Firefox 3.5 + Adobe Flash Player: kein Ton

Dieses Thema im Forum "Anwendungen" wurde erstellt von harry_m, 09.08.2009.

  1. #1 harry_m, 09.08.2009
    harry_m

    harry_m Foren As

    Dabei seit:
    14.11.2006
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Irgendwann ist mir nach einem der Updates der Ton in den Flash-Clips verschwunden. Aufgefallen ist es mir, als ich mich mal auf die youtube-Seite verirrt habe und feststellte, dass es keinen Ton mehr gibt.

    Es handelt sich um OpenSuSE 11.1 64-Bit.

    Alles andere geht: Amarok, xine, Mplayer & Co. so laufen problemlos. Nur die Flash-Filmchen sind stumm.

    Ich weiß nicht mal, wo man anfangen soll: Firefox wurde zuletzt zwei mal aktualisiert (3.5.0-> 3.5.1 und 3.5.1-> 3.5.2) den Flash Player habe ich probehalber deinstalliert und dann wieder installiert.

    Was macht man denn in so einem Fall?

    Übrigens: irgendwann habe ich meine On-Board Soundkarte deaktiviert (habe vergessen, es bei der Installation zu machen und die störte immer wieder den Betrieb...) Jetzt ist die Terratec alleine für die Tonausgabe zuständig.

    Aber wenn alles andere läuft: wieso soll ausgerechnet der Flash-Player es auch nach der Neuinstallation nicht begreifen?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 slackfan, 09.08.2009
    slackfan

    slackfan König

    Dabei seit:
    18.04.2006
    Beiträge:
    809
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bonn
    Was hast du schon getan? Leere mal ~/.adobe und ~/.macromedia
     
  4. doc

    doc Kaffeetrinker

    Dabei seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    586
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bremen
    läuft die soundausgabe über pulseaudio ?

    wenn ja, hast du libflashsupport installiert ?
     
  5. #4 Gast123, 10.08.2009
    Gast123

    Gast123 Guest

    Moinsen.

    Bei mir passiert das ausschließlich, wenn ich andere Soundanwendungen parallel laufen habe.
    Beende mal, Xine, Amarok, VLC, MPlayer, Kaffeine oder was auch immer und starte den Browser neu. Dann sollte es laufen.

    MfG,
    Schard
     
  6. #5 harry_m, 14.08.2009
    harry_m

    harry_m Foren As

    Dabei seit:
    14.11.2006
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Danke, das war die Lösung.

    Interessant ist jedoch, dass ich derjeniger war, der pulse audio ausgeschaltet hat: denn erst danach konnte ich den Amarok hören, der plötzlich verschwand.

    Ausgelöst wurde das ganze anscheinend (wie ich schon sagte) durch die Tatsache, dass ich vergessen habe, die on-board Soundkarte auszuschalten. Dadurch wurden wohl einige Applikationen auf diese drauf geschaltet.
     
Thema:

Firefox 3.5 + Adobe Flash Player: kein Ton

Die Seite wird geladen...

Firefox 3.5 + Adobe Flash Player: kein Ton - Ähnliche Themen

  1. Workaround: Adobe Flash auf Arch x86-64 + Firefox?

    Workaround: Adobe Flash auf Arch x86-64 + Firefox?: blala
  2. Adobe Reader in Firefox

    Adobe Reader in Firefox: Hi leute, ertstmal Hallo an alle, denn ich bin neu hier ;) so..zu meiner frage: also ich bin von Windoof auf Opensuse 10.1 umgestiegen,...
  3. Firefox ist running...

    Firefox ist running...: Hallo ich habe ein Ubuntu Firefoxprofil im .mozilla Ordner. Wenn ich den .mozilla Ordner (Ubuntu) auf Centos umkopiere bekomme ich Firefox is...
  4. Firefox 46 veröffentlicht

    Firefox 46 veröffentlicht: Mozilla hat den Webbrowser Firefox in Version 46 veröffentlicht. Die neue Ausgabe bringt eine GTK+ 3-Integration für Linux und andere kleine...
  5. Firefox 45 ohne Tab-Gruppen

    Firefox 45 ohne Tab-Gruppen: Die Mozilla Foundation hat planmäßig die Version 45 ihres Webbrowsers Firefox veröffentlicht. Die Tab-Gruppen wurden aus dem Browser in ein Add-On...