[FreeBSD] libmikmod und Pfeiltasten im xterm

Dieses Thema im Forum "FreeBSD" wurde erstellt von manthano, 06.07.2005.

  1. #1 manthano, 06.07.2005
    Zuletzt bearbeitet: 06.07.2005
    manthano

    manthano Tripel-As

    Dabei seit:
    22.11.2004
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hallo,

    jetzt habe ich endlich auch FreeBSD :))
    Läuft bisher ganz gut, ich habe allerdings zwei Probleme:

    1) Wenn ich xmms mit "portinstall xmms" installieren will, versucht das Programm libmikmod zu installieren, was aber an einer falschen Prüfsumme scheitert. Es geht mir nicht unbedingt um XMMS, ich brauche nur einen Player, der die gängigen Formate (.wav, .mp3 und evtl. auch .wma) wiedergeben kann.
    /e: xmms läuft :) Offensichtlich war die Seite des Programmieres von libmikmod down, ich habe aber eine andere Downloadquelle gefunden.

    2) Weder im Gnome-, noch auch im X-Terminal kann ich die Pfeiltasten normal benutzen (also zum Beispiel den rauf-Pfeil um den letzten Befehl zu wiederholen). Außerhalb von X funktioniert es, ebenso in Texteditoren etc., aber eben nicht in einer Shell.

    Ich habe FreeBSD 5.3 installiert (Standardkernel).

    Danke schon mal

    Gruß
    manthano
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

[FreeBSD] libmikmod und Pfeiltasten im xterm

Die Seite wird geladen...

[FreeBSD] libmikmod und Pfeiltasten im xterm - Ähnliche Themen

  1. [FreeBSD]SQL Files Batchen nicht Möglich!

    [FreeBSD]SQL Files Batchen nicht Möglich!: Hallo Unixboard, Damit ich eure Hilfe in "anspruch" nehmen kann habe ich mich extra regiestriert! Also zum Problem: Habe MYSQL installier...
  2. [FreeBSD] Problem mit Installationsmedium

    [FreeBSD] Problem mit Installationsmedium: Hallo, ich würde auch gerne mal FreeBSD ausprobieren und möchte es auf einem alten Zweitrechner installieren (dummerweise kenne ich die...