Dell stellt weiteres Linux-Laptop vor

Dieses Thema im Forum "Linuxnews/Programmversionen" wurde erstellt von newsbot, 22.02.2008.

  1. #1 newsbot, 22.02.2008
    newsbot

    newsbot Foren Gott

    Dabei seit:
    26.11.2007
    Beiträge:
    9.920
    Zustimmungen:
    0
    Der Computer-Versandhändler Dell bringt ein weiteres Notebook mit vorinstalliertem Ubuntu Linux auf den deutschen Markt.

    Weiterlesen...
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Dell stellt weiteres Linux-Laptop vor

Die Seite wird geladen...

Dell stellt weiteres Linux-Laptop vor - Ähnliche Themen

  1. Raspberry Pi Modell A+ vorgestellt

    Raspberry Pi Modell A+ vorgestellt: Mit dem Raspberry Pi Modell A+ hat die hinter dem Mini-Rechner stehende Organisation eine überarbeitete Variante des Systems veröffentlicht. Der...
  2. Kolab: Neues Entwicklungsmodell vorgestellt

    Kolab: Neues Entwicklungsmodell vorgestellt: Kolab Systems hat die Verfügbarkeit der Groupware-Suite »Kolab Enterprise 13« bekannt gegeben. Mit der Neuankündigung ändert das Unternehmen auch...
  3. Dell stellt ARM-64-Server mit Fedora vor

    Dell stellt ARM-64-Server mit Fedora vor: Dell führt auf der »ARM TechCon 2013«, einer der führenden Konferenzen für den Embedded-Markt, ein Vorserienmodell eines 64-Bit-ARM-Servers vor....
  4. Dell bietet automatisierte Firmware-Updates unter Linux

    Dell bietet automatisierte Firmware-Updates unter Linux: Dell unterstützt unter Linux künftig Firmware-Updates direkt aus dem laufenden System heraus, wie das seit Fedora 23 möglich ist. Weiterlesen...
  5. Kubuntu: Jonathan Riddell tritt zurück

    Kubuntu: Jonathan Riddell tritt zurück: Nachdem Jonathan Riddell, einer der führenden Entwickler von Kubuntu, vom Council der Distribution zurückgetreten ist, hat er nun auch seinem...