fremdes Paket installieren

Dieses Thema im Forum "Arch Linux" wurde erstellt von olpo, 17.04.2010.

  1. olpo

    olpo Mitglied

    Dabei seit:
    13.11.2008
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Viele Antworten inkl. passender Shell-Befehle!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. defcon

    defcon Kaiser
    Moderator

    Dabei seit:
    22.08.2005
    Beiträge:
    1.484
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bruchsal
    "This version contains elements ported using Wine"

    Sollte also mit wine funktionieren.
     
  4. olpo

    olpo Mitglied

    Dabei seit:
    13.11.2008
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe bereits "RedHat Entreprise Linux Autoextracting Installer (2)" runtergeladen, weiß aber nicht damit umzugehen.
    Einfach mit wine starten geht nicht.

    Oder soll ich der Einfachheit halber die .exe Datei nehmen?
     
  5. defcon

    defcon Kaiser
    Moderator

    Dabei seit:
    22.08.2005
    Beiträge:
    1.484
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bruchsal
    In Verbindung mit Wine, ja.
     
  6. #5 olpo, 17.04.2010
    Zuletzt bearbeitet: 17.04.2010
    olpo

    olpo Mitglied

    Dabei seit:
    13.11.2008
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Schade, die .exe Datei funktioniert nicht.
    Zwar konnte ich das Programm installieren, aber sobald sich das Fenster geöffnet hat, ist das Programm tot. Der Rechner läuft noch.

    Viel kann man bei der .exe Datei nicht mehr machen, oder?

    Wie kann ich denn diesen "RedHat Entreprise Linux Autoextracting Installer (2)" verwenden?
    Es steht Arch und Debian zur Verfügung.
     
Thema:

fremdes Paket installieren

Die Seite wird geladen...

fremdes Paket installieren - Ähnliche Themen

  1. Netzwerkaufbau mit simulierten Paketen unter Linux

    Netzwerkaufbau mit simulierten Paketen unter Linux: Hallo, ich habe folgendes Problem. Da ich noch sehr unerfahren in Sachen Linux bzw. Netzwerkaufbau bin, wollte ich fragen, ob Ihr mir vllt etwas...
  2. Canonical schließt Lücke im Snap Paketformat

    Canonical schließt Lücke im Snap Paketformat: Snaps sind das neue Paketformat, das neben herkömmlichen DEB-Paketen in Ubuntu koexistieren kann. Jetzt wurde eine Sicherheitslücke geschlossen,...
  3. Snap als neues Paketformat in Ubuntu 16.04 LTS »Xenial Xerus«

    Snap als neues Paketformat in Ubuntu 16.04 LTS »Xenial Xerus«: Wenn Canonical in wenigen Tagen Ubuntu 16.04 veröffentlicht, wird mit Snap ein neues Paketformat an Bord sein, das mit dem herkömmlichen...
  4. Artikel: Pacman – Der Paketmanager von Arch Linux

    Artikel: Pacman – Der Paketmanager von Arch Linux: Einer der großen Vorzüge der Linux-Distribution Arch Linux ist ihr Paketmanager »Pacman« und seine Buildtools. Trotz der sehr umfangreichen und...
  5. Adapt ermöglicht Pakete anderer Distributionen bei Ubuntu

    Adapt ermöglicht Pakete anderer Distributionen bei Ubuntu: Im Januar stellte Ubuntu-Entwickler Dustin Kirkland auf einer Konferenz mit Adapt eine interessante Entwicklung vor, die nun in Ubuntu als PPA...