gentoo mit fluxbox/kde

Dieses Thema im Forum "Gentoo" wurde erstellt von 001, 11.07.2004.

  1. 001

    001 Routinier

    Dabei seit:
    15.02.2004
    Beiträge:
    362
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    syberia
    Moin!
    Devilz hat in meinen Topic über WarLinux Gentoo erwähnt,
    da dachte ich mir "probiers doch einfach mal aus".
    Hab mir das Teil gesaugt und gebrant (die LiveCD),
    haut auch gebooted etc
    aber ich hatte nur ne Konsole,
    ist zwar nicht so tragisch nervt aber mit der Zeit.
    Habs einfach nicht fertig gebracht in KDE oder Fluxbox zu komen
    hab die Verzeichnise nach Spuren von den beiden durichsucht aber nichts gefunden.
    Kann es sein das da sowas bei der LiveCD garnicht dabei ist?
    Wen doch - wie kann ich das Zeug starten??
    Wäre schön wen ihr mir vielleicht weiter helfen köntet.

    Sorry fals ich mich ein bischen bedümpelt ausdrücke
    war gestern noch im Krankenhaus wegen verdacht auf Blinddarm durichbruch
    heute haben sich die Schmerzen auf die gesamte hüfte verteilt
    und dementsprechend gehts mir auch,
    deswegen sorry fals jemand probleme hatte
    gruß 001
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 RlDdLeR, 11.07.2004
    RlDdLeR

    RlDdLeR BENUTZT GOOGLE - VERDAMMT

    Dabei seit:
    04.04.2003
    Beiträge:
    702
    Zustimmungen:
    0
    LOL , sorry aber das ist mal geil...

    Wieso sollte auf einer LiveCD ein WM dabei sein? Du willst doch nur installieren, nicht mehr, da werden ein paar konsolentools dabei sein, mehr nicht...

    *immernochwechlol*
     
  4. hinne

    hinne Anarchitekt

    Dabei seit:
    30.01.2003
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Delmenhorst, Niedersachen
    Mal ohne dich auszulachen. Im ernst.

    Obwohl es Gentoo LiveCD ist, ist sie nicht dazu da, es zu benutzen bzw damit längerfristig zu arbeiten. Es ist nur gedacht die Festplatte vorzubereiten und die wichtigsten tools zu installieren, damit du danach aus dem Portage tree mergen kannst. Es ist ein Minimal Linux sozusagen :)
     
  5. #4 Michbert, 11.07.2004
    Michbert

    Michbert Grünschnabel

    Dabei seit:
    30.06.2004
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Richtig, deshalb nimmt man zur installation wohl auch eher Knoppix oder andere livecds mit X und WM, damit man neben der installation auch noch andere Dinge tun kann...

    Manchmal doch garkeine schlechte Idee zu erst die Anleitung zu lesen bevor man sich was runterläd ;)

    Siehe auch hier http://www.unixboard.de/vb3/showthread.php?t=8548
     
  6. 001

    001 Routinier

    Dabei seit:
    15.02.2004
    Beiträge:
    362
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    syberia
    bei livecd denke ich an sachen wie knoppix
    auf sowas war ich einfach nicht vorbereitet
    kann doch mal pasieren das man sich täucht :rolleyes:
    naja zumindest weiß ichs jetzt besser -.-*
    denken is garnicht so leicht wen man krank ist! :]
     
  7. #6 Atomara, 12.07.2004
    Atomara

    Atomara Debrandeter User

    Dabei seit:
    06.03.2004
    Beiträge:
    1.255
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland , Nrw , Münsterland
    lol , welchen sinn ergibt ein gentoo als livecd ? Hast du nen extra Geschwindigkeitzuwachs weil am start alles selbstkompilliert wird ? *ironie*
    :rolleyes:
     
  8. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

gentoo mit fluxbox/kde

Die Seite wird geladen...

gentoo mit fluxbox/kde - Ähnliche Themen

  1. Gnome ohne Systemd bei Gentoo und Funtoo

    Gnome ohne Systemd bei Gentoo und Funtoo: Das GitHub-Projekt »GNOME Without Systemd« will für Gentoo und dessen Derivat Funtoo die Möglichkeit bieten, die Desktopumgebung Gnome ohne...
  2. Google bringt WLAN-Router mit Gentoo Linux auf den Markt

    Google bringt WLAN-Router mit Gentoo Linux auf den Markt: Google stellt einen Router vor, der mit Gentoo Linux läuft und dem ac-Standard entspricht. Der »OnHub« genannte Router wurde zusammen mit dem...
  3. gentoo-filemanager neue Dateiendung mit bestimmter SW öffnen lassen

    gentoo-filemanager neue Dateiendung mit bestimmter SW öffnen lassen: Hallo Kennt sich hier jemand mit dem filemanger gentoo aus ? Ich hab ejetzt geschlagene 1Std versucht, ihn zu überreden eine *.odt zu...
  4. Kein SSH/Ping über WLAN mit gentoo

    Kein SSH/Ping über WLAN mit gentoo: Hallo zusammen, ich habe ein folgendes Problem mit meinem WLAN- stick (LevelOne WNC-0305USB USB wlan stick). Ich bekomme kein Ping bzw. ich...
  5. gentoo installation über sabayon durchführen?

    gentoo installation über sabayon durchführen?: Hi ich möchte gerne Gentoo auf meinem PC installieren und als boot cd wollte ich Sabayon_Linux_14.01_amd64_KDE benutzen (da ich gerne auf der...