Frage zu Samba Freigaben

Dieses Thema: "Frage zu Samba Freigaben" im Forum "Internet, lokale Netzwerke und Wireless Lan" wurde erstellt von Rockhound, 20.10.2005.

  1. #1 Rockhound, 20.10.2005
    Rockhound

    Rockhound Foren As

    Dabei seit:
    08.06.2005
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    habe mir auf einem alten rechner Ubuntu installiert und wollte daraus einen Server machen (im moment läuft noch ein XP Server daneben) und hab mit Samba rumexperimentiert...

    Wollte das ich und mein Bruder jeweils ein Ordner haben und darauf schreiben können und der Andere nur lesen bzw. ausführen darf aber nix verändern...

    Jetzt kann ich zwar jeweils mit den Benutzern auf die Freigaben drauf aber sehe die Dateien nicht die der Andere gemacht hat, nur die eigenen Dateien sind sichtbar...

    Hier mal meine smb.conf

    [global]
    socket options = SO_KEEPALIVE TCP_NODELAY IPTOS_LOWDELAY
    unix extensions = Yes
    netbios name = linserver
    server string = Linux Server
    workgroup = MATRIX
    encrypt passwords = yes
    writable = yes
    create mode = 777
    directory mode = 777

    [thomas]
    path = /Daten/thomas
    comment = Thomas sein Ordner
    valid users = thomas,@fratom
    create mode = 744
    directory mode = 744

    [frank]
    path = /Daten/frank
    comment = Frank sein Ordner
    valid users = Frank,@fratom
    create mode = 744
    directory mode = 744

    Habsch da was falsch gemacht???

    Ach und wenn ich smb restart mache kommt immer:

    thomas@Server:~$ /etc/init.d/samba restart
    * Stopping Samba daemons... start-stop-daemon: warning: failed to kill 6998: Operation not permitted
    start-stop-daemon: warning: failed to kill 7000: Operation not permitted
    [ ok ]
    * Starting Samba daemons.. /etc/init.d/samba: line 24: 7783 Abgebrochen start-stop-daemon --start --quiet --oknodo --exec /usr/sbin/smbd -- -D
    [fail]
    thomas@Server:~$

    weis einer warum???

    Gruß
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Viele Antworten inkl. passender Shell-Befehle!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. kydros

    kydros Jungspund

    Dabei seit:
    29.07.2005
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Wenn ich das richtig sehe, versuchst Du das als Benutzer "thomas" auszuführen. Als root sollte es klappen. Die Config habe ich nur überflogen - keine Ahnung, ob da evtl. etwas fehlt
     
  4. #3 damager, 20.10.2005
    damager

    damager Moderator

    Dabei seit:
    27.08.2003
    Beiträge:
    3.065
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Munich
    die fehlermeldungen "Operation not permitted" zeigt eingentlich eindeutigt das du (user thomas) nicht berechtigt bist dienste zu startet / stoppen.
    nur root darf das ... was auch gut so ist :]
     
  5. #4 Rockhound, 20.10.2005
    Rockhound

    Rockhound Foren As

    Dabei seit:
    08.06.2005
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    Oh ja sorry... Hätte ich mir ja denken können...

    Nun zu meinem Freigaben Problem... Wäre schön wenn mir da noch einer Helfen könnte... DAnn wäre ich mit dem System nämlich soweit zufrieden (bis das nächste problemchen kommt)

    Danke schonmal an euch...
     
  6. #5 lomo2003, 24.10.2005
    lomo2003

    lomo2003 Grünschnabel

    Dabei seit:
    24.10.2005
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
  7. #6 lomo2003, 24.10.2005
    lomo2003

    lomo2003 Grünschnabel

    Dabei seit:
    24.10.2005
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Linuxbuch

    PS.. Punkt 9. :D
     
  8. #7 Rockhound, 24.10.2005
    Rockhound

    Rockhound Foren As

    Dabei seit:
    08.06.2005
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    Danke werds mir mal einverleiben...

    Wenn noch Frage sind melde ich mich nochmal...

    Gruß
     
  9. #8 Rockhound, 24.10.2005
    Rockhound

    Rockhound Foren As

    Dabei seit:
    08.06.2005
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    Kann es sein das ich einfach nur:

    create mode = 744
    directory mode = 744

    ändern muss in

    create mode = 755
    directory mode = 755

    Weil Ordner ja ausführbar sein müssen damit man als nicht Eigentümer in den Ordner wechseln darf??? Vieleicht hab ich deshalb die neuen Dateien bzw. Ordner als nicht eigentümer nicht angezeigt bekommen???

    Muss das mal Testen wenn ich daheim bin...
     
Thema:

Frage zu Samba Freigaben

Die Seite wird geladen...

Frage zu Samba Freigaben - Ähnliche Themen

  1. [Umfrage] Samba Foren

    [Umfrage] Samba Foren: Hallo Leute, in welchen Samba Foren seit ihr noch registriert? Mir fehlt ein wenig der Elan hier, nicht falsch verstehen aber gerade viel...
  2. Anfrage Samba

    Anfrage Samba: Hallo zusammen, ich habe eine Frage bezüglich Samba. Wenn ich jetzt eine Windows Active Directory habe, mit Benutzern, Gruppen etc. kann ich...
  3. Hypothetische Frage zu Samba und Nfs

    Hypothetische Frage zu Samba und Nfs: Hallo Folgende Frage: Zugriff von XP-Client pe rSamba und Linuxclient per nfs auf ein gemeinsames Verzeichnis auf einem Linuxserver....
  4. Samba Fragen/Probleme

    Samba Fragen/Probleme: Hallo zusammen, ich habe soeben erfolgreich Samba auf meinem alten Computer installiert, und habe jetzt ein paar Fragen an euch Erfahrenen! Auf...
  5. Samba Frage zu Profilen

    Samba Frage zu Profilen: Hallo, ich habe nun einen Samba Server übernommen und habe ein generelles Verständnißproblem: wo werden den jetzt auf dem Server die Server...