entwicklung von debian "squeeze" 6.0.x geht nach "wheezy"-release weiter?

Dieses Thema im Forum "Debian/Ubuntu/Knoppix" wurde erstellt von jmar83, 22.07.2013.

  1. jmar83

    jmar83 Tripel-As

    Dabei seit:
    05.07.2011
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    0
    hallo zusammen

    kann mir jemand von euch sagen, wie das genau mit der weiterentwicklung der oldstable-distri geht?

    als damals debian "squeeze" 6.0.0 herausgekommen ist, war "lenny" bei der version 5.0.8. trotzdem wurde die (damalige) oldstable-distri noch weiterentwickelt, scheinbar bis zu version 5.0.10 während "squeeze" bereits "stable" war...

    wie sieht das momentan mit "squeeze" aus? bis wann wird das noch weiterentwickelt? 6.0.7 ist die aktuelle oldstable-version so viel ich weiss...?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 HeadCrash, 22.07.2013
    HeadCrash

    HeadCrash Routinier

    Dabei seit:
    16.05.2009
    Beiträge:
    482
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bayern
  4. jmar83

    jmar83 Tripel-As

    Dabei seit:
    05.07.2011
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    0
    hallo HeadCrash

    danke für dein feedback!

    also im archiv unter http://archive.debian.org/debian/dists/ befindet sich "squeeze" resp. version 6.0 noch nicht - wohl erst dann, wenn gar nichts mehr weiterentwickelt wird...

    zu den versionsnummern: ich hätte aber gemeint dass mir schon unterschiede bspw. in gnome bei den versch. programmen im menü aufgefallen sind...? dies bei einer versionsänderung von z.0.x nach z.0.y... (um dem wert 1)

    die zahl in der mitte (bspw. debian 7.0.0 -> 7.1.0) steht wohl für grundlegende änderungen? (http://www.debian.org/News/2013/20130615 -> "Diese Aktualisierung behebt hauptsächlich Sicherheitslücken der Stable-Veröffentlichung sowie einige ernste Probleme.")
     
  5. #4 Lord_x, 24.07.2013
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24.07.2013
    Lord_x

    Lord_x Guest

    Debian 7 ist im Moment die "stable" Version. Debian 6 (squeeze) ist damit zur "oldstable" Version geworden. Sicherheitsupdates für Debian 6 gibt es dann noch für ca. 1 Jahr.

    Um noch den Begriff "weiterentwickelt" von dir genauer zu beschreiben: Wenn eine "stable" Version erschienen ist, wird daran nichts mehr weiterentwickelt. Es kommen nur noch kritische Bug Patches und Sicherheitsupdates aber niemals eine neue Version z.B. von Gnome. Die Weiterentwicklung passiert immer in "sid". Sollten sich die Versionen der Tools bewähren, verschiebt man sie nach "testing", bis sie schlussendlich in einem "stable" Release wandern.

    Darum ist es auch meist so, dass kurz nach Release eine "stable" Version sehr viel von "sid" nach "testing" wandert und man dann eigentlich grob erkennen kann, welche Versionen der Tool in der nächste "stable" Version integriert sein werden. Natürlich kann sich dieser Prozess mal etwas in die Länge ziehen.
     
  6. #5 bytepool, 24.07.2013
    bytepool

    bytepool Code Monkey

    Dabei seit:
    12.07.2003
    Beiträge:
    791
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /home/sweden/göteborg
    Eh, nein, das ist ein Missverstaendnis deinerseits, siehe den Link von HeadCrash. Oldstable wird schon seit Ewigkeiten nur fuer etwa 1 Jahr mit security updates versorgt.
     
  7. Lord_x

    Lord_x Guest

    @bytepool
    Stimmt das habe ich wohl verwechselt.
     
  8. jmar83

    jmar83 Tripel-As

    Dabei seit:
    05.07.2011
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    0
    ok, danke für eure antworten. wo kann ich denn nun sehen, ob für debian "squeeze" noch patches und security-updates entwickelt werden? gibt es eine seite, welche einem auskunft überm dem squeeze-status gibt?
     
  9. #8 B-52, 25.08.2013
    Zuletzt bearbeitet: 25.08.2013
    B-52

    B-52 Routinier

    Dabei seit:
    08.08.2011
    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bern (CH)
    folgender Auszug aus dem Debian-Wiki gibt Dir die Antwort:
    Interessant für Dich könnte auch das sein.

    Gruss B-52
     
  10. jmar83

    jmar83 Tripel-As

    Dabei seit:
    05.07.2011
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    0
    danke! :-)
     
  11. jmar83

    jmar83 Tripel-As

    Dabei seit:
    05.07.2011
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    0

    bei lenny geht es nach "End of security updates / End of life" (2012-02-06, version 5.0.9) nochmal mit einem update weiter, dies am 2012-03-10 mit der version 5.0.10...

    -> https://wiki.debian.org/DebianLenny


    Scheinbar geht es doch nicht ausschliesslich um security updates...? weiss jemand näheres?
     
  12. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 bytepool, 16.10.2013
    bytepool

    bytepool Code Monkey

    Dabei seit:
    12.07.2003
    Beiträge:
    791
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /home/sweden/göteborg
    Hej,
    liess doch einfach die Pressemeldung, da steht's ziemlich genau drin. Ich denke der Punkt ist dass nur bis zu dem angegebenen Zeitpunkt Probleme gefixed werden, und dann haben sie nochmal einen Release rausgebracht der die letzten Korrekturen beinhaltet.

    MfG,
    bytepool
     
  14. jmar83

    jmar83 Tripel-As

    Dabei seit:
    05.07.2011
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    0
    Danke fürs Feedback!!
     
Thema:

entwicklung von debian "squeeze" 6.0.x geht nach "wheezy"-release weiter?

Die Seite wird geladen...

entwicklung von debian "squeeze" 6.0.x geht nach "wheezy"-release weiter? - Ähnliche Themen

  1. Projektleiter Nussbaum zufrieden mit Debian-Entwicklung

    Projektleiter Nussbaum zufrieden mit Debian-Entwicklung: Der scheidende Projektleiter Lucas Nussbaum zeigte sich in einem Interview am Ende sener Amtszeit zufrieden mit der Entwicklung von Debian....
  2. Stand der Entwicklung von Debian 5.0

    Stand der Entwicklung von Debian 5.0: Release-Manager Martin Zobel-Helas hat den aktuellen Stand der Entwicklung von Debian 5.0 »Lenny« zusammengefasst. Weiterlesen...
  3. Python Softwareentwickler (Hintergrundentwicklung und Datenanalyse)

    Python Softwareentwickler (Hintergrundentwicklung und Datenanalyse): Stelle : Software-Entwickler Anzahl : 3 Standort : Manila(Die Philippinen) Dezhong Investment LTD. Unser internationales...
  4. Entwicklung von Shotwell wieder aufgenommen

    Entwicklung von Shotwell wieder aufgenommen: Knapp ein Jahr nach der letzten Hauptversion des populären Bildbetrachters »Shotwell« ist mit der Version 0.23 die erste unter der Federführung...
  5. GPUOpen: AMD-Initiative für freie Grafik-Entwicklungswerkzeuge gestartet

    GPUOpen: AMD-Initiative für freie Grafik-Entwicklungswerkzeuge gestartet: Vor etwa sechs Wochen hatte AMD die GPUOpen-Initiative angekündigt, in deren Rahmen alle Entwicklungswerkzeuge und Bibliotheken für die...