graphische oberfläche gekillt

Dieses Thema im Forum "Debian/Ubuntu/Knoppix" wurde erstellt von savage, 13.11.2006.

  1. savage

    savage DAU

    Dabei seit:
    27.09.2005
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Karlsruhe / Ankh Morpork
    moinsens...

    hab mal wieder ein wenig rumgespielt und wollte mir mal das kde ein wenig genauer anschauen, da ich bislang nur mit gnome gearbeitet habe...
    hab mir kde installiert, lief wunderbar... konnte mich neu anmelden und soweit alle funktionen nutzen.
    nach dem runterfahren meines laptops und späterem wieder hochfahren ging dann graphisch garnix mehr...
    es kommt das anmeldefenster, ich kann mich anmelden, computer rödelt und schickt mich wieder zum anmeldefenster zurück...
    also console login... funktioniert... bin drin im system aber startx funzt nicht. weder mit gnome, noch mit kde...
    nun kam ich auf die idee gnome komplett runter zu schmeißen und kde zu neu zu installieren... da k/ubuntu ja auf debian basiert kann ich das doch sicherlich mit apt-get irgendwie machen, weil komandozeile hab ich ja noch... nur weiß ich nicht genau wie... beispielsweise der packetname(namen) für gnome...

    gut ich könnte natürlich auch die kubuntu cd besorgen und das ganze wieder neu installieren, aber das währe doch langweilig...
    kann mir einer von euch nen kleinen tip geben?
    danke
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Factory, 13.11.2006
    Factory

    Factory Routinier

    Dabei seit:
    21.12.2004
    Beiträge:
    445
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bochum - NRW
    Hey :) schau doch mal in die log datei des Xservers da dürfte stehen warum er nix mehr macht hatte es auch mal aber frag mich nicht wie ichs hinbekommen habe ^^ das weiss ich leider nicht mehr.

    Die log dürftest in
    finden name denke ich der datei xorg.log oder xorg1.log musst mal dir angeben für denn inhalt zu sehen :)

    ehm
    glaub ich wars oder so ^^ also packt name...
    weiss das aber nicht genau gnome hat mir nie gefallen eher KDE und nur die Shell ^^...gnome never ^^
     
  4. theton

    theton Bitmuncher

    Dabei seit:
    27.05.2004
    Beiträge:
    4.820
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin, Germany
    Da der grafische Login bereits läuft, kann ein einfaches startx nicht funktioneren, denn der XServer läuft ja bereits. Evtl. hast du dir einfach die KDE-Konfiguration deines Users zerschossen. In dem Fall hilft ein beherztes

    rm -r ~/.kde

    Womit beim nächsten Login ins KDE die Konfigurationen komplett neu angelegt werden.
     
  5. #4 Factory, 13.11.2006
    Factory

    Factory Routinier

    Dabei seit:
    21.12.2004
    Beiträge:
    445
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bochum - NRW
    Ach ^^ genau da ist die Lösung ^^
     
  6. savage

    savage DAU

    Dabei seit:
    27.09.2005
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Karlsruhe / Ankh Morpork
    ok...
    zu wenig geduld gehabt... danke für die tips, ich denke dass das sicherlich gut funktioniert hätte...
    mir ist gestern ne debian cd in die hände gefallen... naja was soll ich sagen? gleich installiert und noch nicht wirklich zufrieden, muss die grafikkarte richtig konfigurieren, die energiespardinge des laptops und das netzwerk...
    und wenns mir zu sehr auf den sack geht, dann kommt wieder kubuntu frisch drauf...naja learning by doing eben...

    serz:think:
     
  7. defcon

    defcon Kaiser
    Moderator

    Dabei seit:
    22.08.2005
    Beiträge:
    1.486
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bruchsal
    So, mal ebend schnell den Karlsruher nen Gruß aus Karlsruhe da lassen :D
     
  8. #7 kbdcalls, 14.11.2006
    kbdcalls

    kbdcalls Master of Universe

    Dabei seit:
    16.10.2006
    Beiträge:
    518
    Zustimmungen:
    0
    Damit das funktioniert
    Code:
    startx -- :1
    Wer will kann das Spielchen noch weiter treiben


    Den Server erreicht man dann mit
    Code:
    CTRL + ALT + F8
    und den anderen mit mit
    Code:
    CTRL + ALT + F7
    usw.
     
  9. theton

    theton Bitmuncher

    Dabei seit:
    27.05.2004
    Beiträge:
    4.820
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin, Germany
    @kbdcalls: Das ist mir durchaus bekannt. Deswegen sprach ich von einem 'einfachen startx'.
     
  10. savage

    savage DAU

    Dabei seit:
    27.09.2005
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Karlsruhe / Ankh Morpork
    ok... finally done...

    ich gebs ja zu ist nicht der hit, aber ich hab dann doch die kubuntu cd rein und das ganze wieder frisch installiert...läuft jetzt wieder wie erwartet...
    gut ich brauch das teil, weil ich noch ein paar berichte fürs studium fertig machen sollte...
    komisch: ubuntu ist die einzige distri, die auf anhieb ohne große probleme auf meinem laptop läuft...
    naja aber ich bleib am ball und ich denke auf meine workstation kommt demnächst das debian drauf...

    serz
     
  11. #10 kbdcalls, 15.11.2006
    kbdcalls

    kbdcalls Master of Universe

    Dabei seit:
    16.10.2006
    Beiträge:
    518
    Zustimmungen:
    0
    Irgendwo haben alle Distris ihre Stärken und Schwächen. Das kann dir auch bei LiveCDs/DVDs passieren.
     
  12. defcon

    defcon Kaiser
    Moderator

    Dabei seit:
    22.08.2005
    Beiträge:
    1.486
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bruchsal
    caba du bist aus KA? O_o hatte ursprünglich savage gemeint *g*
     
  13. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 kbdcalls, 16.11.2006
    kbdcalls

    kbdcalls Master of Universe

    Dabei seit:
    16.10.2006
    Beiträge:
    518
    Zustimmungen:
    0
    Äh, Ist das jetzt hier ein Grußboard :frage:
     
  15. defcon

    defcon Kaiser
    Moderator

    Dabei seit:
    22.08.2005
    Beiträge:
    1.486
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bruchsal
    Jepp, nicht gewusst? :D
    So, Spaß beiseite, bleiben wir beim Thema :-)
     
Thema:

graphische oberfläche gekillt

Die Seite wird geladen...

graphische oberfläche gekillt - Ähnliche Themen

  1. Ubuntu 1204 - mal graphische Oberfläche, mal nicht

    Ubuntu 1204 - mal graphische Oberfläche, mal nicht: Hallo, schon länger startet mein Ubuntu mal mit graphischer Oberfläche, mal nicht. Wenn nur die Terminaleingabe erscheint, unterbreche ich...
  2. Newbie here!!! Graphische Oberfläche und Grundkenntnisse gesucht

    Newbie here!!! Graphische Oberfläche und Grundkenntnisse gesucht: Hiho kurzes Vorwort: Ich habe mir einfach mal in den Kopf gesetzt einen Server unter Linux aufzumachen. Dieser Server sollte MySQL und Java...
  3. Graphische Oberfläche startet nicht

    Graphische Oberfläche startet nicht: HILFE!:hilfe2: ich hab soeben mein Linux zerstört, denke ich. Ich habe soeben einen zweiten Monitor an meinen Laptop angeschlossen und mit...
  4. KDE 3.3 - graphische Oberfläche für Linux

    KDE 3.3 - graphische Oberfläche für Linux: KDE 3.3 - graphische Oberfläche für Unix s. auch :http://www.unixboard.de/comments.php?catid=22&id=582 :D
  5. graphischer Funktionenbaum fuer C++

    graphischer Funktionenbaum fuer C++: geloest: graphischer Funktionenbaum fuer C++ Hallo, [EDIT=geloest] Hab doch noch das Programm 'calltree' gefunden. Das liess sich leicht...