FFMPEG mit höherer Auflösung?

Dieses Thema im Forum "Grafik / Video" wurde erstellt von flugopa, 03.11.2009.

  1. #1 flugopa, 03.11.2009
    flugopa

    flugopa Der lernwillige

    Dabei seit:
    27.05.2006
    Beiträge:
    739
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Hallo,

    Code:
    ffmpeg -f x11grab -s 1680x1050 -r 30 -i :0.0 /tmp/v1.mpg
    funktioniert.

    Welche Optionen sollte ich nehmen, damit die volle Qualität wieder geben kann?
    man ffmpeg sagt mir als Video-Laie nicht sehr viel.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 saeckereier, 04.11.2009
    saeckereier

    saeckereier Graue Eminenz

    Dabei seit:
    08.05.2005
    Beiträge:
    1.920
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im schönen Norden
    ... häh? Beschreib doch bitte einfach mal wo dein Problem liegt..
     
  4. #3 flugopa, 04.11.2009
    flugopa

    flugopa Der lernwillige

    Dabei seit:
    27.05.2006
    Beiträge:
    739
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Mein Problem:
    Die Wiedergabequalität ist sichtbar schlechter als das Original.
    (siehe Anhang (org-size > 1Mbyte), der leider komprimiert wird)

    Ist bei Dir kein Qualitätsverlust zu bemerken, wenn Du die Kommandos 1:1 übernimmst?

    Evtl. kennst Du ein anderes Linux-Freeprogramm womit ich meinen Desktop filmen kann?
     

    Anhänge:

  5. #4 saeckereier, 04.11.2009
    Zuletzt bearbeitet: 04.11.2009
    saeckereier

    saeckereier Graue Eminenz

    Dabei seit:
    08.05.2005
    Beiträge:
    1.920
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im schönen Norden
    Du wirst immer einen Qualitätsverlust haben, dieser ist abhängig von der sogenannten Bitrate und den Codecs. Du kannst versuchen mit dem Parameter -b eine andere Bitrate einzustellen. Größer = bessere Qualität = größere Dateien. Hier musst du dann einfach etwas experimentieren.. Ich habe noch nie mit ffmpeg meinen Bildschirm aufgenommen, das klingt aber interessant.
    .
    .
    .
    EDIT (autom. Beitragszusammenführung) :
    .

    Äh, ist das Bild aus dem Video? Wenn ja finde ich, das sieht super aus..
     
  6. rikola

    rikola Foren Gott

    Dabei seit:
    23.08.2005
    Beiträge:
    2.133
    Zustimmungen:
    0
    Hast Du schon den Schalter '-sameq' fuer ffmpeg ausprobiert? Mein Rechner geht dabei leider etwas in die Knie (AMD 700MHz ;-), vielleicht macht es ja Deinem nicht so viel aus.
     
  7. #6 flugopa, 04.11.2009
    Zuletzt bearbeitet: 04.11.2009
    flugopa

    flugopa Der lernwillige

    Dabei seit:
    27.05.2006
    Beiträge:
    739
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Ja, das war das Bild aus dem Video, was für mich ... aus sieht.
    Dein Tip mit der Bitrate brachte den Erfolg, obwohl die bitrate von ffmpeg nicht gehalten werden kann. Meine Bitrate 10000K. Default mein ffmpeg 200K.
    .
    .
    .
    EDIT (autom. Beitragszusammenführung) :
    .

    Dieser Schalter holt das max. heraus und bringt die CPU zum "kochen".
    Mal sehen ob ich irgendwo, noch eine Info finde, die es mir ermöglicht, das
    ganze Video direkt als flv aufzunehmen.
     
  8. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. rikola

    rikola Foren Gott

    Dabei seit:
    23.08.2005
    Beiträge:
    2.133
    Zustimmungen:
    0
    Du koenntest auch mal istanbul ausprobieren!?
     
  10. #8 saeckereier, 04.11.2009
    Zuletzt bearbeitet: 04.11.2009
    saeckereier

    saeckereier Graue Eminenz

    Dabei seit:
    08.05.2005
    Beiträge:
    1.920
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im schönen Norden
    Das Tool kannte ich noch gar nicht. Diesen Artikel habe ich noch gefunden:
    http://www.linux.com/archive/feature/50069
    .
    .
    .
    EDIT (autom. Beitragszusammenführung) :
    .

    Aber nochmal: Wo in deinem Screenshot siehst du denn Probleme? Alle Details sind doch vorhanden?
     
Thema:

FFMPEG mit höherer Auflösung?

Die Seite wird geladen...

FFMPEG mit höherer Auflösung? - Ähnliche Themen

  1. FFMPEG Installation

    FFMPEG Installation: Hallo, ich bin neu hier und absoluter Linux Beginner. Ich habe einen Root Server in Betrieb der bei 1und1 gehostet wird. Ich muss für meine...
  2. Multimedia-Framework FFmpeg in Version 3.0 veröffentlicht

    Multimedia-Framework FFmpeg in Version 3.0 veröffentlicht: Das freie Multimedia-Framework FFmpeg ist in der Version 3.0 erschienen. Mit Hilfe der in FFMpeg enthaltenen Kommandozeilenprogramme ffmpeg,...
  3. Firefox demnächst mit FFmpeg statt GStreamer

    Firefox demnächst mit FFmpeg statt GStreamer: Wohl schon die kommende Version von Firefox wird beim Abspielen von Medien auf FFmpeg zurückgreifen statt auf GStreamer. Die Entwickler...
  4. FFmpeg-Hauptentwickler zieht sich zurück

    FFmpeg-Hauptentwickler zieht sich zurück: Nach 14 Jahren Mitarbeit an dem freien Multimedia-Framework FFmpeg wird sich der Hauptentwickler aus dem Projekt vollständig zurückziehen. Als...
  5. Debian wechselt zu FFmpeg

    Debian wechselt zu FFmpeg: Das Debian wird künftig nicht mehr auf Libav bei der Verarbeitung von Video- und Audio-Daten aufsetzen, sondern wieder FFmpeg nutzen. Das gaben...