DVD Images - bekomm sie nicht gebootet ! Aurox und Fedora

Dieses Thema im Forum "Laufwerke / Speichermedien" wurde erstellt von redlabour, 10.01.2004.

  1. #1 redlabour, 10.01.2004
    Zuletzt bearbeitet: 10.01.2004
    redlabour

    redlabour -

    Dabei seit:
    23.05.2003
    Beiträge:
    4.353
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wuppertal, NRW
    Hi,

    habe mir über http://www.linux-online-versand.de sowohl Aurox als auch Fedora Core 1 kommen lassen als DVD Images.

    Soweit so gut (übrigens sehr nette Aufmachung der Images !).

    Die Debian Sarge und MDK Big Pack waren hervorragend.

    Aber ich bekomme weder Aurox noch Fedora gebootet.

    Er springt nach zweimaligem Versuch mit failed zurück zu dem vorhandenen LILO. Wie gesagt Debian und MDK klappen.

    Habe dem BIOS bereits nur noch die Option zum booten von DVD gelassen - kein Erfolg.

    Per Rawwrite das Bootimage der Aurox genommen und von Diskette geboote aber natürlich weiterhin kein Zugriff auf die DVD´s .

    Unter Win und MDK werden die Inhalte jedoch angezeigt und beide DVD´s sind lesbar. Unter Win funktioniert auch der Autostart in den Hauptordner der DVD´s.

    Auch Checkmedia bietet nur einen Reboot.

    Jemand noch eine Idee ?

    Die Medien scheinen soweit ok und wurden auch vor Versand ausgiebig getestet.

    Mein Laufwerk LiteOn LTD163 .....
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 redlabour, 10.01.2004
    redlabour

    redlabour -

    Dabei seit:
    23.05.2003
    Beiträge:
    4.353
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wuppertal, NRW
    Auf dem VAIO meiner Frau geht es .... jetzt bin ich noch ratloser !
     
  4. Zero

    Zero Keyboard-Ninja

    Dabei seit:
    12.11.2003
    Beiträge:
    598
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    echo $HOME
    scheint so, dass es am laufwerk selbst liegt...

    aber werde mir jetzt auch ne DVD Version von
    Fedora Core besorgen ;)
     
  5. #4 Freakazoid, 10.01.2004
    Freakazoid

    Freakazoid inkompatibel

    Dabei seit:
    18.04.2003
    Beiträge:
    341
    Zustimmungen:
    0
    Würd auch sagen, das es am Laufwerk selbst liegt.
    Evtl. mal, falls vorhanden, neue Firmware für's DVD-Laufwerk draufspielen.
     
  6. #5 redlabour, 10.01.2004
    redlabour

    redlabour -

    Dabei seit:
    23.05.2003
    Beiträge:
    4.353
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wuppertal, NRW
    Ist upgedated.
     
  7. #6 redlabour, 10.01.2004
    Zuletzt bearbeitet: 10.01.2004
    redlabour

    redlabour -

    Dabei seit:
    23.05.2003
    Beiträge:
    4.353
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wuppertal, NRW
    Die bieten sogar eine Custom DVD an - der Service ist vorbildlich - und man glaubt es kaum (!!!) - eine Frau führt den Laden.

    Die hat sich heute den ganzen Tag die Mühe gemacht und mir sogar noch Bootimages geschickt und einen Spitzensupport geliefert !

    Mega !!!

    Und das schärfste die DVD´s sind super bedruckt - sogar nach Wunsch mit eigenem Logo ...
     
  8. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Zero

    Zero Keyboard-Ninja

    Dabei seit:
    12.11.2003
    Beiträge:
    598
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    echo $HOME
    Warum soll man das nicht glauben? :D
    Jedenfalls, dass mit der CustomDVD klingt interessant.


    @Topic
    BIOS-Update?
     
  10. #8 redlabour, 10.01.2004
    redlabour

    redlabour -

    Dabei seit:
    23.05.2003
    Beiträge:
    4.353
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wuppertal, NRW
    Wir haben ja schliesslich auch eine SupermoderatorIN in unserem Kreise - die Mädels machen sich ganz schön ! :D

    BIOS Update werde ich die Tage noch durchführen - bleibt ja nix !

    Mein Supportvertrag mit Fujitsu ist noch nicht abgelaufen - notfalls bemühe ich die.
     
Thema:

DVD Images - bekomm sie nicht gebootet ! Aurox und Fedora

Die Seite wird geladen...

DVD Images - bekomm sie nicht gebootet ! Aurox und Fedora - Ähnliche Themen

  1. Open Container Initiative arbeitet an Spezifikation für das Format von Container-Images

    Open Container Initiative arbeitet an Spezifikation für das Format von Container-Images: Die Open Container Initiative (OCI) arbeitet an Spezifikationen für Standards rund um das Thema Container. Das neueste Projekt dreht sich um eine...
  2. Debian veröffentlicht künftig keine CD-Images mehr

    Debian veröffentlicht künftig keine CD-Images mehr: Debian ändert seine Richtlinien bei der Veröffentlichung von Installationsmedien und veröffentlicht künftig keine CD-Images mehr. Weiterlesen...
  3. Docker 1.8 führt signierte Images ein

    Docker 1.8 führt signierte Images ein: Die Container-Virtualisierungsplattform Docker ist in Version 1.8 mit zahlreichen Verbesserungen erschienen. Zu den größten Neuerungen zählt die...
  4. Hyper-Projekt ermöglicht Nutzung von Docker-Images unter Hypervisoren

    Hyper-Projekt ermöglicht Nutzung von Docker-Images unter Hypervisoren: Das Hyper-Projekt der gleichnamigen chinesischen Firma vereint die Vorteile von leichtgewichtigen Docker-Containern mit denen von virtuellen...
  5. Studie zur Sicherheit von Docker-Images belegt Sicherheitsprobleme

    Studie zur Sicherheit von Docker-Images belegt Sicherheitsprobleme: Eine Studie der Firma BanyanOps zur Sicherheit von Docker-Images im zentralen Repository Docker-Hub ergab eine hohe Quote an verwundbaren Images...