Fileserver @ Home

Dieses Thema im Forum "OpenBSD" wurde erstellt von GeneralStupid, 14.12.2006.

  1. #1 GeneralStupid, 14.12.2006
    GeneralStupid

    GeneralStupid Eroberer

    Dabei seit:
    15.05.2006
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Da bin ich wieder :)
    Habe für mein Zuhause folgendes vor:
    FileServer mit OpenBSD auf einem
    Athlon 900
    512 Mb Ram

    Das was ich nun frage ist nicht wie man das aufsetzt oder wartet ... dann krieg ich eh blos als antwort "RTFM" ^^
    Nene ich möchte wissen wie und ob man Stromsparfunktionen einabauen kann.
    Ich hätte ganz gerne das der Server herunterfährt wenn 10 Minuten kein Netzwerktraffic stattfindet und wieder hochfährt wenn man ihn anspricht (über Samba oder web oder FTP), wenn letzteres Technisch nicht möglich ist dann halt über WOL

    Ich bedank mich schonmal bei euch!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Fileserver @ Home

Die Seite wird geladen...

Fileserver @ Home - Ähnliche Themen

  1. Festplatten für Fileserver

    Festplatten für Fileserver: Hallo Mein fileserver nähert sich endlich der Endphase. Was ich mir jetzt noch überlege sind die HDD, ob ich mir 2x1TB von Samsung mit 7200...
  2. Fileserver

    Fileserver: Hi Leute, ich hab mir heut meine neue Fileserver Hardware bestellt. Es besteht aus einem Mini-ITX Boar (SN1800G) mit 1,8GHZ und 2GB Ram sowie...
  3. Virenscanner für Fileserver

    Virenscanner für Fileserver: Moinsen, ich hab' heute mal AntiVir durchscannen lassen (unter Windows) und witziger weise hat der auch mein Netzlaufwerk gescannt - das von...
  4. Fileserver startet nach Runlevel 6 nicht neu

    Fileserver startet nach Runlevel 6 nicht neu: Hallo, ich habe ein Problem mit meinen Debian-Fileserver. Hatte mir ein wenig die Runlevels zerschossen mit dem Tool "rcconf". Der Server...
  5. Fileserver aufbau

    Fileserver aufbau: Mahlzeit, ich habe geplant mir einen fileserver aufzubauen. Er soll mit 2 terrabyte laufen in einem RAID10. ich möchte ihn über homenetwork...