"emerge --update portage" funkt nicht

Dieses Thema im Forum "Gentoo" wurde erstellt von hinne, 01.01.2004.

  1. hinne

    hinne Anarchitekt

    Dabei seit:
    30.01.2003
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Delmenhorst, Niedersachen
    Frohes Neues Jahr erstmal.

    So nun zu meinem Neujahrsproblem :help:
    Ich hab heut morgen meinen Rechner angemacht und wollt erstmal meine Packete updaten und nach dem obligatorischen
    Code:
    emerge sync
    bekam ich den Hinweis
    Mein Zeichen
    Code:
    emerge --update portage
    einzugeben. Allerdings bekomm ich nach dem ausführen eine Fehlermeldung
    Was hab ich denn Falsch gemacht?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Viele Antworten inkl. passender Shell-Befehle!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. thorus

    thorus GNU-Freiheitskämpfer

    Dabei seit:
    03.11.2002
    Beiträge:
    757
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Passau, Niederbayern
    Das heißt, dass das Update noch Beta ist, also dass es Fehler enthalten könnte. Ich habs drauf und habe bisher keine Fehler entdeckt.
    Du kannst das so umgehen:
    Code:
    ACCEPT_KEYWORDS="~x86" emerge -u portage    (mit der bash)
    Du kannst den Wert für ACCEPT_KEYWORDS auch in deine /etc/make.conf eintragen, dann gilt das für den ganzen Portage, also es wird von allen Pakete Beta-Software installiert.
    Beispielsweise is dann jedit 4.2pre8 statt 4.1 aktuell.
    Ich fahr damit ohne Probleme und die Software is schön aktuell ;)
     
  4. #3 HangLoose, 01.01.2004
    HangLoose

    HangLoose kleiner Bruder von ruth

    Dabei seit:
    07.11.2003
    Beiträge:
    319
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    HH
    moin

    ich wäre etwas vorsichtig mit dem *setzen* von ACCEPT_KEYWORDS in der make.conf. das hat mich schon mal ne installation gekostet ;).


    Gruß HL
     
  5. thorus

    thorus GNU-Freiheitskämpfer

    Dabei seit:
    03.11.2002
    Beiträge:
    757
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Passau, Niederbayern
    Sicher?
    Ich hab das schon ewig drin und tu regelmäßig updaten, also wenn wirklich ein Base-Package fehlerhaft wäre, hätte ich es auch bekommen...

    Hin und wieder gibts Kompilierfehler, aber mein Motto lautet: "Probieren, auskommentieren, probieren" ;)
    Das soll heißen, ich schau mir die Error-Msg und den Source-Code dazu an und versuche den Fehler zu fixen, wenn ichs nicht kann, auskommentieren ;)
    (Im Ernst, das hilft manchmal ;))
     
  6. saiki

    saiki Bratwurstgriller

    Dabei seit:
    18.03.2003
    Beiträge:
    934
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen/ Meerane
    Eine Distri sollte zwar aktuell sein, aber man soll es nicht übertreiben.
    Ich bin für einen gesunden Mittelweg zwischen Debian stable und Gentoo mit ACCEPT_KEYWORDS.
     
Thema:

"emerge --update portage" funkt nicht

Die Seite wird geladen...

"emerge --update portage" funkt nicht - Ähnliche Themen

  1. Fehlermeldung bei emerge --update --deep world

    Fehlermeldung bei emerge --update --deep world: Wenn ich updaten will passiert Folgendes: emerge --update --deep world und irgendwann kommt dann das: * Could not find a usable .config in...
  2. Emergency Mode

    Emergency Mode: Hallo an alle! Ich hab folgendes Problem und weiß absolut nicht mehr weiter. Ich hab auf meinem Rechner Centos 7 installiert und hab einen...
  3. Packete emergen geht nicht mehr

    Packete emergen geht nicht mehr: All alles lief wollte ich das System vor dem schlafen gehen noch fix "aufräumen" # emerge --update --deep world # emerge --depclean #...
  4. probleme bei emergen von x11-libs/libview

    probleme bei emergen von x11-libs/libview: >> Sending package output to stdio due to interactive package(s): app-emulation/vmware-workstation-6.5.0.118166 >>> Verifying ebuild manifests...
  5. Problem beim Emergen

    Problem beim Emergen: Hallo, ich habe seit neustem ein Problem mit dem Emergen von Paketen unter Gentoo Linux. Wenn ich z. B. gnucash (wie neulich) oder ein anderes...