Eingestelltes Hintergrundbild nach neuem Start verschwunden

Dieses Thema im Forum "Gnome" wurde erstellt von ixbo, 16.04.2007.

  1. #1 ixbo, 16.04.2007
    Zuletzt bearbeitet: 16.04.2007
    ixbo

    ixbo Grünschnabel

    Dabei seit:
    29.04.2005
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    BS: Debian Etch, Gnome

    Das Problem hört sich ziemlich banal an, ist es vielleicht auch:

    Ich habe mir jetzt einige Hintergrundbilder aus dem Netz geladen. Wenn ich eines davon nach Rechtsklick auf den Desktop über 'Desktop-Hintergrund ändern' auswähle, dann habe ich das Bild für diese eine Sitzung als Hintergrund. Wenn ich runterfahre, ausschalte und nach einigen Minuten wieder hochfahre, dann ist es weg und nur noch der rein blaue Hintergrund zu sehen. Nebenbei gesagt verschieben sich manchmal auch die auf dem Desktop gelagerten Icons, manchmal auch nicht.

    Wenn ich aber anstatt Ausschalten --> Neustart wähle, dann bleibt das Hintergrundbild.

    Ich finde keine Einstellmöglichkeit, um zu erreichen, dass ich das Hintergrundbild nicht jedesmal neu einstellen muss.

    Das Problem tritt nicht auf bei den Hintergrundbildern, die Debian von sich aus zur Verfügung stellt.
    .
    .
    .
    EDIT (autom. Beitragszusammenführung) :
    .

    So, habe das Problem jetzt gelöst:

    Es lag wohl daran, dass mein Heimatverzeichnis nicht auf derselben Partition lag wie die Wallpaper-Bilder.

    Ich habe also im Home-Verzeichnis des Users einen Ordner Wallpaper angelegt, dort meine Hintergrundbilder abgelegt und von dort aus geladen.

    Seither bleiben die eingestellten Hintergrundbilder auch nach Neustart erhalten. :bounce:

    Edit:
    Wenn ich gewusst hätte, dass ich das Problem eine halbe Stunde, nachdem ich das hier reingstellt habe, selbst gelöst habe, hätte ich den Thread nicht eröffnet. Ich habe aber den ganzen Tag schon rumgesucht und keine Lösung gefunden und das Problem deshalb hier vorgestellt. Dass ich es kurz drauf selbst rausfinde, wusste ich nicht, sorry!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. musiKk

    musiKk Dr. Strangelove

    Dabei seit:
    30.07.2006
    Beiträge:
    264
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leipzig
    Ich find sowas prinzipiell nicht schlimm. Jetzt wuseln die Bots der Suchmaschinen drueber und irgendwer, der auch mal das Problem hat, findet vielleicht hier her und damit eine Loesungsmoeglichkeit.
     
  4. #3 Athur Dent, 16.04.2007
    Athur Dent

    Athur Dent Handtuchhalter

    Dabei seit:
    08.12.2006
    Beiträge:
    662
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Eben, keine Entschuldigung wert.
     
Thema:

Eingestelltes Hintergrundbild nach neuem Start verschwunden

Die Seite wird geladen...

Eingestelltes Hintergrundbild nach neuem Start verschwunden - Ähnliche Themen

  1. Ubuntu 12.04 Hintergrundbilder bleiben nicht im Menü

    Ubuntu 12.04 Hintergrundbilder bleiben nicht im Menü: Hallo, bei den Hintergrundeinstellungen kann man ja mit so einem kleinen "+" Bilder hinzufügen. Nur jedesmal, wenn ich dieses Menü schließe...
  2. Hintergrundbild zeitgesteuert ändern

    Hintergrundbild zeitgesteuert ändern: Hi, ich wollte mal wissen obs ne Möglichkeit gibt, dass das Desktophintergrundbild zu einem bestimmten Zeitpunkt automatisch geändert wird auf...
  3. Fluxbox und Hintergrundbild

    Fluxbox und Hintergrundbild: Hallo, kann man in Fluxbox für jeden Arbeitsbereich, ich meine für die verschiedenen virtuellen Desktops, ein anderes Hintergrundbild...
  4. Beryl: andere Desktops kein Hintergrundbild

    Beryl: andere Desktops kein Hintergrundbild: Ich hab Beryl aktiv, leider habe ich auf den anderen Seiten des Cubes kein Hintergrundbild :( Was mich außerdem noch nervt, wenn ich oben auf...
  5. Suse 10.2 lilo Hintergrundbild Frost

    Suse 10.2 lilo Hintergrundbild Frost: Hallo, ich habe nichts dazu im Forum gefunden, daher beschreibe ich jetzt mal mein Problem: SuSe 10.2 ist auf einer primären Partition...