Gnome/XFCE und Cups

Dieses Thema im Forum "Gnome" wurde erstellt von miketech, 28.01.2005.

  1. #1 miketech, 28.01.2005
    miketech

    miketech Routinier

    Dabei seit:
    03.04.2003
    Beiträge:
    403
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    ich habe hier einen Cups-Server auf einem anderen Rechner laufen und möchte nun von Gnome, oder XFCE aus, über diesen Server drucken. Unter KDE konnte ich einfach CUPS angeben, dann den Server und losgings. Wie geht das nun mit Gnome, oder XFCE? Ich finde da nichts, wo ich den Server einstellen kann. Hat jemand ein paar Tipps?

    Gruß

    Mike
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Gnome/XFCE und Cups

Die Seite wird geladen...

Gnome/XFCE und Cups - Ähnliche Themen

  1. AntiAliasing bei Nicht-Gnome/Xfce/KDE-WM's

    AntiAliasing bei Nicht-Gnome/Xfce/KDE-WM's: Hello Ich würde gerne Subpixel Rendering (eine AntiAliasing-Art) aktivieren Allerdings möchte ich auf diesen Rechner nicht extra dafür ein...
  2. CUPS: lpstat -o und Webfrontend

    CUPS: lpstat -o und Webfrontend: Hallo Ich hatte bis anhin nie was mit CUPS zu tun. Hab mich darum mal eingelesen. Leider habe ich dennoch dazu ein paar Fragen: lpstat -o gibt...
  3. 3D-Druck in CUPS nur Prototyp

    3D-Druck in CUPS nur Prototyp: Die neueste Version 2.1 von CUPS brachte eine nicht näher spezifizierte anfängliche Unterstützung für 3D-Druck. Ein Artikel auf Libre Graphics...
  4. CUPS 2.1 unterstützt 3D-Druck

    CUPS 2.1 unterstützt 3D-Druck: Das unter Linux, Unix und Mac OS X genutzte Drucksystem CUPS wurde in Version 2.1 veröffentlicht. Die wohl größte Neuerung ist die Unterstützung...
  5. CUPS 2.0 und 15-jähriges Jubiläum

    CUPS 2.0 und 15-jähriges Jubiläum: Das unter Linux, Unix und Mac OS X genutzte Drucksystem CUPS wurde in Version 2.0 veröffentlicht. Zugleich kann CUPS seinen 15-jähriges Bestehen...