Evolution: INBOX.Trash statt Müll!

Dieses Thema im Forum "Anwendungen" wurde erstellt von DeeDee0815, 29.04.2008.

  1. #1 DeeDee0815, 29.04.2008
    DeeDee0815

    DeeDee0815 Doppel-As

    Dabei seit:
    13.02.2007
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe mir das neue Ubuntu 8.04 frisch installiert und bin äußerst zufrieden. Das einzige, was Ubuntu beziehungsweise die Paket-Maintainer von Ubuntu nie lernen werden, ist eine funktionsfähige Version von Anjuta in die Repos zu packen...

    Im Zuge meiner kompletten Neuinstallation bin ich von Thunderbird auf Evolution umgestiegen: Der Umstieg hat sich gelohnt. Evolution gefällt mir viel Besser. Es gibt nur einen Haken: Ich nutze IMAP. Auf meinem Account gibt es folgende Verzeichnisstruktur:

    +INBOX
    -INBOX.Drafts
    -INBOX.Send
    -INBOX.Trash

    Ich konnte Evolution zwar beibringen, statt dem lokalen Entwurfs- den INBOX.Drafts- und statt dem lokalen Gesendet- den INBOX.Send-Ornder zu nehmen, jedoch war ich beim Mülleimer bzw. INBOX.Trash nicht erfolgreich.

    Wie kann man das umstellen? Die Einstellung muss Kontenspezifisch vorgenommen werden, da ich zwei solcher IMAP-Accounts habe.

    MfG
    DeeDee0815
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. dmaphy

    dmaphy Routinier

    Dabei seit:
    16.04.2004
    Beiträge:
    482
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Ich weiss es leider auch nicht. Aber an einer Lösung wäre ich ebenfalls interessiert. ;)
     
  4. #3 DeeDee0815, 12.05.2008
    DeeDee0815

    DeeDee0815 Doppel-As

    Dabei seit:
    13.02.2007
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    mangels Antworten stelle ich die Frage anders: Geht das was ich will überhaupt? Wahrscheinlich wohl nicht...

    MfG
    DeeDee0815
     
Thema:

Evolution: INBOX.Trash statt Müll!

Die Seite wird geladen...

Evolution: INBOX.Trash statt Müll! - Ähnliche Themen

  1. Offenheit und Freiheit für die ganze Welt: Die »Französische Revolution«

    Offenheit und Freiheit für die ganze Welt: Die »Französische Revolution«: Die Bewegung für Open Source und Open Data erfasst immer größere Bereiche. In Frankreich ist diese Entwicklung bereits ziemlich weit...
  2. Offenheit und Freiheit für die ganze Welt: Die »Französische Revolution«

    Offenheit und Freiheit für die ganze Welt: Die »Französische Revolution«: Die Bewegung für Open Source und Open Data erfasst immer größere Bereiche. In Frankreich ist diese Entwicklung bereits ziemlich weit...
  3. Evolution mit Email-Erstellungsproblem

    Evolution mit Email-Erstellungsproblem: Etwa jeder dritte Versuch eine Email zu erstellen, führt zur Notwendigkeit Evolution zu "beenden" und neu zu starten. Daten: Evolution 3.10.4...
  4. Geeksphone »Revolution« mit Android oder Firefox OS

    Geeksphone »Revolution« mit Android oder Firefox OS: Der spanische Smartphone-Vertreiber Geeksphone hat sein neuestes Produkt »Revolution«, für den 20. Februar als Multi-OS-Smartphone zu einem Preis...
  5. Geeksphone: Einstellung von »Peak+« startet »Revolution«

    Geeksphone: Einstellung von »Peak+« startet »Revolution«: Wie der spanische Hersteller Geeksphone bekannt gab, wird die Produktion seines Firefox-Smartphones Peak+ nicht aufgenommen und das Projekt...