Fluendo stellt Media Center für Linux vor

Dieses Thema im Forum "Linuxnews/Programmversionen" wurde erstellt von newsbot, 16.03.2010.

  1. #1 newsbot, 16.03.2010
    newsbot

    newsbot Foren Gott

    Dabei seit:
    26.11.2007
    Beiträge:
    9.920
    Zustimmungen:
    0
    Fluendo, ein Anbieter von Multimedia-Plugins für Linux und Unix-Systeme, hat mit dem »Fluendo Media Center« eine Komplettlösung für Video-, Musik- und Multimedia-Dateien veröffentlicht.

    Weiterlesen...
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Fluendo stellt Media Center für Linux vor

Die Seite wird geladen...

Fluendo stellt Media Center für Linux vor - Ähnliche Themen

  1. Fluendo veröffentlicht DVD-Player für Linux

    Fluendo veröffentlicht DVD-Player für Linux: Fluendo, ein Anbieter von Multimedia-Plugins für GNU/Linux, hat einen neuen DVD-Player veröffentlicht, welcher das legale Abspielen von DVDs...
  2. Banshee Update / Fluendo Plugin

    Banshee Update / Fluendo Plugin: Hi, Kann nach Banshee update keine CDs mehr ins mp3 Format rippen? Obwohl ich den Fluendo-Plugin installiert habe. Hat jemand von euch ne...
  3. SRV Records nicht erstellt nach dcpromo

    SRV Records nicht erstellt nach dcpromo: Hallo zusammen, leider sind beim Join meines 2. DC in eine Samba 4 Domäne die SRV-DNS Records nicht erstellt worden... Hatte jemand schonmal das...
  4. SoftMaker FreeOffice 2016 vorgestellt

    SoftMaker FreeOffice 2016 vorgestellt: Nachdem SoftMaker Ende des vergangenen Jahres sein kommerzielles Office-Paket veröffentlichte, steht nun auch die kostenlose Version allen...
  5. Fuzzy-Test für Dateisysteme vorgestellt

    Fuzzy-Test für Dateisysteme vorgestellt: Entwickler bei Oracle haben einen Fuzzy-Tester auf einige Linux-Dateisystem-Implementierungen losgelassen. Dabei haben sie zahlreiche Fehler...