Gedanke : Aus Router mach Wlan-Router

Dieses Thema im Forum "Internet, lokale Netzwerke und Wireless Lan" wurde erstellt von roza, 17.04.2007.

  1. roza

    roza Grünschnabel

    Dabei seit:
    13.04.2007
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Allerseits,

    Ich spiele mit dem Gedanken meinen PC, der lange Zeit nicht am Netz war, wieder ans Netz zu bringen.
    Bei uns gibts ein WLAN, doch der Rechner hat garkeine wlankarte.
    Ich habe meinen alten Router gefunden (Level one FBR 1409 TX) der 2 USB Druckerports hat.
    Und ein W-Lan usbstick marke hama soll nun als schnittstelle zwischen meinem Pc (also pc an den router klemmen, wlankarte an den druckerport) und dem Wlan (im hause) fungieren :

    PC ---> Router (mit Usb-Wlan-stick, praktisch direkt neben meinem rechner) - - - - > Heim WLan-Router (eine etage tiefer als mein rechner) ---> Internet (Praktisch global gesehen)

    Mich wuerde interessieren ob das Technisch realisierbar ist, immerhin handelt es sich um USB -Druckerports.. aber im endeffekt tuen die ja nichts anderes als senden und empfangen. wie gesagt, ich bin gespannt auf eure ideen, tips/tricks, hinweise.

    gruessle
    roza :brav:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. brahma

    brahma Netzpirat

    Dabei seit:
    06.12.2005
    Beiträge:
    709
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münsterland
    Ich glaube nicht das die Routersoftware in der Lage ist den USB-Stick als Wlan-dapater zu erkennen und zu nutzen, zumindest hab ich noch keinerlei erfolgsmeldungen dazu gehört ;)

    Du kannst dir auch für kleines Geld bei Ebay einen AccessPoint zulegen und den per lan an den Rechner klemmen, 11 Mbit APs kriegt man mittlerweile quasi nachgeworfen :D
     
Thema:

Gedanke : Aus Router mach Wlan-Router

Die Seite wird geladen...

Gedanke : Aus Router mach Wlan-Router - Ähnliche Themen

  1. rechner ueber gedanken steuern

    rechner ueber gedanken steuern: ich bin grade beim stoebern bei heise.de auf ein interessantes thema gestossen http://www.heise.de/newsticker/data/anw-15.05.03-007/ sie habe...
  2. Viele Linux-Router mit Sicherheitslücken

    Viele Linux-Router mit Sicherheitslücken: Forscher von der Carnegie Mellon University und der Universität Boston haben viele Linux-Router mit automatisierten Werkzeugen untersucht und...
  3. Microsoft stellt Netzwerk-Software für Router und Switches auf Debian-Basis vor

    Microsoft stellt Netzwerk-Software für Router und Switches auf Debian-Basis vor: Auf dem OCP-Summit in San Jose stellt Microsofts Mark Russinowich die neue Netzwerk-Softwaresammlung SONiC vor, die auf der Basis von Debian...
  4. Linksys-Router mit offizieller DD-WRT-Unterstützung

    Linksys-Router mit offizieller DD-WRT-Unterstützung: Linksys und NewMedia-NET haben die Linux-basierte alternative OpenSource-Firmware für WLAN-Router und eingebettete Systeme, »DD-WRT«, auch für die...
  5. Turris Omnia - Open-Hardware-Router mit viel Potenzial

    Turris Omnia - Open-Hardware-Router mit viel Potenzial: Ausgehend von der Prämisse, dass Router gemeinhin untätig herumstehen und Strom verbrauchen, will der Turris Omnia mehr Optionen bieten, die...