erfahrungen mit mac osx86

Dieses Thema im Forum "Installation & Basiskonfiguration" wurde erstellt von slash-ex, 12.06.2007.

  1. #1 slash-ex, 12.06.2007
    slash-ex

    slash-ex Doppel-As

    Dabei seit:
    04.10.2006
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    also ich habe noch ein apple betriebssystem benutzt, aber in letzter zeit habe ich viel von images gelsen, die man auf apple-fremder hardware installieren kann.
    nun soll nicht sinn des artikels sein, teil-raubkopien von applesoftware zu bewerben, aber irgendwie hat mich das ganze schon etwas neugierig gemacht und ich frage mich wohl ob ich nicht mal osx ausprobieren sollte. aber davor wüsste ich gerne ob es sich wirklich lohnt!

    da mac osx immer als desktopsystem beworben wurde frage ich mich welche vorteile es zb gegenüber windows bietet. und dann würde imich mal interessieren, ob das ganze überhaupt einigermaßen stabil läuft, oder ob solche kopien mit weitreichenderen einschränkungen behaftet sind. interessant wäre noch in wie fern das ganze zu linux kompatibel ist.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Uschi

    Uschi Endverbraucher

    Dabei seit:
    27.03.2006
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    0
    MacOsX auf einem normalen PC zu installieren ist mehr zum spass gedacht als damit wirklich zu arbeiten, du kannst sicher sein dass wenn du MacOsX installierst, viele probleme auftreten werden, und dass das Ganze nie so wirklich hundert prozentig läuft.

    Der vorteil von OsX gegenüber windows XP oder Vista ist, dass es einfach besser läuft und ein beispiel dafür ist, wie auch proprietäre Software funktionieren kann, außerdem ist OSX auch sehr angenehm zu bedienen und sieht einfach gut aus, von den vorzügen wirst du aber auf einem normalen PC nicht viel mitbekommen.
     
  4. #3 bitmuncher, 12.06.2007
    bitmuncher

    bitmuncher Der Stillgelegte

    Dabei seit:
    08.05.2007
    Beiträge:
    3.171
    Zustimmungen:
    0
    Es lohnt sich nicht wirklich.

    1. Bei MacOSX ist die Modifizierung des Systems illegal. Da es sich bei diesen Versionen grundsätzlich um modifizierte Versionen handelt, sind diese damit also illegal.
    2. MacOSX ist nur dann so stabil, wenn es auf einer Hardware läuft, für die es programmiert wurde.
    4. Du wirst für die meiste PC-Hardware keine Treiber finden und du wirst mit Instabilitäten klarkommen müssen.
     
  5. #4 oxcinsha, 12.06.2007
    oxcinsha

    oxcinsha Mitglied

    Dabei seit:
    25.08.2005
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    ...hab ich anders gehoert...aber MacOS nie asuprobiert.

    Also das mit dem Treibersupport war mir anders gesagt gewesen.
     
  6. hex

    hex Lebende Foren Legende
    Moderator

    Dabei seit:
    10.12.2003
    Beiträge:
    1.775
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Also Treiber sind in der Regel kein Problem. Man kann ja in seinen Mac Pro ja auch ne Netzwerkkarte oder sowas einbauen, von dem her gibt es auch meistens Treiber für den Mac.

    Aber wie schon gesagt ist es nicht ganz legal. Aber ein Kumpel von mir, ich nenne ihn mal häckz :D, hat es mal ausprobiert und es lief relativ smooth. Es war vor allem recht schnell! Aber gerade so Sachen wie Powermanagement (gerade beim Notebook wichtig) oder WLAN haben nicht so richtig funktioniert. Sonst lief eigentlich alles. :)

    Schade, dass Apple ihr Betriebssystem nicht freigibt. Ich würde glaub umsteigen, weil ich MacOS irgendwie mag.


    gruß hex
     
  7. #6 bitmuncher, 13.06.2007
    bitmuncher

    bitmuncher Der Stillgelegte

    Dabei seit:
    08.05.2007
    Beiträge:
    3.171
    Zustimmungen:
    0
    Irgendwie widerspricht sich diese Aussage selbst. Es gibt keine Probleme mit Treibern, nur halt beim ACPI und beim WLAN. :rolleyes: Im übrigen auch bei Bluetooth, SATA-Controllern, verschiedenen IDE-Controllern einigen CPUs usw.
     
  8. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. hex

    hex Lebende Foren Legende
    Moderator

    Dabei seit:
    10.12.2003
    Beiträge:
    1.775
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Hab ich gesagt, es gibt keine Probleme mit Treiber? Hab nur gesagt, dass es in der Regel für Hardware Treiber gibt. Für das Intel WLAN gab es halt keine Treiber, aber wird bei anderen Chipsätzen sicher anders sein. Und das ACPI nicht richtig geht, wenn das Betriebssystem nicht auf so einem System laufen soll ist ja fast normal. Netzwerkkarte ging. Grafik ging. USB ging. Maus ging. Könnte schlimmer sein!

    Ansonsten verneige ich mich vor deiner Weisheit! *lol*

    gruß hex
     
  10. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen

    Es gibt sogar Projekte die dafür schon Treiber bauen/gebaut haben - auf nem P4 2,8Ghz mit 1GB Ram lief es recht anständig.

    Aber halt nich "100%ig" sauber ....
     
Thema:

erfahrungen mit mac osx86

Die Seite wird geladen...

erfahrungen mit mac osx86 - Ähnliche Themen

  1. Privat Cloud betreiben (Erfahrungen?)

    Privat Cloud betreiben (Erfahrungen?): Habe seit längerem kein Linux mehr benutzt, bin aber am überlegen wieder einen kleinen Server im Büro online zu nehmen. Dies vorallem wegen all...
  2. Erfahrungen mit apt-cacher-ng

    Erfahrungen mit apt-cacher-ng: Hallo hat jemand Erfahrungen mit apt-cacher-ng (apt-proxy) ? Hab das gerade mal eingerichtet, Server (Proxy) ist eine 32Bit-Maschine, 16GB...
  3. Grub2 Problem/eure Erfahrungen damit

    Grub2 Problem/eure Erfahrungen damit: Einen schönen guten. Abend. @all Da nun mein Gentoosystem, bis auf's Wlan, schön läuft wollte ich nun mein lilo bootloader durch grub ersetzen....
  4. Hardware-Firewall Sonicwall, Watchguard, ZyXel, Juniper, Netgear. Erfahrungen?

    Hardware-Firewall Sonicwall, Watchguard, ZyXel, Juniper, Netgear. Erfahrungen?: Hallo! Ich suche eine Hardware-Firewall für Home-Zwecke, will mir allerdings zwei Dinge nicht von Anfang an verwehren: die womöglich später...
  5. Eure Arduino Erfahrungen/Projekte/Ideen ...

    Eure Arduino Erfahrungen/Projekte/Ideen ...: [IMG] ---------- Arduino is an open-source electronics prototyping platform based on flexible, easy-to-use hardware and software. It's...