Ext2/Ext3 unter Windows mit spez. Treiber. Erfahrung?

Dieses Thema im Forum "Laufwerke / Speichermedien" wurde erstellt von proggi, 18.04.2006.

  1. proggi

    proggi Noob aus Beruf

    Dabei seit:
    20.05.2003
    Beiträge:
    273
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland (Sachsen)
    Hallo,

    ich bin über diesen treiber gestolpert:
    http://www.fs-driver.org/index.html

    Da ich für manche Dinge wieder auf Windows zurück greife (diverese Spielchen mit DVD's :) ), hatte ich bei Google nach einer Möglichkeit gesucht ext3 unter Win zu nutzen. Jetzt wollte ich fragen, ob jmd. den Treiber kennt und Erfahrung damit hat. Läuft der Treiber zuverlässig? Ich möchte Datenverluste eigentlich vermeiden, da ich doch eine recht große Datensammlung habe :)

    Greetings,
    proggi
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 supersucker, 18.04.2006
    supersucker

    supersucker Foren Gott

    Dabei seit:
    21.02.2005
    Beiträge:
    3.873
    Zustimmungen:
    0
    nutze diese treiber auch gelegentlich.
    hab noch keine schlechten erfahrungen damit gemacht.
     
  4. hehejo

    hehejo blöder Purist

    Dabei seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    1.280
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stein (Mittelfranken)
    Ich hatte jetzt schon einige Treiber für ext3 unter Windows und hatte noch keine Probelme
    Einmal hatte ich den extExplorer. Damit konnte man dann mit dem Programm Daten exportieren (und auch wieder importieren).
    Dann gab es noch einen Treiber mit dem man die ext-Partition einem Laufwerksbuchstaben zuweisen konnte. Allerdings musste man den Laufwerksbuchstaben auch wieder explizit freigeben.
    War imho dann einfacher zu bedienen, weil man eben auf ein Laufwerk kopieren konnte.
     
  5. proggi

    proggi Noob aus Beruf

    Dabei seit:
    20.05.2003
    Beiträge:
    273
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland (Sachsen)
    Also ich hab den Treiber jetzt einfach mal getestet und bisher läuft alles super :)
    Abgesehen von Umlauten ^^
     
  6. #5 liquidnight, 18.04.2006
    liquidnight

    liquidnight Routinier

    Dabei seit:
    16.04.2005
    Beiträge:
    430
    Zustimmungen:
    0
    ich hab ihn im einsatz auf einer dualboot-kiste und hab bisher noch keine schadwirkungen bemerkt. hat also einwandfrei gefunzt. ext2 ist bei vielen dateien pro verzeichnis etwas langsamer als ntfs. aber wenn man das dateisystem mit einem linux warten kann, ist es stabiler. so zumindest mein eindruck aus ein paar jahren erfahrung.
     
  7. #6 proggi, 18.04.2006
    Zuletzt bearbeitet: 18.04.2006
    proggi

    proggi Noob aus Beruf

    Dabei seit:
    20.05.2003
    Beiträge:
    273
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland (Sachsen)
    Na dann brauch ich hoffentlich auch keine Angst um meine Daten zu haben, wenn das normalerweise so gut funktioniert :)
     
  8. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Ext2/Ext3 unter Windows mit spez. Treiber. Erfahrung?

Die Seite wird geladen...

Ext2/Ext3 unter Windows mit spez. Treiber. Erfahrung? - Ähnliche Themen

  1. Update auf Apache >=2.4.12 unter Debian Jessie

    Update auf Apache >=2.4.12 unter Debian Jessie: Hi, aufgrund eines Bugs in Apache 2.4 benötige ich zum Deployment von Seafile unter Debian Jessie das Paket apache2 in der Version >= 2.4.12...
  2. Was mache ich falsch? Tiniywm und Mate Install unter OpenBSD

    Was mache ich falsch? Tiniywm und Mate Install unter OpenBSD: Hallo, # make tiny make: don't know how to make tiny Stop in /root/Downloads/tiny/tinywm-1.3 # make tinywm cc -O2 -pipe -o tinywm tinywm.c...
  3. Samba unter Windows 10

    Samba unter Windows 10: Hallo zusammen, ich habe auf meinen Ubuntu Server Samba installiert und eingerichtet. ich kann mich bei Windows 10 mit den Daten anmelden und...
  4. Netzwerkaufbau mit simulierten Paketen unter Linux

    Netzwerkaufbau mit simulierten Paketen unter Linux: Hallo, ich habe folgendes Problem. Da ich noch sehr unerfahren in Sachen Linux bzw. Netzwerkaufbau bin, wollte ich fragen, ob Ihr mir vllt etwas...
  5. Akonadi unterstützt Microsoft EWS

    Akonadi unterstützt Microsoft EWS: Krzysztof Nowicki hat eine initiale Unterstützung von Microsoft Exchange Web Services (EWS) für den KDE-Datenverwaltungsdienst »Akonadi«...