Es wurde ein bereits laufendes Panel gefunden.

Dieses Thema im Forum "Gnome" wurde erstellt von Jehova1, 16.03.2007.

  1. #1 Jehova1, 16.03.2007
    Zuletzt bearbeitet: 16.03.2007
    Jehova1

    Jehova1 Routinier

    Dabei seit:
    22.08.2006
    Beiträge:
    333
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wo die wilden Kerle wohnen
    Gerade hat sich mein Rechner aufgehängt und ich habe den Xserver mit alt-strg-backspace neugestartet. Jetzt erhalte ich aber beim Start die Nachricht
    Die Panels (Die Leisten oben und unten) sind auch nicht da. Wenn ich das gnome-panel per Befehl starte kommt der selbe Fehler nochmal.
    Was ich schon versucht habe:
    Mein OS: Ubuntu6.10
    Ich glaube das Problem in meiner Anfangszeit mit Dapper schonmal gehabt zu haben und es damals mit neuinstallation des Systems "gelöst" zu haben. Dies möchte ich natürlich nicht nochmal tun müssen und wäre deshalb über mögliche Lösungsvorschläge dankbar.

    PS: Andere User haben das Problem nicht - muss also irgendwo in /home/user/ liegen.
    Neuanlegung eines Users wäre auch kein Weltuntergang aber trotzdem unnötige Arbeit.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. dmaphy

    dmaphy Routinier

    Dabei seit:
    16.04.2004
    Beiträge:
    482
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Ein simpler Rechnerneustart sollte da schon reichen, hilft bei mir zumindest immer, wenn ich es mal wieder schaffe, dass mir GNOME komplett eingefroren ist... ;)
     
  4. #3 Jehova1, 16.03.2007
    Jehova1

    Jehova1 Routinier

    Dabei seit:
    22.08.2006
    Beiträge:
    333
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wo die wilden Kerle wohnen
    Nein, das hat nicht geholfen. Aber das hier:
    http://wiki.ubuntuusers.de/GNOME_Panel
    oje - mal wieder zu doof zum googeln gewesen. Also die Lösung war
    Code:
    gconftool-2 --recursive-unset /apps/panel
    und
    Code:
    pkill gnome-panel
    . Ich weiß zwar noch nicht woher das Problem kam aber jetzt geht das ganze jedenfalls wieder :)):)) Danke trotzdem.
    Done.
     
Thema:

Es wurde ein bereits laufendes Panel gefunden.

Die Seite wird geladen...

Es wurde ein bereits laufendes Panel gefunden. - Ähnliche Themen

  1. FreeNAS 9.2 wurde schneller und benutzerfreundlicher

    FreeNAS 9.2 wurde schneller und benutzerfreundlicher: Die auf FreeBSD basierende Distribution für Network Attached Storage-Systeme (NAS) ist in der Version 9.2 erschienen. Weiterlesen...
  2. Die Graphendatenbank Neo4j wurde aktualisiert

    Die Graphendatenbank Neo4j wurde aktualisiert: Neo4j ist eine in Java geschriebene NoSQL-Datenbank, die Daten in Graphen anstatt in Tabellen speichert. Die bereits seit zwölf Jahren entwickelte...
  3. Nach Variable fragen wenn die nicht als Parameter eingegeben wurde

    Nach Variable fragen wenn die nicht als Parameter eingegeben wurde: Hallo, wie man aus dem Titel entnehmen kann, möchte ich dass man nach Argument gefragt wird, wenn man keinen eingetippt hat. zB ----------...
  4. Der Netzwerkpfad wurde nicht gefunden

    Der Netzwerkpfad wurde nicht gefunden: Wenn ich mich mit WinXP an meinem PDC anmelden will kommt immer diese Fehlermeldung: Die Serverkopie des servergespeicherte Profils wurde nicht...
  5. X zeigt Elemente an, als ob sie zu einer anderen Auflösung gehören würden

    X zeigt Elemente an, als ob sie zu einer anderen Auflösung gehören würden: Hi, immer, wenn ich X neu starte unter Debian 5.0, dann wird zwar die von mir gespeicherte Auflösung des Bildschirms wiederhergestellt (hier:...