Framebuffer | Ja oder Nein?

Dieses Thema im Forum "Grafik / Video" wurde erstellt von kartoffel200, 11.02.2009.

  1. #1 kartoffel200, 11.02.2009
    kartoffel200

    kartoffel200 AMD Fanboy Since 2003

    Dabei seit:
    12.03.2007
    Beiträge:
    938
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    L wie localhost
    Hallo,
    ich hab mal eine Frage ob ihr da vllt mehr zu wisst, vor allem im Bereich der Persönlichen Erfahrung.
    Ich hab das auf Wikipedia gefunden
    Lohnt sich das oder ist das eher Leistungstechnisch gesehen Kontraproduktiv und DRI ist die bessere Lösung?
    Momentan benutz ich den fglrx und bin zufrieden, außer man klickt Benutzer wechseln an dann ist Linux in not bzw tot.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 bitmuncher, 11.02.2009
    bitmuncher

    bitmuncher Der Stillgelegte

    Dabei seit:
    08.05.2007
    Beiträge:
    3.171
    Zustimmungen:
    0
    DRI ist definitiv die bessere Lösung. Es gibt keine 3D-Unterstützung im Framebuffer.
     
  4. #3 kartoffel200, 11.02.2009
    kartoffel200

    kartoffel200 AMD Fanboy Since 2003

    Dabei seit:
    12.03.2007
    Beiträge:
    938
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    L wie localhost
    Ist dann der Framebuffer so eine Vorstufe zu dem was nun ab 2.6.29 kommt. Also eine implementierung der Grafik in den Kernel oder wie darf man das verstehen und wozu ist das dann Sinnvoll?
    Weil soweit ich weiß lädt der Kernel die fglrx module ja auch selbst, nur leitet das quasi über den Xorg und wenn er halt Abschmiert geht nichts mehr weil Xorgli ^^ die Tastatur usw in beschlag nimmt und mein Kernelchenchen kein output machen kann.
     
  5. #4 bitmuncher, 11.02.2009
    bitmuncher

    bitmuncher Der Stillgelegte

    Dabei seit:
    08.05.2007
    Beiträge:
    3.171
    Zustimmungen:
    0
    Der Framebuffer wird normalerweise vom Kernel genutzt um die Standard-Textkonsole in einer höheren Auflösung als 640x480x256 laufen zu lassen (Kernel-Parameter 'vga=...'). Der X-Server hat halt die Möglichkeit darauf auch zu laufen, falls er eine Grafikkarte nicht unterstützt bzw. eine Grafikkarte nicht mit dem Vesa-Modul läuft und es keine sonstigen Treiber gibt.
     
  6. #5 kartoffel200, 11.02.2009
    kartoffel200

    kartoffel200 AMD Fanboy Since 2003

    Dabei seit:
    12.03.2007
    Beiträge:
    938
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    L wie localhost
    Also ist das die letzte Alternative bevor man kein Xorg nutzen kann. Schade dachte das wäre vllt eine gute Lösung, weil dieses Xorg System wie es jetzt ist ja ziemlich anfällig ist.
     
  7. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 bitmuncher, 11.02.2009
    bitmuncher

    bitmuncher Der Stillgelegte

    Dabei seit:
    08.05.2007
    Beiträge:
    3.171
    Zustimmungen:
    0
    Benutze halt eine anständige Grafikkarte mit quelloffenen Treibern. :P
     
  9. #7 kartoffel200, 11.02.2009
    kartoffel200

    kartoffel200 AMD Fanboy Since 2003

    Dabei seit:
    12.03.2007
    Beiträge:
    938
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    L wie localhost
    Ja anständig?
    Mir fiele nur Matrox ein, die sind für PCI E einfach zu teuer. Alte ATi Karten verbrauchen zu viel Strom und Intel baut keine für PCI E.
    Der Radeon - und der Radeonhdtreiber ist ziemlich gut im 2d nur 3d soll noch buggy sein außerdem muss man das manuell aktivieren was bei den Treibern und Debian Lenny irgendwie doof ist, weil der so ein Automatisches Grafiktool verwendet dexconf oder so.
     
Thema:

Framebuffer | Ja oder Nein?

Die Seite wird geladen...

Framebuffer | Ja oder Nein? - Ähnliche Themen

  1. Matrox - mehr als ein Framebuffer Device

    Matrox - mehr als ein Framebuffer Device: Moin, ich habe : - PC mit Debian 3.2.x - OnBoard VGA (mW Intel) - Matrox Grafikkarte mit 2 x VGA ich möchte gerne für jeden Anschluss einen...
  2. Fragen zum Framebuffer der Konsole...

    Fragen zum Framebuffer der Konsole...: Hallo. Ich liebäugle damit mir ein gebrauchtes Sony Vaio Notebook der PCG C1-Klasse zuzulegen, also eines von den ganz Kleinen mit 8"-LCD...
  3. Logout nur ohne "FrameBufferCon.Sup." ? + fglrx-Prob.

    Logout nur ohne "FrameBufferCon.Sup." ? + fglrx-Prob.: Hallo Community Ich hab es nach vieles Anlaufversuchen endlich geschafft Xorg-server und Gnome am laufen zu bringen :)) Erlich gesagt hat...
  4. Framebufferauflösung

    Framebufferauflösung: Hallo Leute. Mein Wunsch ist folgender: Ich möchte aus meiner GraKa (nvidia 7900 GS) im Framebuffer die native Auflösung meines Displays haben,...
  5. Framebuffer 1280x1024 --> "Auser Bereich"

    Framebuffer 1280x1024 --> "Auser Bereich": Hallo Unixboard Gemeinde... Ich habe folgendes Problem. Nach einigem herumprobieren habe ich es nun geschafft, den Framebuffer Support für die...