GNU Hurd x86_64

Dieses Thema im Forum "Unix Derivate & sonst. Unix Fragen" wurde erstellt von Gast123, 25.07.2013.

  1. #1 Gast123, 25.07.2013
    Gast123

    Gast123 Guest

    Hallo zusammen,

    ich wollte langfristig mal GNU Hurd antesten und mir daher Debian Hurd besorgen.
    Allerdings ist Hurd nur als i686 verfügbar.
    Ich habe gerade diesen thread gelesen: http://www.gnu.org/software/hurd/open_issues/64-bit_port.html aber nicht alles vertanden.
    Anscheinend gibt es Probleme beim 64 bit Port von Hurd. Weis jemand, wann mit einer 64 bit Variante zu rechnen ist?

    MfG

    Schard
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. @->-

    @->- Guest

    Hurd ist eine noch längere Geschichte als die Fortsetzung von Duke Nukem :)

    Ich würde mir da keine so schnelle Hoffnungen machen. Denke auch nicht das es aktuell einen Einsatzzweck für Hurd gibt.
     
Thema:

GNU Hurd x86_64

Die Seite wird geladen...

GNU Hurd x86_64 - Ähnliche Themen

  1. GNU Hurd 0.7 erschienen

    GNU Hurd 0.7 erschienen: Das GNU-Projekt hat Version 0.7 des freien Unix-ähnlichen Kernels Hurd freigegeben. Er läuft auf dem Microkernel GNU Mach, der gleichzeitig in...
  2. Debian GNU/Hurd 2015 freigegeben

    Debian GNU/Hurd 2015 freigegeben: Das Team von Debian GNU/Hurd hat eine neue Version der Debian-Portierung mit Hurd-Kernel freigegeben. Debian GNU/Hurd 2015 gehört nicht zu den...
  3. GNU Hurd 0.6 erschienen

    GNU Hurd 0.6 erschienen: Das GNU-Projekt hat Version 0.6 des freien Unix-ähnlichen Kernels Hurd freigegeben. Er läuft auf dem Microkernel GNU Mach, der gleichzeitig in...
  4. GNU Hurd meldet sich zu Wort

    GNU Hurd meldet sich zu Wort: Auf der Linux-Konferenz FOSDEM gab ein Entwickler einen Überblick über den derzeitigen Stand des Projekts. Weiterlesen...
  5. GNU Hurd 0.5 erschienen

    GNU Hurd 0.5 erschienen: Das GNU-Projekt hat zu seinem 30. Geburtstag Version 0.5 des freien Unix-ähnlichen Kernels Hurd freigegeben. Er läuft auf dem Microkernel GNU...