Einem User mehrere Homeverzeichnisse

Dieses Thema im Forum "Debian/Ubuntu/Knoppix" wurde erstellt von nighT, 20.02.2009.

  1. nighT

    nighT Guest

    Hallo,
    ich wollte mal fragen ob es möglichkeiten gibt, einem User mehrere Homeverzeinisse zuzuweisen.
    Problem ist folgendes:
    Ich habe in /var/www ein Verzeichniss indem die ganzen Webfiles des Users web liegen. Im /home gibt es dann nochmal ein Verzeichniss, das ich diesem User auch gerne zuweisen möchte.
    Ziel ist es, wenn ich per FTP connecte, dass ich dann Zugriff auf beide Verzeichnisse habe. Momentan lande ich dabei in /var/www/web

    mfg nighT
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. marcc

    marcc Tripel-As

    Dabei seit:
    19.07.2007
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Traunstein, D
    das hat mit dem user nichts zu tun.
    dein server hat das root verzeichnis /var/www

    legst du als root verzeichnist z.b /home/user/www an, landest du da.

    es gibt keine 'ftp'-freigaben wie unter samba.
     
  4. nighT

    nighT Guest

    Das ist mir schon klar.
    Ich dachte nur, man kann die Verzeichnisse irgendwie "verknüpfen"...
    Nur kann ich das www Verzeichniss genau so wenig verschieben, wie das Home Verzeichniss.
     
  5. Lumio

    Lumio Tripel-As

    Dabei seit:
    11.03.2008
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    0
    Wie wärs mit nem normalen softlink? Ginge das?
     
  6. #5 marcc, 20.02.2009
    Zuletzt bearbeitet: 20.02.2009
    marcc

    marcc Tripel-As

    Dabei seit:
    19.07.2007
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Traunstein, D
    links gehen nicht..
    einzige möglichkeit in der apache config datei
    server root = / (filesystem)
    wobei der user 'web' nur schreibrechte und zugriffsrechte auf /var/www und /home/user hat.
     
  7. nighT

    nighT Guest

    Habs gerade getestet, doch der User kommt nicht aus seinem Home-Verzeichnis raus, da der User in seinem Verzeichniss "eingeperrt" ist.
     
  8. marce

    marce Kaiser

    Dabei seit:
    01.08.2007
    Beiträge:
    1.053
    Zustimmungen:
    8
    evtl. über mount bind.
     
  9. #8 saeckereier, 20.02.2009
    saeckereier

    saeckereier Graue Eminenz

    Dabei seit:
    08.05.2005
    Beiträge:
    1.920
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im schönen Norden
    marce hat genau den richtigen Tip gegeben. bind mounts sind eine einfache Lösung. Alternativ kannst du doch aber auch über normale Dateiberechtigungen erreichen, dass er die verschiedenen Verzeichnisse öffnen kann..
     
  10. marce

    marce Kaiser

    Dabei seit:
    01.08.2007
    Beiträge:
    1.053
    Zustimmungen:
    8
    Da der FTP-User im chroot sitzt (und das sollte man nicht ändern) führt an den bind-mounts vermutlich kein Weg vorbei.

    Konstrukte drumrum wie UVZ die dann auf Produktiv-Verzeichnisse gesynct werden und anderes - hm, muss nicht sein, kann aber je nach MR auch sinnig sein...
     
  11. #10 saeckereier, 20.02.2009
    saeckereier

    saeckereier Graue Eminenz

    Dabei seit:
    08.05.2005
    Beiträge:
    1.920
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im schönen Norden
    FTP? UVZ? MR? Mfg mit freundlichen Grüßen sag ich da nur.. :-)

    Hängt vom Server ab, ob das chroot sein muss oder nicht. Wenn ich auf verschiedene Verzeichnisse die als KGOV (Kleinstes gemeinsamstes Oberverzeichnis :---) ) nur / haben zugreifen muss, dann ist das eben so.. Aber ich würde auch bind mounts nehmen..
     
  12. nighT

    nighT Guest

    Ok vielen dank für die Antworten.
    Die bind mounts sind mir garnicht in den Sinn gekommen ;)
     
  13. karru

    karru OSX'ler

    Dabei seit:
    02.05.2006
    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    0
    Ein Hardlink würde es wahrscheinlich tun, dann musste dich nicht immer drum kümmern, dass das Ding richtig gemountet ist.
    Musst halt nur dann daran denken, dass es ein und das selbe Verzeichnis ist.

    MfG
     
  14. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 saeckereier, 20.02.2009
    saeckereier

    saeckereier Graue Eminenz

    Dabei seit:
    08.05.2005
    Beiträge:
    1.920
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im schönen Norden
    *ironie* Das wäre eine gute Idee, sagst du uns Bescheid, wenn du es geschafft hast so einen unter Linux zu erstellen? *ironie*

    Mindestens mit ext3 sind keine Directory Hardlinks erstellbar, ich meine aber auch mit den anderen Dateisystemen nicht.
     
  16. nighT

    nighT Guest

    Eben. Hardlinks funktionieren unter ext3 nicht.

    BTW: Ich habe nun das Verzeichniss gemountet und funktioniert. Also nochmal danke für die Antworten!
     
Thema:

Einem User mehrere Homeverzeichnisse

Die Seite wird geladen...

Einem User mehrere Homeverzeichnisse - Ähnliche Themen

  1. User der nur auf einem bestimmten Verzeichnis Lesen kann

    User der nur auf einem bestimmten Verzeichnis Lesen kann: Hallo Zusammen, Ich habe ein Verzeichnis (/public) , dass ich für den User "Reader" per SSH freigeben möchte. Der Reader-User kann wie der Name...
  2. wie kann ich ein program unter einem user starten ??

    wie kann ich ein program unter einem user starten ??: Hi jungs habe ne frage ich benutze centos und würde gerne ein program unter einem user starten { nicht root } wenn ich mich als user...
  3. Was bringt einem ein Notebook-Akku, außer kein Netzkabel mehr zu haben.

    Was bringt einem ein Notebook-Akku, außer kein Netzkabel mehr zu haben.: Ein Notebook kann man transportieren und dort anschließen(Also fester Rechner zum transport). Und ein Akku hält auf Sparmodus etwa 3 - 5 Stunden....
  4. vsftpd kann mit keinem user einloggen (Noob alarm ;;)

    vsftpd kann mit keinem user einloggen (Noob alarm ;;): Hallo, ich habe gestern einen vsftpd user installiert aber aus welchem grund auch immer kann ich mit keinem user auf dem ftp via filezilla...
  5. Sound fehlt nur unter einem User

    Sound fehlt nur unter einem User: Hallo zusammen, ich habe ein Mepis Linux drauf, Debian/Ubuntu Basierend, aber unter einem User bekommen ich keinen Sound. Alle anderen User...