Diskussion: 10.3 oder 11?

Dieses Thema im Forum "SuSE / OpenSuSE" wurde erstellt von Rittler, 17.06.2008.

  1. #1 Rittler, 17.06.2008
    Rittler

    Rittler Stümper

    Dabei seit:
    06.12.2007
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    FS near MUC
    Hi @ all!

    Ich wollte hier mal eine allgemeine Diskussion starten,
    Anlass dafür ist mein soeben eingetroffenes neues Notebook.

    Wie sich dass für einen anständigen Linux-User gehört muss
    da natürlich gleich mal Linux drauf...aber es stellt sich eine
    entscheidende, meines Erachtens diskussionswürde Frage:
    Welches soll ich/man nehmen?
    Da wir hier im OpenSuSe Forum sind, sollte klar sein, dass es um
    diesen Ableger geht, es stellt sich allerdings die Frage ob Version 10.3
    oder doch lieber die in zwei Tagen erscheinende Version 11?

    Wird die finale Version von 11.0 stabil genug sein? Wird alles rund
    laufen? Ist man vielleicht für den Moment mit 10.3 besser beraten?


    Ziel soll ein effektives, stabiles und relativ sparsames (im Sinne von
    Energie sparen) System sein.

    Ich habe für mich auf jeden Fall schon entschieden noch nicht auf
    KDE 4 umzusteigen...doch auch das kann hier gerne diskutiert werden.

    Nun lasst mal hören, was ihr so denkt...!

    MfG

    Rittler
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Wenn dein Ziel ein effektives, stabiles System sein soll - dann lass die Finger von 11!
     
  4. #3 sim4000, 17.06.2008
    sim4000

    sim4000 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    12.04.2006
    Beiträge:
    1.933
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    In meinem Zimmer
  5. #4 Rittler, 17.06.2008
    Rittler

    Rittler Stümper

    Dabei seit:
    06.12.2007
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    FS near MUC
    Es ist mir schon bewusst dass 11 erst in zwei Tagen offiziell veröffentlicht wird:

    Aber worin liegen euerer Meinung nach die Vorteile bzw. Nachteile?

    @devilz: woran machst du fest dass das offizielle Release in 2 Tagen nicht stable sein wird?
     
  6. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Es ist eine .0 Version. Wenn du etwas stabiles suchst, dann alles nur keine frische .0 Release.
    Meist gibt es immernoch Kinderkrankheiten die im laufe der Zeit dann durch User gemeldet werden.
    Daher nimm eine 10.3 wenn du etwas länger getestetes und stabiles suchst.

    Ansonsten für Bleeding Edge und Eye Candy die 11.0 ....
     
  7. #6 sim4000, 17.06.2008
    sim4000

    sim4000 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    12.04.2006
    Beiträge:
    1.933
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    In meinem Zimmer
    Ups. Hab ich glatt überlesen. Sry. ;)
     
  8. #7 Rittler, 17.06.2008
    Rittler

    Rittler Stümper

    Dabei seit:
    06.12.2007
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    FS near MUC
    Ich suche keine, wie du's so schön ausdrückst
    - Version,
    dass sollte klar sein. Es geht primär um Effizienz, Stabilität
    und lange Akkulaufzeit.

    Mit SuSe 11 wurde die Energieeffizienz soweit mir bekannt ist
    drastisch verbessert, was meiner Meinung nach dafür spricht.
    Weiter wurde auch der WLAN-Support erweitert, wieder ein Punkt
    für 11.0. In Punkto Stabilität ja...man weiß es noch nicht, aber
    ich geb den Punkt mal an 10.3...
    In Punkto Arbeitseffizienz...tja...da werden sich die beiden wohl in
    nichts nachstehen...
    Es stellt sich mir auch die Frage, sollte ich jetzt 10.3 installieren,
    wie lange würde ich damit glücklich werden? Sprich wie lange schätzt
    ihr würde es dauern bis eine effiziente, stabile Version von 11.0 erscheinen wird?
     
  9. death

    death Grünschnabel

    Dabei seit:
    18.12.2007
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bavaria
    Ich würde an deiner Stelle auf die Version 11 warten.
    Da hat sich gerade beim Paketmanagement viel getan und
    die Energiesparfunktionen sind sicher auch verbessert worden.

    Ich weiß nicht ob du ein Gnome oder KDE-Benutzer bist, aber wenn
    du KDE benutzt solltest du KDE3 von der DVD installieren.
    KDE4 läuft noch nicht so stabil.
     
  10. #9 tuxlover, 17.06.2008
    tuxlover

    tuxlover Der den Tux knuddelt

    Dabei seit:
    26.10.2005
    Beiträge:
    2.106
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    berlin
    naja andererseits sind aber gegenüber 10.3 schon ein paar tausend bugs gefixt und yast ist auch ne ganze ecke besser geworden.
     
  11. #10 tux_rules, 17.06.2008
    tux_rules

    tux_rules Eroberer

    Dabei seit:
    19.04.2007
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Hallo Leute,
    das mit der Energiesparfunktion bei 10.3 weiß ich nicht. Aber schon bei der 10.2 ist sie nicht so schecht. ich hab einen alten Notebook(3 jahre alt) und bei dem rennt der akku länger als unter windof.

    Das mit der 11er solltest du wirklich nicht nehmen. Ich habe sie mal ausprobiert und sie ist wirklich noch nicht so gut.
     
  12. #11 tuxlover, 17.06.2008
    tuxlover

    tuxlover Der den Tux knuddelt

    Dabei seit:
    26.10.2005
    Beiträge:
    2.106
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    berlin
    glaube ich nicht. installation ist schneller geworden. yast wurde verbessert und wie gessagt es wurden auch bugs gegenüber der vorgängerversiopn behoben.

    außerdem ist die GM ja auch noch nicht da, um das wirklich abschließend beurteilen zu können.
     
  13. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Welches DE möchtest du verwenden? KDE4? Gnome?

    Also sofern ein KDE3 Backport bereitsteht ists OK, aber mit KDE4 werde ich noch lange warten bis ich das mal nutze ;)
     
  14. #13 Rittler, 17.06.2008
    Rittler

    Rittler Stümper

    Dabei seit:
    06.12.2007
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    FS near MUC
    @Devilz: Dazu möcht ich nur sagen:

    Ich habe also vor vorerst bei KDE 3.5.x zu bleiben.

    Ansonsten ist der Verlauf der Diskussion genau nach meinen Vorstellungen,
    ich werde mich nachher mal darum kümmer eine Pro und Kontra Aufstellung der
    beiden Versionen nach den von euch bisher genannten Punkten aufzustellen,
    bin nur gerade ein bisschen im Stress...
     
  15. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Ich kenne einige Leute die immer die Vorgängerversionen installieren, genau aus deinen genannten Gründen.

    Sicherlich kannst du mit der 11 genauso Glücklich werden, aber es kann auch schief gehen ;D
     
  17. Shorti

    Shorti Routinier

    Dabei seit:
    08.04.2007
    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    0
    Beides in ner VM installieren und dann fuer einen persoenlich herausfinden welche besser ist.

    Ich werde am Fr von Ubuntu auf openSUSE 11.0 umsteigen (am Do hab ich leider keine Zeit)
     
Thema:

Diskussion: 10.3 oder 11?

Die Seite wird geladen...

Diskussion: 10.3 oder 11? - Ähnliche Themen

  1. Die Diskussion hat schon begonnnen: CDMA oder GSM im Nachkriegs-Irak

    Die Diskussion hat schon begonnnen: CDMA oder GSM im Nachkriegs-Irak: Laut Artikeln in Slashdot und Bay Area IT News hat in den Vereinigten Staaten bereits eine Diskussion über den zukünftigen Mobilfunk Standard im...
  2. Diskussion um 32 Bit Ubuntu für den Desktop der x86-Plattform

    Diskussion um 32 Bit Ubuntu für den Desktop der x86-Plattform: Wie bereits 2014, kommt bei Ubuntu gerade wieder eine Diskussion auf, ob es noch Sinn macht, 32-Bit Abbilder der Desktop-Variante anzubieten....
  3. Erneute Diskussion um binäre Firmware bei Debian

    Erneute Diskussion um binäre Firmware bei Debian: Ein Thema, das Debian seit Jahren bewegt, sind binäre Firmware-Blobs. Bei einem runden Tisch mit rund 40 Interessierten bei der am vergangenen...
  4. Diskussion um Pocket-Einbindung in Firefox

    Diskussion um Pocket-Einbindung in Firefox: Der Open-Source-Aktivist Benjamin Kerensa spricht wohl vielen Benutzern aus der Seele, wenn er die Einbindung des Web-Dienstes Pocket in Firefox...
  5. Diskussion um den Standard-Desktop für Debian 8 »Jessie« hat begonnen

    Diskussion um den Standard-Desktop für Debian 8 »Jessie« hat begonnen: Bereits seit längerem gibt es Diskussionen, welchen Standard-Desktop Debian benutzen sollte. Die Diskussion wurde jetzt, vier Monate vor dem...