Google Chrome Beta für Linux vorgestellt

Dieses Thema im Forum "Linuxnews/Programmversionen" wurde erstellt von newsbot, 09.12.2009.

  1. #1 newsbot, 09.12.2009
    newsbot

    newsbot Foren Gott

    Dabei seit:
    26.11.2007
    Beiträge:
    9.920
    Zustimmungen:
    0
    Google hat die erste Beta-Version des Webbrowsers Google Chrome für Linux-Anwender zum Download bereitgestellt.

    Weiterlesen...
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Google Chrome Beta für Linux vorgestellt

Die Seite wird geladen...

Google Chrome Beta für Linux vorgestellt - Ähnliche Themen

  1. Google Chrome macht das halbe Hundert voll

    Google Chrome macht das halbe Hundert voll: Chrome 50 wurde in den stabilen Release-Kanal übernommen und will die Ladezeiten von Webseiten mit einer Preload-Funktion verbessern. Weiterlesen...
  2. Google arbeitet an einem 2-in-1-Chromebook

    Google arbeitet an einem 2-in-1-Chromebook: Wie der taiwanesische Branchendienst DigiTimes berichtet, arbeitet Google an einem Chromebook mit abnehmbarer Tastatur, das dann als Tablet mit...
  3. Google läutet Ende der NPAPI-Plugins in Chrome ein

    Google läutet Ende der NPAPI-Plugins in Chrome ein: Google will die veraltete NPAPI-Schnittstelle für Plugins in Webbrowsern loswerden. Ab Januar sollen sich solche Plugins in Chrome nicht mehr ohne...
  4. Google Chrome 29 freigegeben

    Google Chrome 29 freigegeben: Google hat seinen Webbrowser Chrome in der Version 29 veröffentlicht. Laut Google soll sich die neue Version einfacher auf Werkseinstellungen...
  5. Chrome 27 mit kleinem Geschwindigkeitszuwachs und neuer API für Google Drive

    Chrome 27 mit kleinem Geschwindigkeitszuwachs und neuer API für Google Drive: Die Version 27.0.1453.93 von Googles Browser Chrome ist nach rund sechs Wochen Betaphase jetzt in stabiler Version erschienen und bringt erneut...