Enlightenment als WM aktivieren

Dieses Thema im Forum "Sonstige Window Manager" wurde erstellt von worker, 13.01.2008.

  1. worker

    worker König

    Dabei seit:
    29.03.2007
    Beiträge:
    848
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    nach dem die Installation von Enlightenment-WM mittels YaST in die Hose ging (irgendwelche Fehler im Script wurden von YaST gemeldet), habe ich mir das RPM von hier heruntergeladen (x86_64 Vers.) und mit "rpm -Uhv ./enlightenment*.rpm" installiert (mit "yast -i ..." ging es nyscht - YaST brach die Installation einfach ab, ohne irgendetwas zu melden).
    Die Installation verlief anscheinend ohne Probleme - bis auf Eines ... wenn ich mich anmelden und einen WM auswählen möchte, ist Enlightenment nicht in der Liste. Meine Frage nun: Wie kriege ich diesen Eintrag in das "Session"-Menü (oder wie das heisst?) rein ?

    Gruß
    W.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 gropiuskalle, 13.01.2008
    gropiuskalle

    gropiuskalle terra incognita

    Dabei seit:
    01.07.2006
    Beiträge:
    4.857
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Zu E16 kann ich Dir wenig sagen, aber bist Du sicher, dass Du nicht E17 haben möchtest? E16 ist nicht gerade komfortabel...

    Egal, schau mal unter /usr/share/xsessions nach der Datei 'enlightenment.desktop' und poste dessen Inhalt hier.

    Für E17 eignet sich übrigens dieses Repo:

    [noparse]http://ftp.skynet.be/pub/ftp.opensuse.org/opensuse/repositories/home:/dmitry_serpokryl:/Enlightenment-cvs-core-metapackage/openSUSE_10.3/[/noparse]
     
  4. worker

    worker König

    Dabei seit:
    29.03.2007
    Beiträge:
    848
    Zustimmungen:
    0
    Ups ... haste nat. recht ... kommt davon, wenn man vor lauter Müdigkeit net weis, wann man aufhören soll :).

    Dieses Repo habe ich schon versucht, da kommt der besagte Fehler in dem Script (oder sowas an Fehlermeldung).
    Ich werd's nochmal versuchen ... dann poste ich die fehlermeldung mal hier rein.
    Danke Dir - sowohl für den E16/e17 Hinweis, wich auch für das Repo ;)

    Jetzt geh ich aber ins Bett, sonst wird das nix ... ich meld mich dann.
     
  5. #4 gropiuskalle, 13.01.2008
    Zuletzt bearbeitet: 13.01.2008
    gropiuskalle

    gropiuskalle terra incognita

    Dabei seit:
    01.07.2006
    Beiträge:
    4.857
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Neeneenee, warte doch mal, worker! Diesen Fehler hatte ich ebenfalls. Folgendes: nachdem Du über dieses Repo das Paket 'Enlightenment_DR17-cvs-core-metapackage-cvs' installiert hast, musst Du die Datei 'enlightenment.desktop' editieren. Die Zeilen:

    Code:
    Icon=/tmp/build/enlightenment/usr/share/enlightenment/data/images/enlightenment.png
    Exec=/tmp/build/enlightenment/usr/bin/enlightenment_start
    TryExec=/tmp/build/enlightenment/usr/bin/enlightenment_start
    editierst Du zu

    Code:
    Icon=/usr/share/enlightenment/data/images/enlightenment.png
    Exec=/usr/bin/enlightenment_start
    TryExec=/usr/bin/enlightenment_start
    ...und dann sollte es auswählbar sein.

    Edit: Na nu liegt er im Bett. :)
     
  6. #5 Tomekk228, 13.01.2008
    Zuletzt bearbeitet: 13.01.2008
    Tomekk228

    Tomekk228 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.08.2007
    Beiträge:
    2.417
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /home/tomekk/
    Schlaf kindchen schlaf, gropiuskalle hütet die repo's in der nacht............xD

    Ka wie das nochmal ging, hihi. Naja, bleibt noch viel zeit es zu lernen *gg*
     
  7. worker

    worker König

    Dabei seit:
    29.03.2007
    Beiträge:
    848
    Zustimmungen:
    0
    Zitat aus "Gas, Wasser, Scheisse ...":
    "Nee nee nee Werner. Dat mecht ma ganz anderst ..." :D ;)

    Also, back to toppic:
    Das Problem ist, ich komme nicht mal durch die Installation heile hindurch, denn YaST bringt schon mal (nach dem Download) bei der Installation des Paketes folgenden Error (dies war ein versuch der Reinstallation):
    Code:
    Subprocess failed. Error: RPM failed: /sbin/ldconfig: relative path `2' used to build cache
    error: %post(Enlightenment_DR17-cvs-core-metapackage-cvs-24.1.x86_64) scriptlet failed, exit status 1
    
    
    ---
    2008-01-13 20:12:52 Enlightenment_DR17-cvs-core-metapackage-cvs-24.1.x86_64 remove failed
    rpm output:
    /sbin/ldconfig: relative path `0' used to build cache
    error: %postun(Enlightenment_DR17-cvs-core-metapackage-cvs-24.1.x86_64) scriptlet failed, exit status 1
    
    2008-01-14 09:54:49 Enlightenment_DR17-cvs-core-metapackage-cvs-24.1.x86_64.rpm install failed
    rpm output:
    /sbin/ldconfig: relative path `2' used to build cache
    error: %post(Enlightenment_DR17-cvs-core-metapackage-cvs-24.1.x86_64) scriptlet failed, exit status 1
    Und dann hab ich nur noch die Wahl zwischen: Abbrechen, Wiederholen, Ignorieren.
    Bei Wiederholen kann ich mich zu tode Klicken, kommt immer der gleiche Fehler, und beim Ignorieren fährt YaST zwar fort, aber ich kann dann weder das Paket wieder deinstallieren, noch taucht es, wie bereits gesagt, in der Auswahlsession (beim Anmelden) auf.

    Liegt es vielleicht daran, dass es das 64Bit-Paket ist und da was mit dem net stimmt ?

    Joa, war auch bitter nötig - bin schon beim Dahischlappen fast auf die Fre... gefallen :D

    Witzig, sehr witzig ;)
     
  8. Gast1

    Gast1 Guest

    Bei solchen Fehlern in den Pre/Post-install Scripts sollte man eigentlich den Packager anschreiben, damit das gefixt wird.

    Email-Adresse findet man im Changelog.

    Code:
    rpm -q --changelog *Paketname*
    
    oder
    
    rpm -qp --changelog */Pfad_zum_RPM/Paketname.rpm*
     
  9. worker

    worker König

    Dabei seit:
    29.03.2007
    Beiträge:
    848
    Zustimmungen:
    0
    Alles klar - thx.

    Gruß
    W.
     
  10. Gast1

    Gast1 Guest

    BTW:

    Diese "E17"-Pakete sind doch auch nichts anderes als aktuelle CVS-Snapshots, nur nennt sie der Packager schon e17, während die Leute im openSUSE Build Service einen "konservativeren" Namen wählen.

    Wieso also nicht die Pakete aus dem BS verwenden?

    http://download.opensuse.org/repositories/X11:/Enlightenment/openSUSE_10.3/

    Die Mail an den Packager sollte man natürlich trotzdem senden.

    Greetz,

    RM
     
  11. worker

    worker König

    Dabei seit:
    29.03.2007
    Beiträge:
    848
    Zustimmungen:
    0
    Es ist zum Mäusemelken ...
    Code:
    rpm -q --changelog Enlightenment_DR17-cvs-core-metapackage-cvs-24.1.x86_64.rpm
    meldet
    ("rpm -e" ebenfalls, aber unter YaST ist es als installiert markiert und da bekomme ich es auch nicht mehr deinstalliert.)

    Soll heissen, dass es das E17-Paket z.Z. nicht als RPM gibt ?

    Aber da sehe ich nur die E16-Pakete (enlightenment-0.16.999.041-4.1.x86_64.rpm ) :think:
    Und als src: enlightenment-0.16.999.041-4.1.src.rpm
    Btw.: was heisst hier *.src.rpm wenn's doch Source ist ?
     
  12. Gast1

    Gast1 Guest

    Du möchtest Dir noch einmal meinen letzten Post durchlesen.

    Es gibt noch keinen stabilen Release von e17, siehe Homepage des Projektes.

    Greetz,

    RM
     
  13. #12 gropiuskalle, 14.01.2008
    gropiuskalle

    gropiuskalle terra incognita

    Dabei seit:
    01.07.2006
    Beiträge:
    4.857
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Einen stabilen Release von E17 gab es noch nie. Das scheint mir fast ein Grundprinzip von Enlightenment zu sein - jede Wette, dass KDE4 früher "in echt" stable wird.

    Wie lange gibt's das E17-Repo denn eigentlich schon? Vor nicht allzu langer Zeit konnte man es mit benjiweber noch nicht ausfindig machen, so sollte das natürlich wesentlich einfacher gehen.

    Bugreport mache ich im Laufe des Abends fertig. Danke für den Tipp, RM.
     
  14. Gast1

    Gast1 Guest

    Hm, wenn Du das "repositories/X11:/Enlightenment/" meinst, mindestens seit 25. Juli 2006, von da stammt das älteste Paket des Repos (logischerweise noch für SuSE Linux 10.1).
     
  15. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 gropiuskalle, 14.01.2008
    gropiuskalle

    gropiuskalle terra incognita

    Dabei seit:
    01.07.2006
    Beiträge:
    4.857
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Strange, unter der 10.2 hatte ich noch dieses Repo, aber für die 10.3 hab ich es aus irgendeinen Grunde nicht wahrgenommen. Und ich hampel mir einen ab mit dieser enlightenment.desktop-Datei...

    Hatte mich schon sehr gewundert.
     
  17. worker

    worker König

    Dabei seit:
    29.03.2007
    Beiträge:
    848
    Zustimmungen:
    0
    Also, ich habe mir jetzt E16 mal probehalber installiert und ich muss euch sagen, dass ich schon von dieser Version echt total begeistert bin ... nein, eigentlich bin ich ganz aus dem Häuschen :D ...

    Die E17 muss ich auch noch irgendwie draufbekommen :)

    habe aber nach wie vor das Problem mit YaST, dass es mir das nicht komplett installierte E17 nicht mehr deinstallieren will ...

    Cu
    W.
     
Thema:

Enlightenment als WM aktivieren

Die Seite wird geladen...

Enlightenment als WM aktivieren - Ähnliche Themen

  1. Enlightenment 0.20 mit zahlreichen Neuerungen

    Enlightenment 0.20 mit zahlreichen Neuerungen: Über ein Jahr nach der Freigabe der letzten Hauptversion von Enlightenment stellt das Team eine neue Version der Desktopumgebung vor....
  2. Bodhi Linux spaltet Enlightenment ab

    Bodhi Linux spaltet Enlightenment ab: Jeff Hoogland, Hauptentwickler der Distribution Bodhi Linux, hat die Abspaltung der Desktop-Umgebung Enlightenment beschlossen. Die Beweggründe...
  3. Enlightenment E19 mit voller Unterstützung für Wayland

    Enlightenment E19 mit voller Unterstützung für Wayland: Ließ E17 fast zwölf Jahre auf sich warten, erschien E18 bereits auf den Tag genau ein Jahr später. Nach zehn weiteren Monaten wurde nun E19 der...
  4. Enlightenment E18 freigegeben

    Enlightenment E18 freigegeben: Genau ein Jahr nach E17 haben die Entwickler der Desktopumgebung Enlightenment die Version E18 freigegeben. E18 bringt unter anderem neue Module,...
  5. Enlightenment-Desktop E18: Erste Alpha vorgestellt

    Enlightenment-Desktop E18: Erste Alpha vorgestellt: Nicht mal ein Jahr nach der Freigabe der letzten Hauptversion von Enlightenment stellt das Team eine erste Vorschau auf die kommende Hauptversion...