Flash für den firefox...

Dieses Thema im Forum "RedHat,Fedora & CentOS" wurde erstellt von sudeki, 21.04.2007.

  1. sudeki

    sudeki Doppel-As

    Dabei seit:
    18.04.2007
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Versuche momentan Flash für den FF hinzubekommen...
    ich hab's erst manuell versucht, mit paar wikis...
    resultat=0 aber so schnell geben wir hier ja nicht auf....
    dann also per pirut...
    über den habe ich erstmal gnash

    [gnash - 0.7.2-1.fc6.1.x86_64
    gnash-plugin - 0.7.2-1.fc6.1.x86_64]

    installiert, oha!
    er erkennt die videos dann aber das:
    [​IMG]

    hmm, klappt nicht...
    also weiter :)
    dann swfdec

    [swfdec - 0.4.3-2.lvn6.1.x86_64
    swfdec-mozilla - 0.4.3-4.lvn6.x86_64
    ffmpeg-libs - 0.4.9-0.35.20070204.lvn6.x86_64]

    dann kommt dieses "meisterwerk":
    [​IMG]
    und nichts weiter passiert ;) und bei google
    bleibt es gelich vorsichtshalber komplett schawrz :)

    hat jemand eine idee?
    sitz nun 3std dran :)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Schneemann, 21.04.2007
    Schneemann

    Schneemann Routinier

    Dabei seit:
    27.06.2006
    Beiträge:
    289
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /home/janosch
    hi,

    heißt "result=0" nicht das die Installation funktioniert hat?
     
  4. sudeki

    sudeki Doppel-As

    Dabei seit:
    18.04.2007
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Ja genau, das halt nichts dabei herausgekommen ist ;)
     
  5. dmaphy

    dmaphy Routinier

    Dabei seit:
    16.04.2004
    Beiträge:
    482
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Ich habe ein Repository von http://macromedia.rediris.es/:
    Code:
    [macromedia]
    name=Macromedia for i386 Linux
    baseurl=http://macromedia.rediris.es/rpm/
    enabled=1
    gpgcheck=1
    gpgkey=http://macromedia.mplug.org/FEDORA-GPG-KEY
    
    unter /etc/yum.repos.d/macromedia-i386.repo abgelegt. Und siehe da, ich kann ein "yum install flash-plugin" machen und es funktioniert ;)
     
  6. sudeki

    sudeki Doppel-As

    Dabei seit:
    18.04.2007
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    dmaphy
    das plugin hatte ich manuell ja auch schon problemlos installiert gehabt ;)
    aber es funktioniert dennoch nicht und dann erst hab ich gnash und swfdec probiert.
     
  7. dmaphy

    dmaphy Routinier

    Dabei seit:
    16.04.2004
    Beiträge:
    482
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Dann wundert mich aber, warum es bei mir funktioniert O.o
    "Funktioniert nicht" ist an der Stelle auch eine ziemlich unpräzise Beschreibung, kannste evtl. genauer beschreiben was genau dabei nicht geht?
     
  8. #7 Mµ*e^13.5_?¿, 22.04.2007
    Mµ*e^13.5_?¿

    Mµ*e^13.5_?¿ Routinier

    Dabei seit:
    21.02.2006
    Beiträge:
    453
    Zustimmungen:
    0
    Na ich schätze mal du kommst nicht drumherum einen 32Bit-Firefox zu installieren, in dem du dann das normale Flash-Plugin vom Adobe installieren kannst.
     
  9. sudeki

    sudeki Doppel-As

    Dabei seit:
    18.04.2007
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Oh man, oh man, ich hab nun die mail solang ausladen lassen bis das loading weg war und dann erst auf play gedrückt, und siehe da, es geht *peinlich*

    so, nun habe ich nur noch ein anderen problem, wie bekomm ich nun noch java zum laufen?
    der download von http://java.sun.com/javase/downloads/index.jsp funktioneirt garnicht...
    es kommt immer nur seite nicht erreichbar ;) bzw "verbindung fehlgeschlagen"
     
  10. #9 daniel.h, 23.04.2007
    daniel.h

    daniel.h IT-ler

    Dabei seit:
    24.01.2004
    Beiträge:
    493
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland / Sindelfingen
    Für 64Bit Systeme gibts noch kein Java-Plugin für Browser von sun.
    Abhilfe schafft das blackdown-jre. Es enthält ein 64Bit Browser plugin :)
     
  11. #10 sudeki, 23.04.2007
    Zuletzt bearbeitet: 24.04.2007
    sudeki

    sudeki Doppel-As

    Dabei seit:
    18.04.2007
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    danke daniel.h, habe nun das blackdown-jre isntalliert, erfolgreicht wie+s mir scheint *G*
    Code:
    [root@192 ~]# java -version
    java version "1.4.2-03"
    Java(TM) 2 Runtime Environment, Standard Edition (build Blackdown-1.4.2-03)
    Java HotSpot(TM) 64-Bit Server VM (build Blackdown-1.4.2-03, mixed mode) 
    
    aber firefox erkennt es ja nicht automatisch, ich bräuchte ein plugin/ eine verlinkung? aber wie mache ich diese nun? soweit ich es sehe besitze ich keine libjavaplugin_oji.so oder ähnliches... (so wie bei ubuntu)
    hilfe erwischt :)

    edit: hupla, mein fehler
    sudeki:rolleyes: hatte verplant updatedb zu machen... habs plugin nun gefunden.. werds gelcih mal velrinken.

    edit_2:
    hab es nun wie folgt gemacht, funkltioniert aber nicht::think:
    Code:
     [root@192 ~]# ln -sf /usr/java_2/j2re1.4.2/plugin/amd64/mozilla/libjavaplugin_oji.so /usr/lib/firefox-1.5.0.10/plugins/
    
    oder muss ich etwa erst neustarten? (eigentlich doch nciht, oder? browser hatte ich natürlich neugeöffnet gehabt)

    edit_3: was mir nebenbei noch auffällt... es ist für mich einfach unter fedora unmöglich manche Seiten wie z.B. adobe.com zu erreichen
    unter win.. kein problem.. habe schon versucht mit firewall ausschalten und selinux auf warnen, geht aber dennoch nicht..
     
  12. #11 intelinsider, 24.04.2007
    intelinsider

    intelinsider coffee addicted

    Dabei seit:
    30.04.2005
    Beiträge:
    333
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Tor zur Welt [Hamburg/Barmbek]
    Versuche mal ein
    Code:
     [root@192 ~]# ln -sf /usr/java_2/j2re1.4.2/plugin/amd64/mozilla/libjavaplugin_oji.so /usr/lib/mozilla/plugins/
    
    den Prozess des Firefox komplett beenden reicht eigentlich aus.

    Kannst du Sie anpingen? oder hast du mal einen anderen Browser versucht zu nutzen?


    regards ii
     
  13. sudeki

    sudeki Doppel-As

    Dabei seit:
    18.04.2007
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Anpingen nicht möglich:

    Code:
    [Pascal@192 ~]$ ping adobe.com
    PING adobe.com (192.150.18.117) 56(84) bytes of data.
    From spiele-pc (192.xxx.xxx.xx) icmp_seq=2 Destination Host Unreachable
    From spiele-pc (192.xxx.xxx.xx) icmp_seq=3 Destination Host Unreachable
    From spiele-pc (192.xxx.xxx.xx) icmp_seq=4 Destination Host Unreachable
    From spiele-pc (192.xxx.xxx.xx) icmp_seq=6 Destination Host Unreachable
    From spiele-pc (192.xxx.xxx.xx) icmp_seq=7 Destination Host Unreachable
    From spiele-pc (192.xxx.xxx.xx) icmp_seq=8 Destination Host Unreachable
    From spiele-pc (192.xxx.xxx.xx) icmp_seq=10 Destination Host Unreachable
    From spiele-pc (192.xxx.xxx.xx) icmp_seq=11 Destination Host Unreachable
    From spiele-pc (192.xxx.xxx.xx) icmp_seq=12 Destination Host Unreachable
    From spiele-pc (192.xxx.xxx.xx) icmp_seq=13 Destination Host Unreachable
    From spiele-pc (192.xxx.xxx.xx) icmp_seq=14 Destination Host Unreachable
    From spiele-pc (192.xxx.xxx.xx) icmp_seq=15 Destination Host Unreachable
    From spiele-pc (192.xxx.xxx.xx) icmp_seq=17 Destination Host Unreachable
    From spiele-pc (192.xxx.xxx.xx) icmp_seq=18 Destination Host Unreachable
    From spiele-pc (192.xxx.xxx.xx) icmp_seq=19 Destination Host Unreachable
    
    --- adobe.com ping statistics ---
    19 packets transmitted, 0 received, +15 errors, 100% packet loss, time 18008ms
    , pipe 3
    
     
  14. #13 intelinsider, 25.04.2007
    intelinsider

    intelinsider coffee addicted

    Dabei seit:
    30.04.2005
    Beiträge:
    333
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Tor zur Welt [Hamburg/Barmbek]
    Koennten Probleme am DNS Server deines Internetserviceproviders sein.


    regards ii
     
  15. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. sudeki

    sudeki Doppel-As

    Dabei seit:
    18.04.2007
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Naja, unter windoof gehts problem los.. :frage:
     
  17. #15 intelinsider, 25.04.2007
    intelinsider

    intelinsider coffee addicted

    Dabei seit:
    30.04.2005
    Beiträge:
    333
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Tor zur Welt [Hamburg/Barmbek]
    Oeh IPv6 aktiv?


    regards ii
     
Thema:

Flash für den firefox...

Die Seite wird geladen...

Flash für den firefox... - Ähnliche Themen

  1. F2FS: Neues Flash-optimiertes Dateisystem für Linux

    F2FS: Neues Flash-optimiertes Dateisystem für Linux: Entwickler von Samsung haben ein Log-strukturiertes Dateisystem vorgestellt, das für den Einsatz von Speichergeräten mit NAND-Flash optimiert ist....
  2. Flash Player für Linux künftig nicht mehr als Download

    Flash Player für Linux künftig nicht mehr als Download: Adobe hat angekündigt, das Flash-Player-Plugin für Linux nach Version 11.2 nicht mehr als Download bereitzustellen. Stattdessen wird Flash in...
  3. Lightspark: Freier alternativer Flash Player für Linux

    Lightspark: Freier alternativer Flash Player für Linux: Eine freie Implementierung des Adobe Flash Player unter dem Namen Lightspark ist nun in einer ersten Betaversion veröffentlicht worden. Die...
  4. Vollbild für Flash und Megavideo ???

    Vollbild für Flash und Megavideo ???: sagt mal wie kriege ich es hin das ich auf stream seiten mir filme im vollbild modus angucke...??? funzt nicht bei mir .... unter windows kein...
  5. Flash für Debian amd64

    Flash für Debian amd64: Hi! Erstmal: JA! Ich habe gegoogled und die SuFu benutzt! Ich habe auch alles Mögliche an Lösungen gefunden, aber nichts hat geklappt! Es...