Gebündelte Konkurrenz im Jukebox Power Pack

Dieses Thema im Forum "Linuxnews/Programmversionen" wurde erstellt von newsbot, 25.01.2008.

  1. #1 newsbot, 25.01.2008
    newsbot

    newsbot Foren Gott

    Dabei seit:
    26.11.2007
    Beiträge:
    9.920
    Zustimmungen:
    0
    Die Projekte aTunes, Jajuk und Jukes haben sich auf eine verstärkte Zusammenarbeit geeinigt und das Jukebox Power Pack herausgegeben.

    Weiterlesen...
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 hermann4, 26.01.2008
    hermann4

    hermann4 Firmware v.3.1

    Dabei seit:
    29.09.2006
    Beiträge:
    522
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Im Grunde genommen finde ich das ja ne gute Software, aber ist Software basierend auf Java nicht ziemlich ressourcenfressend?
     
  4. aTunes

    aTunes Grünschnabel

    Dabei seit:
    27.01.2008
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Ja und nein. Es wird schon relativ viel Speicher verschlungen. Man kann versuchen die Werte im Startscript zu ändern, um den Speicherverbrauch zu dämmen.
     
Thema:

Gebündelte Konkurrenz im Jukebox Power Pack

Die Seite wird geladen...

Gebündelte Konkurrenz im Jukebox Power Pack - Ähnliche Themen

  1. RPi-Konkurrenz: Orange Pi, Mini, Plus

    RPi-Konkurrenz: Orange Pi, Mini, Plus: Die chinesische Firma Shenzhen Xunlong Software hat mit ihren Orange Pis drei Einplatinencomputer auf den Markt gebracht, mit denen sie um die...
  2. Konkurrenz für Googles Chrome?

    Konkurrenz für Googles Chrome?: Wie man hier [1] lesen kann, hat ein Softwarehersteller den "endgoogleten Chrome" mit dem Namen Iron raus gebracht. Laut SRWare [2] sollen alle...
  3. IT und warum die Beteiligten immer in Konkurrenzdenken verfallen

    IT und warum die Beteiligten immer in Konkurrenzdenken verfallen: Der Name des Threads sagt eigentlich schon alles aus. Ich arbeite in einem IT Systemhaus und unter uns Kollegen ist letzt Woche eine Diskussion...