GNU/Linux on Dreamcast

Dieses Thema im Forum "Games" wurde erstellt von Andre, 07.04.2002.

  1. Andre

    Andre Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    01.04.2002
    Beiträge:
    3.876
    Zustimmungen:
    0
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. shorty

    shorty Moderator

    Dabei seit:
    21.04.2002
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    von der dunklen Seite der Macht
    das ist wirklich was für ganz fertige...aber absolut geil! Bin ja mal gespannt, ob man damit auch die DirectX Schnittstelle in der Dreamcast verwenden kann!!!:D

    Aber das ist wirklich mal was geiles!

    shorty
     
  4. Andre

    Andre Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    01.04.2002
    Beiträge:
    3.876
    Zustimmungen:
    0
    re...

    schau mal unter off topic...da hat nen freund von mir nen link zu sener site gepostet...wo es nur um die DC mit Linux geht :)

    netten Gruss Andre...
     
  5. Yaddi

    Yaddi Routinier

    Dabei seit:
    30.06.2004
    Beiträge:
    277
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gronau
    Jetzt hol ich mal ein Topic wieder nach oben, was schon längst verstaubt ist und nen wenig sehr speziell ist.
    Ich hab nun mal auf meine Dreamcast Linux aufgespielt, bzw von CD gebootet und so, Netzwerkmässig mach ich das über das eingebaute Modem und wähle mich auf meinem Server ein so kann ich halt ein wenig im Netz surfen, auch wenn das nicht so wirklich klappt, wie ichs mir immer vorstelle.
    Aber was ich eigentlich wissen wollte, ob noch jemand evtl sone Dreamcast im Keller liegen hat, die da so verstaubt und da evtl noch nen Netzwerkadapter dran ist, an dem ich dann nämlich intresse hätte, weil das Teil am Fernseher dran ist wohl ganz nett zum surfen ;)
     
  6. Zero

    Zero Keyboard-Ninja

    Dabei seit:
    12.11.2003
    Beiträge:
    598
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    echo $HOME
    Ne Xbox lässt sich auch gut als kleiner dedicated Server nutzen.
    Schön klein unter tragbar ;)
     
  7. #6 avaurus, 13.04.2005
    avaurus

    avaurus °°°°°°°°°°°°°

    Dabei seit:
    28.12.2003
    Beiträge:
    965
    Zustimmungen:
    0
    viel zu laut und viel zu wenig Ram.
     
  8. Yaddi

    Yaddi Routinier

    Dabei seit:
    30.06.2004
    Beiträge:
    277
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gronau
    Meinste die Dreamcast is zu laut ?

    Naja XBox is zu teuer ;)
     
  9. #8 avaurus, 13.04.2005
    avaurus

    avaurus °°°°°°°°°°°°°

    Dabei seit:
    28.12.2003
    Beiträge:
    965
    Zustimmungen:
    0
    weiß ich nicht, hatte noch nie eine Dreamcast. Was leistet denn eine Dreamcast? Ich kann ja mal googlen.
     
  10. Yaddi

    Yaddi Routinier

    Dabei seit:
    30.06.2004
    Beiträge:
    277
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gronau
    Ach die Dreamcast leistet so kaum was:

    Aber ich mein zum am Fernseher nen bisschen im Netz surfen ist das trotzdem ganz nett
     
  11. #10 avaurus, 13.04.2005
    avaurus

    avaurus °°°°°°°°°°°°°

    Dabei seit:
    28.12.2003
    Beiträge:
    965
    Zustimmungen:
    0
    hehe, so krank das auch ist, aber sowas ist immer wieder interessant. Werde mir mal ne Dreamcast besorgen.

    Thx für die Info.
     
  12. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Wie wärs erstmal mit nem gescheiten PC ? *duck*
     
  13. Yaddi

    Yaddi Routinier

    Dabei seit:
    30.06.2004
    Beiträge:
    277
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gronau
    nen pc hat ja heut jeder ;)
    man muss sich ja von der masse abheben ;)
    find ich zumindest ;)
     
  14. #13 avaurus, 13.04.2005
    avaurus

    avaurus °°°°°°°°°°°°°

    Dabei seit:
    28.12.2003
    Beiträge:
    965
    Zustimmungen:
    0
    solangsam ist der Spruch aber abgenutzt :)...
     
  15. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Find ich nicht ... :headup:
     
  17. Yaddi

    Yaddi Routinier

    Dabei seit:
    30.06.2004
    Beiträge:
    277
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gronau
    Also ich denk mal nen PC ist wohl was tolles zum arbeiten und so, will meinen Athlon MP auch nicht hergeben, aber so zum basteln und so mag sone Dreamcast oder XBox oder so nie verkehrt sein. Ich mein ich kenn sogar leutchen die haben auf ihren Taschenrechner NetBSD irgendwann am laufen gehabt.
    Ist doch das tolle am Linux man muss sich nicht unbedingt auf nen PC beschrenken :)
    Und ausserdem ist Linux auf ner Dreamcast besser als jedes Adventure Game und Jump and Run ... Da gibts viel mehr zum rumfummeln und einem wird nieee langweilig :)
     
Thema:

GNU/Linux on Dreamcast

Die Seite wird geladen...

GNU/Linux on Dreamcast - Ähnliche Themen

  1. Debian GNU/Linux 7 »Wheezy« und Debian GNU/Linux 8 »Jessie« aktualisiert

    Debian GNU/Linux 7 »Wheezy« und Debian GNU/Linux 8 »Jessie« aktualisiert: Am Wochenende wurde die aktuelle Veröffentlichung von Debian auf Version 8.4 angehoben. Im gleichen Atemzug wurde im Rahmen von LTS auch der...
  2. Debian GNU/Linux 8.3 freigegeben

    Debian GNU/Linux 8.3 freigegeben: Das Debian-Projekt hat die dritte Aktualisierung des stabilen Zweiges 8 »Jessie« seiner Distribution herausgegeben. Die neue Version korrigiert...
  3. Debian GNU/Linux 7.9 und 8.2 freigegeben

    Debian GNU/Linux 7.9 und 8.2 freigegeben: Das Debian-Projekt nahm am Wochenende gleich zwei Aktualisierungen vor. So wurde das derzeit stabile »Jessie« auf Version 8.2 angehoben während...
  4. Debian GNU/Linux 8.1 freigegeben

    Debian GNU/Linux 8.1 freigegeben: Das Debian-Projekt hat die erste Aktualisierung des stabilen Distributionszweiges 8.0 »Jessie« herausgegeben. Die neue Version korrigiert Fehler...
  5. Artikel: Debian GNU/Linux 8.0 »Jessie«

    Artikel: Debian GNU/Linux 8.0 »Jessie«: Knapp zwei Jahre hat das Debian-Projekt unermüdlich gearbeitet, um den Nachfolger von Debian 7.0 »Wheezy« fertigzustellen. Dieser Artikel stellt...