DVD,DIVX und Co. für XIne und drauf basierende Player

Dieses Thema im Forum "SuSE / OpenSuSE" wurde erstellt von BeoWulf, 19.07.2004.

  1. #1 BeoWulf, 19.07.2004
    BeoWulf

    BeoWulf Doppel-As

    Dabei seit:
    15.05.2003
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Herdorf
    Ich hab Suse 9.1 (i586) und such mir jedesmal nen Wolf (nein das hat nix mit dem nick zu tun *g*) um die passenden Zusätze zu bekommen und die halbe Zeit stimmen irgendwelche Abhänigkeiten nicht. Kann mir jemand weiterhelfen (will versuchen VLC zu insten, da soll alles bei sein), ist zwar für die meisten nur ne Kleinigkeit aber ich blick da irgendwie noch nicht ganz durch (rmps bevorzug,den irgendwie hab ich den dreh mit dem compilieren noch nicht raus).
    Danke schon mal im vorraus für antworten.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
  4. #3 BeoWulf, 19.07.2004
    Zuletzt bearbeitet: 19.07.2004
    BeoWulf

    BeoWulf Doppel-As

    Dabei seit:
    15.05.2003
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Herdorf
    tanteschön, wenn das funzt bekommste nen knutscher *g* oder? neeeeeeeee :D

    sind die codecs dann auch für xine und co nutzbar?

    selfedit:jo mei, sind ja schon nen paar packete.einfach der reihe nach reinknallen ohne rücksicht auf die meldungen:ich brauche das ... und dies ...
     
  5. #4 BeoWulf, 19.07.2004
    BeoWulf

    BeoWulf Doppel-As

    Dabei seit:
    15.05.2003
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Herdorf
    argh, nu hab ich schon wieder den triss das es net funzt, libdvdcss(hab ich) libdvdcss.so.2(???) fehlte alsa 1.2.2 will er-1.2.8 hab ich und die zugehörige devel(vlc) will er auch nit, hab einfach alles draufgeworfen.
    das ist das einzigste was mir bei windoof gefällt da hab ich den triss net, ich glaub ich kauf mir die powerdvd version für linux, maaaaaaaan.
     
  6. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Nunja ... das ist halt der mist mit den "RPM"-Basierenden Distros ...

    Probier mal ne Meta-Distro wie Gentoo oder RockLinux ... da baust du ja alles schön selbst.

    Unter Gentoo hast du somit mit diesen Problemem nix am Hut :D
     
  7. #6 BeoWulf, 19.07.2004
    BeoWulf

    BeoWulf Doppel-As

    Dabei seit:
    15.05.2003
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Herdorf
    komm zu mir nach herdorf, ich stell dir nen sixpack bier hin und du machst das, warum wollte ich ne rpm basierendes linux fürn anfang haben, weil ich nicht/noch nicht durchblicke wie das geht und wie da die abhänigkeiten sind. ich glaub ich mach gleich die suse inst platt und schmeiss aurox 9.3 drauf... aber echt jetzt, da ist alles dabei, ein dank an die polen die alten klauer,grrrrr
     
  8. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Naja ... Herdorf ... wo liegt das denn ? *G*

    Oder du kommst nach Frankfurt und ich erklär dir das mal :)
     
  9. #8 BeoWulf, 19.07.2004
    BeoWulf

    BeoWulf Doppel-As

    Dabei seit:
    15.05.2003
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Herdorf
    20 min von siegen weg ^^, frankfurft, wenn ich dahin fahren will komm ich in hamburg oder münchen ohne navi raus *g*, naja ich glaub nach hanau bin ich auch ca 30-45min min unterwegs *g*.
    so nu habsch die faxeb dickem, jetzt wird auf xp gewechseelt, entweder ich mach das ganze sys platt oder versuch den ganzen kram den ich draufgetan hab wieder rauszubekommen.
     
  10. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    na in hanau bist du schon richtig :)
     
  11. #10 LinuxSchwedy, 19.07.2004
    LinuxSchwedy

    LinuxSchwedy ehem. Mod

    Dabei seit:
    12.12.2002
    Beiträge:
    1.797
    Zustimmungen:
    0
    Hehe,

    devilz erzählt, dass er das Basissystem von Gentoo und das KDE in ca. 6 Stunden installiert ... Da brauchste mehr als nur einen Sixpack ... :))
     
  12. #11 LinuxSchwedy, 19.07.2004
    LinuxSchwedy

    LinuxSchwedy ehem. Mod

    Dabei seit:
    12.12.2002
    Beiträge:
    1.797
    Zustimmungen:
    0
    Zum Thema: ich habe von der Packmann-Seite die RPM-Pakete für SuSE 9.1 (habe KDE 3.2.3) für den MPlaeyer installiert und kann mir jedes Video reinziehen (.avi, .mpeg, .mov, .wmv usw.) ... :]
     
  13. #12 BeoWulf, 19.07.2004
    BeoWulf

    BeoWulf Doppel-As

    Dabei seit:
    15.05.2003
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Herdorf
    mhm dann versuch ich mal noch das, das sys dürfte eh schon instabil laufen, bevor ichs platt mache, learning bei doing.

    un wenn der sixpack net reich muss halt ne ganze kiste krombacher her. ich will kühe bzw besser ich brauch schlaf? n8

    mfg beo
     
  14. #13 BeoWulf, 20.07.2004
    Zuletzt bearbeitet: 20.07.2004
    BeoWulf

    BeoWulf Doppel-As

    Dabei seit:
    15.05.2003
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Herdorf
    hab mal grad den mplayer installiert und unglaublich aber war, den ersten divx film und ne dvd hat er schon abgespielt und da ich mal wieder keine ruhe gefunden hab,die inkompatiblen pakete von vlc hab ich auch wieder soweit raus, ich bin mal fleissig testen, tanteschön.
    hab nur noch ne frage, wie kann ich die auflösung bei fullscreen auf 1280x1024 einstellen?
     
  15. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 BeoWulf, 20.07.2004
    BeoWulf

    BeoWulf Doppel-As

    Dabei seit:
    15.05.2003
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Herdorf
    öhm war ich das etwa *g*
    ich bring wohl alles zu den grenzen:
    -mplayer crashed by bad usage of cpu/fpu/ram.
    recompile mplayer with -- enable-debug and make a 'gdb' backtrace and disassembly. details in docs/htm/en/bugrreports_what.thm#bugreports_crash.

    der läuft normalerweise durch, is nur das zweite mal das es passiert ist und ich hatte 2 player gleichzeitig gestartet und ausgelöst hab ichs wohl mit der rechten maustaste. so nu is einmal neu einloggen angesagt,gezwungermassen durch den mplayer :D
    selfedit:
    doch nit, eben beim ersten absturz hatte er mich ausm kde gewürfelt.egal, ich kann endlich so filme schaun wie ichs gewohnt bin.
     
  17. #15 The Unknown, 20.07.2004
    The Unknown

    The Unknown Doppel-As

    Dabei seit:
    13.03.2004
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    die xine-pakete von packman machen eigentlich auch keine probleme.
     
Thema:

DVD,DIVX und Co. für XIne und drauf basierende Player

Die Seite wird geladen...

DVD,DIVX und Co. für XIne und drauf basierende Player - Ähnliche Themen

  1. SAMBA für Windows10 Domäne einrichten

    SAMBA für Windows10 Domäne einrichten: Hallo, ich habe letztes Wochenende verzweifelt versucht, Samba auf meinem Server einzurichten, daher versuche ich aktuell meinen Fehler zu...
  2. Empfehlung für Server Distribution

    Empfehlung für Server Distribution: Hallo, ich habe hier zu Hause einen kleinen Heimserver, auf welchem ich ein paar Daten für den Zugriff im Haus, einen kleinen Web Service für...
  3. Kleinigkeiten für Euch, mich nicht :-) pkg_add ; DVD rw mounten

    Kleinigkeiten für Euch, mich nicht :-) pkg_add ; DVD rw mounten: Hallo, ich habe 2 Problemchen. Ich kann nichts mehr installieren. Ich brauche aber unbedingt ein Brenn-Programm. Ein schönen Partitionierer usw....
  4. Welche Distri für Programming from the Ground Up

    Welche Distri für Programming from the Ground Up: Hallo! Ich möchter gerne das Buch Programming from the Ground Up durcharbeiten. savannah_nongnu_org/projects/pgubook/ Da geht es um Programmieren...
  5. Zeichen an Zeilenanfang für bestimmten Zeilenbereich einfügen

    Zeichen an Zeilenanfang für bestimmten Zeilenbereich einfügen: Hallo, ich würde gerne in einem Textdokument, z.B. von Zeile 10 - 18, an den Zeilenanfang ein # einfügen. Habe mir schon diverse Seiten zu SED...