Frage zu PATH

Dieses Thema im Forum "SuSE / OpenSuSE" wurde erstellt von Web-Maniac, 06.04.2008.

  1. #1 Web-Maniac, 06.04.2008
    Zuletzt bearbeitet: 06.04.2008
    Web-Maniac

    Web-Maniac Grünschnabel

    Dabei seit:
    06.04.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Sers,
    ich habe mir gestern zu Lern und Entwicklungszwecken OpenSuSE 10.1 samt Plesk 8.1.1 in einer Virtuellen Umgebung aufgesetzt um mich damit mal Vernünftig beschäftigen zu können bevor das ganze in ein paar Monaten LIVE im Netz laufen wird.

    Nun stehe ich aber schon vor einem Problem. Ich habe mir ImageMagick Installiert und wollte den Pfad zur Libary ändern und habe aus Versehen den PATH komplett geändert als nur einen weiteren Pfad "anzuhängen", weshalb nun meine Befehle locate, updatedb usw. nicht mehr funktionieren und mit einem -bash: locate: command not found Quittiert werden.

    Nun meine Frage, kann man irgendwie herausfinden welche Standarteinstellung für PATH war oder ob es eine solche Default Einstellung gibt ?
    Denn PATH=/usr/bin:/bin:/usr/sbin:/sbin bringt keine Besserung.



    Grüsse
    der Web-Maniac
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Gast1

    Gast1 Guest

    Dann ist locate auch nicht installiert.

    Über $PAKETMANAGER suchen und nachinstallieren.

    Ausserdem ist "which" ein guter Freund.
     
  4. #3 Web-Maniac, 06.04.2008
    Web-Maniac

    Web-Maniac Grünschnabel

    Dabei seit:
    06.04.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Sorry, also es hat davor ja die ganze Zeit richtig und normal funktioniert.
    Zu dem PATH Problem, laut meiner Recherche ist doch
    /usr/bin:/bin:/usr/sbin:/sbin eigentlich die Default PATH Einstellung oder ?

    Nach einem Neustart funktioniert das nun auch wieder mit locate etc.
    Achja, which ich echt eine gute Alternative, gerade weil find mir manchmal etwas überladen vorkommt und locate zwar fix ist, aber man den "zu lokalisierten datenbestand" erst auslesen muss.
     
  5. Gast1

    Gast1 Guest

    Ein beherztes

    Code:
    echo $PATH
    direkt nach dem Login wird Dich schlauer machen.
     
  6. #5 Web-Maniac, 06.04.2008
    Web-Maniac

    Web-Maniac Grünschnabel

    Dabei seit:
    06.04.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab doch geschrieben ...

    Ergo hatte ich es mit echo mir ja schon ausgeben lassen um zu schauen welche Pfade nun drinnen sind.
    Die Frage war ja ob dies als Default so stimmt oder eben auch Abweichen könnte.
     
  7. Gast1

    Gast1 Guest

    "Default" gibt es nicht, weil root z.B. andere Pfade als $USER hat.

    Ich würde des Weiteren mit "export" arbeiten.

    Code:
    export PATH=$PATH:[B]/Neuer/PATH1[/B]:[B]/Neuer/PATH2[/B] 
    Greetz,

    RM
     
  8. #7 gropiuskalle, 06.04.2008
    Zuletzt bearbeitet: 06.04.2008
    gropiuskalle

    gropiuskalle terra incognita

    Dabei seit:
    01.07.2006
    Beiträge:
    4.857
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hilft Dir 'ne Vorlage?

    Code:
    kalle@hoppers:~> echo $PATH
    /opt/kde3/bin:/usr/local/bin:/usr/bin:/bin:/usr/bin/X11:/usr/X11R6/bin:
    /usr/games:/usr/lib/jvm/jre/bin:/usr/lib/mit/bin:/usr/lib/mit/sbin:
    /opt/gnome/bin:/usr/lib/qt3/bin
    Code:
    hoppers:~ # echo $PATH
    /opt/kde3/bin:/usr/local/bin:/usr/bin:/sbin:/usr/sbin:/bin:/usr/bin/X11:
    /usr/X11R6/bin:/usr/games:/usr/lib/jvm/jre/bin:/usr/lib/mit/bin:
    /usr/lib/mit/sbin:/opt/gnome/bin:/usr/lib/qt3/bin
    Hier für SuSE 10.3, sollte aber zum Entlanghangeln ausreichen (ggf. die Pfade vor dem Import prüfen).

    Der Support für die 10.1 ist übrigens schon beinahe vorbei.

    Edit: Wenn /usr/bin wirklich aus Deinem $PATH rausgeworfen wurde, erklärt das auch, warum 'locate' nicht funktioniert. Der sitzt nämlich in /usr/bin (sofern installiert, leider bei SuSE kein default).
     
  9. #8 Wolfgang, 06.04.2008
    Wolfgang

    Wolfgang Foren Gott

    Dabei seit:
    24.04.2005
    Beiträge:
    3.978
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erfurt
    Hallo
    Die Variable wird üblicherweise im /etc/profile gesetzt, dann gegebenenfalls userspezifisch überschrieben.
    Deine gezeigte PATH ist wohl eher eine für root, wie am sbin zu sehen.

    Wolfgang
     
  10. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Gast1

    Gast1 Guest

    @gk

    Führe das Ganze doch mal nach dem Wechsel auf eine "echte" Konsole (you know, z.B. Strg+Alt+F1) aus. Ich könnte mir denken, daß da die Ausgabe etwas anders aussieht.

    Die ganzen Pfade, die X voraussetzen (KDE, GNOME usw.) sind sicherlich so oder so für den TE unnötig.

    Greetz,

    RM
     
  12. #10 gropiuskalle, 06.04.2008
    gropiuskalle

    gropiuskalle terra incognita

    Dabei seit:
    01.07.2006
    Beiträge:
    4.857
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Nur 'ne andere Reihenfolge, wenn ich das richtig sehe:
    Code:
    kalle@hoppers:~> cat pathuser.txt
    /usr/local/bin:/usr/bin:/bin:/usr/bin/X11:/usr/X11R6/bin:/usr/games:
    /opt/kde3/bin:/usr/lib/jvm/jre/bin:/usr/lib/mit/bin:/usr/lib/mit/sbin:
    /opt/gnome/bin:/usr/lib/qt3/bin
    Code:
    kalle@hoppers:~> cat pathroot.txt
    /usr/local/bin:/usr/bin:/sbin:/usr/sbin:/bin:/usr/bin/X11:/usr/X11R6/bin:
    /usr/games:/opt/kde3/bin:/usr/lib/jvm/jre/bin:/usr/lib/mit/bin:
    /usr/lib/mit/sbin:/opt/gnome/bin:/usr/lib/qt3/bin
     
Thema:

Frage zu PATH

Die Seite wird geladen...

Frage zu PATH - Ähnliche Themen

  1. unklare Fragestellung: PATH alles außer "."

    unklare Fragestellung: PATH alles außer ".": Hallo ! Ich bearbeite gerade eine kleine Übungsaufgabe und weiß bei einer Teilaufgabe leider nicht so ganz weiter. Man sollte eine Datei...
  2. Anfänger Frage: Welchen Standard wählen

    Anfänger Frage: Welchen Standard wählen: Hallo, früher wußte ich nie wie ich anfangen muß. Heute weiß ich einfach anfangen und mir alles selbst beibringen. Was ich mich aber noch...
  3. Sicherheitsfragen zu PHP-Anwendungen auf der Webseite

    Sicherheitsfragen zu PHP-Anwendungen auf der Webseite: Hallo miteinander, habe eine kleine Webseite (4 Jahre statisch, keine Sicherheitsprobleme bisher) und ich frage mich, wie sicher die Verwendung...
  4. Fragen zu find

    Fragen zu find: Hallo an alle, Ich bin ziemlich neu in der Linux Welt und habe paar frage Ich soll alle Datein im system finden die vor weniger als drei Tagen...
  5. Frage zu QNX - habe login nie gefunden

    Frage zu QNX - habe login nie gefunden: ′