Festplattenzugriff unter Suse / Festplatte rödelt

Dieses Thema im Forum "SuSE / OpenSuSE" wurde erstellt von ianders, 30.05.2007.

  1. #1 ianders, 30.05.2007
    ianders

    ianders Linux Jungspund

    Dabei seit:
    13.09.2006
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Moin,
    ich verwende nun schon seit einiger Zeit Suse 10.2.

    Was mich daran stört ist, dass ich manchmal wenn ich den Rechner hoch gefahren habe noch eine ganze weile Festplattenzugriff sehe (und höhre) (und der Prozessor wird auch belastet), aber nicht weiß was Suse da noch macht. Dieses gerödel dauert ca 2-3min und dann ist ruhe und alles ist normal. dieser Vorgang kommt ca ein mal pro Woche vor.

    Des weiteren stört mich aber dass während des Betriebs gelegentlich und regelmäßig kurz auf die Platte zugegriffen wird, ohne dass ich was mache. Wenn Superkaramba läuft wird sogar recht häufig kurz auf die Platte zugegriffen.
    Auf meinem Desktop stört mich das nicht so sehr, aber auf meinem Notebook finde ich dieses mehr als störend.

    Kennt ihr ähnliche probleme?
    Was kann man dagegen tun? wie und wo finde ich die schuldigen Programme und wie kann man diese ggf. modifizieren?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. reni

    reni Guest

    Das könnte Beagle sein, wenn du das (noch) installiert hast.
    Brauchst du es nicht, dann deinstalliere es.
    http://de.opensuse.org/Beagle
    http://de.susewiki.org/index.php?title=Beagle
     
  4. #3 /\5P/\5|/\, 30.05.2007
    /\5P/\5|/\

    /\5P/\5|/\ Foren As

    Dabei seit:
    14.02.2007
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Herford
    Kannst ja mit dem Performance-monitor oder mit ps in der Konsole nachsehen was zu dieser Zeit viel CPU-Zeit benötigt. Evtl. gehört dieses Programm auch zu dem, welches so intensiv die Festplatte beschreibt. Leider kenne ich kein Programm, das das Schreiben auf die Festplatte überwacht
     
Thema:

Festplattenzugriff unter Suse / Festplatte rödelt

Die Seite wird geladen...

Festplattenzugriff unter Suse / Festplatte rödelt - Ähnliche Themen

  1. Knoppix - Problem bei Festplattenzugriff

    Knoppix - Problem bei Festplattenzugriff: Hallo zusammen. Muss dringend eine Datei auf meiner WinXP-Platte ersetzen (C:\WINDOWS\system32\drivers\ntfs.sys). Bis jetzt konnte ich nur mit...
  2. Update auf Apache >=2.4.12 unter Debian Jessie

    Update auf Apache >=2.4.12 unter Debian Jessie: Hi, aufgrund eines Bugs in Apache 2.4 benötige ich zum Deployment von Seafile unter Debian Jessie das Paket apache2 in der Version >= 2.4.12...
  3. Was mache ich falsch? Tiniywm und Mate Install unter OpenBSD

    Was mache ich falsch? Tiniywm und Mate Install unter OpenBSD: Hallo, # make tiny make: don't know how to make tiny Stop in /root/Downloads/tiny/tinywm-1.3 # make tinywm cc -O2 -pipe -o tinywm tinywm.c...
  4. Samba unter Windows 10

    Samba unter Windows 10: Hallo zusammen, ich habe auf meinen Ubuntu Server Samba installiert und eingerichtet. ich kann mich bei Windows 10 mit den Daten anmelden und...
  5. Netzwerkaufbau mit simulierten Paketen unter Linux

    Netzwerkaufbau mit simulierten Paketen unter Linux: Hallo, ich habe folgendes Problem. Da ich noch sehr unerfahren in Sachen Linux bzw. Netzwerkaufbau bin, wollte ich fragen, ob Ihr mir vllt etwas...