    http://www.egroupware.org/Home?lang=de
    http://www.scalix.com/de/index.html
    http://www.zarafaserver.de/

    Ich bin mir sicher nur die Spitze des Eisberges entdeckt entdeckt zu haben.
    Es wäre cool wenn wir hier, die uns bekannten sammeln. Vielleicht noch Bewerten und über features berichten.

    Das höchste der Gefühle wäre eine Vergleichsmatrix wie z.B. die hier. Ergenzung zur Vergleichsmatrix: AJAX Fähigkeit des Webinterfaces.
    Leider ist das aber sehr aufwändig.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. theton

    theton Bitmuncher

    Dabei seit:
    27.05.2004
    Beiträge:
    4.820
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin, Germany
    phpgroupware - sehr "schlank", eher für kleine Projekte geeignet. Wenig intuitive Bedienung. Ich persönlich mag phpgroupware garnicht.

    horde - relativ umständlich einzurichten und in meinen Augen auch eher ein um Groupware-Funktionalitäten erweiterbarer Webmailer. d.h. sehr gute IMAP-Funktionalitäten, sobald aber mehr drin ist, wird's im Menü unübersichtlich. Daher wohl eher als Webmailer einsetzbar.

    egroupware - mein derzeitiger Favorit. Ideal um auch Projekte zu verwalten, die aus mehreren Teilprojekten bestehen. Problemlos in der Koordination von Entwicklerteams einsetzbar (dafür wird es bei uns in der Firma genutzt). Einfach einzurichten. Intuitive Bedienung. Übersichtliche und leicht verständliche Administration. Ungewöhnlich gute Im- und Export-Möglichkeiten durch Unterstützung von CSV- und ICal-Formaten. Nachteil: Sehr rudimentärer IMAP-Client, daher als Webmailer nicht zu empfehlen (keine Filter u.ä.).

    Trotzdem würde ich sagen, dass ein solcher Vergleich nur bedingt sinnvoll ist. Zuerstmal müsste man nämlich einen Maßstab festlegen, was eine Groupware alles können muss bzw. sollte. Oberflächen-Design u.ä. sind absolut Geschmackssache und daher nicht objektiv bewertbar.

    Und ansonsten... viel Spass beim Erstellen der Vergleichsmatrix. Dazu wirst du wohl alle mal mit allen Funktionalitäten einrichten und eine Weile benutzen müssen. Erst im alltäglichen Einsatz zeigen sich nämlich meist die Kleinigkeiten, die auf Dauer zu einer Mehrbelastung oder Untauglichkeit führen können.
     
  4. #3 pitschi5, 19.10.2006
    pitschi5

    pitschi5 ***BOFH

    Dabei seit:
    30.04.2005
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wasserliesch, Germany
    www.scalix.com

    Sehr gute Groupwarelösung.
    Scalix verfügt in der neusten Version über eine E-Mail-Funktion, persönlichen Kalender, persönliche Notes. Dazu existieren öffentliche Ordner, egal in welcher Form, ob Kontakte, Kalender, Mails oder Posts. Scalix arbeitet mit Sendmail als MTA.

    Scalix lässt sich komplett (mit allen Funktionen) über ein Webinterface nutzen. (INTERN und EXTERN) und man kann Scalix intern wie extern über Outlook nutzen. Unter Outlook sind alle Funktionalitäten wie unter MS Exchange gegeben. Also alles was man von einer Groupware erwartet.

    Administration und Pflegeaufwand hält sich im Rahmen des erträglichen. Wir setzen diese Lösung in der Firma ein für ca . 50 Clients. Läuft alles in allem sehr gut und ohne Probleme.
    Wenn mal so eine Matrix steht bin ich gerne bereit die Punkte für Scalix einzutragen.

    so long...
     
  5. STI

    STI Jungspund

    Dabei seit:
    26.09.2006
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Hi, kann auch wirklich nur eGroupware empfehelen, läuft super. einzigste was nicht so toll läuft ist der connector zu Outlook, aber damit kann ich nun nach langen überlegen und vorallem nach viel viel probieren, es doch ans laufen zu bekommen, wirklich verzichten. Durch das PHP sieht es ganz annähmlich aus und läuft wirklich stabil.
    Auch die Konfiguration ist sehr einfach, läuft nach der Installation alles über das PHP Skript und damit mit einer wie ich finde sehr Benutzerfreundlichen Oberfläche statt.

    Also, wirklich daumen hoch!!!
     
  6. #5 nikster77, 09.11.2006
    nikster77

    nikster77 Routinier

    Dabei seit:
    15.03.2004
    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    0
    Naja, eine Groupware an sich ist ja meist nicht das Problem, die haben alle Staerken und Schwaechen... aber grade der Outlook-Connector ist doch das was am Ende zaehlt wenn die ganzen Sales-, Management und sonstigen Typen die auch mit Ihrem Windows und in vollem Umfang "fully featured" :D nutzen wollen...

    Scalix-Connector kostet ein bisschen was ist aber ziemlich gut, fuer OX gibt's auch gute.

    Wenn man sicher ist das die Chefetage das *niemals* will... Kolab ;)
     
Thema:

Groupware: Microsoft Exchange Alternativen sammeln & vergleichen

Die Seite wird geladen...

Groupware: Microsoft Exchange Alternativen sammeln & vergleichen - Ähnliche Themen

  1. Kolab-Groupware wird um Office-Komponente erweitert

    Kolab-Groupware wird um Office-Komponente erweitert: Zu den bestehenden, oft proprietären Angeboten von Cloud-basierter Office-Software wird demnächst eine weitere freie Option hinzukommen. Die...
  2. Egroupware 14.2 führt Datentausch ein

    Egroupware 14.2 führt Datentausch ein: Das EGroupware-Projekt hat die Veröffentlichung der Version 14.2 der webbasierten Software bekannt gegeben. Mit der neuen Version können unter...
  3. Groupware Tine 2.0 unterstützt auch Apple-Kalender

    Groupware Tine 2.0 unterstützt auch Apple-Kalender: Metaways hat eine neue Version seiner Business-Edition der quelloffenen Groupware-Lösung Tine 2.0 veröffentlicht. Die neue Variante bietet unter...
  4. Kolab gewinnt Auschreibung für Groupware in München

    Kolab gewinnt Auschreibung für Groupware in München: Vor einem Jahr hat die Stadt München eine Ausschreibung für ein neues Groupware-Projekt gestartet. Jetzt steht die Open-Source-Groupware Kolab als...
  5. Intranator Business Server 6.1 mit aktualisierten Groupware-Clients

    Intranator Business Server 6.1 mit aktualisierten Groupware-Clients: Der von der Tübinger Intra2net AG entwickelte Intranator Business Server ist in Version 6.1 erschienen. Mit der vom Hersteller selbst entwickelten...