durch welchen befehl bekomme ich bei egrep die Original Datei edtiert

Diskutiere durch welchen befehl bekomme ich bei egrep die Original Datei edtiert im Shell-Skripte Forum im Bereich Programmieren unter Linux/Unix; durch welchen befehl bekomme ich bei egrep die Original Datei edtiert? bei sed ist es ja: sed -i bei egrep auch möglich? Danke...

  1. tomek

    tomek Grünschnabel

    Dabei seit:
    21.01.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    durch welchen befehl bekomme ich bei egrep die Original Datei edtiert?

    bei sed ist es ja:

    sed -i


    bei egrep auch möglich?

    Danke...
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Gott_in_schwarz, 22.01.2009
    Gott_in_schwarz

    Gott_in_schwarz ar0

    Dabei seit:
    22.04.2007
    Beiträge:
    546
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen
    Afaik: nein.
    Ansonsten schau halt selber nach:
    Code:
    man grep
    ...

    Aber sinnvoll wäre das nicht wirklich, weil grep im Besten Fall die Informationen erhält. (Aber genau in dem Falle auch sinnlos wäre.) Im Schlimmsten Fall verlierst du fast alle bis alle Informationen. grep ist nicht zum Dateien editieren..
     
  4. tomek

    tomek Grünschnabel

    Dabei seit:
    21.01.2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    ja schon aber wie wäre folgendes:

    egrep -n "" Test.txt ----> Bildschirm ausgabe folgt, wie speicher ich diese datei so, und erzeuge keine neue?

    wie speicher ich dann direkt in die Test.txt möchte keine zweite Datei erstellen.

    mit egrep -n "" Test.txt > Test.txt ----> datei ist danach leer!

    ne idee?
     
  5. #4 Gott_in_schwarz, 22.01.2009
    Gott_in_schwarz

    Gott_in_schwarz ar0

    Dabei seit:
    22.04.2007
    Beiträge:
    546
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen
    Und warum bitte nicht?

    Btw, egrep ist völliger overkill für Zeilennummern. grep auch. Das macht man mit "cat -n". (Oder kA, vielleicht gefällt dir die Formatierung von (e)grep ja auch besser...)

    An das mit den temporären Dateien gewöhnst du dich wohl besser. Das geht auch nur bei GNU sed. Bei sonstigen seds sähen deine Skripte dann alt aus. Aber warum auch portabel, wenns völlig unportabel mit ca. 5 Zeichen weniger geht?
     
  6. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

durch welchen befehl bekomme ich bei egrep die Original Datei edtiert

Die Seite wird geladen...

durch welchen befehl bekomme ich bei egrep die Original Datei edtiert - Ähnliche Themen

  1. Log File durchsuchen

    Log File durchsuchen: Hallo zusammen, ich würde gerne eine immer wiederkehrende Stelle im Logfile einer Cicso ASA herausschneiden (rot markiert). Dieses sieht momentan...
  2. PATH wird nicht richtig durchsucht

    PATH wird nicht richtig durchsucht: Hi zusammen, ich nutze das Forum schon seit längerem , allerdings hat mir bis jetzt immer die Suchfunktion weitergeholfen. Bei meinem aktuellen...
  3. Kunden-Skript ausgelöst durch Linux-Cluster Pacemaker

    Kunden-Skript ausgelöst durch Linux-Cluster Pacemaker: Hallo! Ich komme aus der AIX-Welt wo es im HACMP-Cluster die Möglichkeit der Ausführung eines Start- bzw. Stop-Skriptes im Zuge einer...
  4. Forscher analysieren Durchsatzprobleme im Linux-Scheduler

    Forscher analysieren Durchsatzprobleme im Linux-Scheduler: Eine Gruppe von Forschern hat Fälle identifiziert, in denen der Scheduler im Linux-Kernel falsche Entscheidungen trifft und die CPUs nicht so gut...
  5. Großbritannien fördert Bürgerbeteiligung durch die Initiative »Digital by Default«

    Großbritannien fördert Bürgerbeteiligung durch die Initiative »Digital by Default«: Großbritanniens Government’s Digital Service (GDS) hat 2015 die Initiative »Digital by Default« gestrafft, um Richtlinien zur Erstellung...