Debian Linux mit Xserver ohne WM mit firefox, Java script stockt

Dieses Thema im Forum "Debian/Ubuntu/Knoppix" wurde erstellt von ulf123, 14.12.2008.

  1. ulf123

    ulf123 Grünschnabel

    Dabei seit:
    06.08.2006
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute, ich habe da mal eine Frage auf die ich leider keine Antwort gefunden haben vll kann mir wer von euch weiterhelfen.

    ich habe ein paar rechner zurzeit mit Debian Linux installiert, desweiteren den Xserver und Firefox

    beim System-Start, startet direkt Firefox im voll bildmodus. einen WM verwende ich nicht, da ich diese Rechner nur als Anzeige nutzen will,

    Auf der von Firefox geöffnetten seite werden dann Infos angezeigt. Damit das schönes aussieht lasse ich diese via Java script ins Bild reinscrollen und später auch wieder raus.

    Mein Problem:
    diese Scroll effekte Sehen unter einem System mit VM super aus, aber auf diesen Systemen stockt es total, woran kann das liegen?

    Danke schon mal
    schöne Grüße Ulf
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 bitmuncher, 14.12.2008
    bitmuncher

    bitmuncher Der Stillgelegte

    Dabei seit:
    08.05.2007
    Beiträge:
    3.171
    Zustimmungen:
    0
    In 80% der Fälle liegt es an falschen X-Server-Einstellungen. Die anderen 20% lassen sich mit Hilfe von Firebug optimieren, weil es dann meist am JS-Code hängt.
     
  4. ulf123

    ulf123 Grünschnabel

    Dabei seit:
    06.08.2006
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    ah ok , bist nicht so der fan von Firefox wenn ich das richtig verstanden habe.

    an sich ist es auch egal wechler Browser das macht, er startet ja nur im vollbildmodus und zeigt was an

    habe dir mal die xorg.conf angehängt vielleicht kannst du daraus was schließen

    PHP:
    # /etc/X11/xorg.conf (xorg X Window System server configuration file)
    #
    # This file was generated by dexconf, the Debian X Configuration tool, using
    # values from the debconf database.
    #
    # Edit this file with caution, and see the /etc/X11/xorg.conf manual page.
    # (Type "man /etc/X11/xorg.conf" at the shell prompt.)
    #
    # This file is automatically updated on xserver-xorg package upgrades *only*
    # if it has not been modified since the last upgrade of the xserver-xorg
    # package.
    #
    # If you have edited this file but would like it to be automatically updated
    # again, run the following command:
    #   sudo dpkg-reconfigure -phigh xserver-xorg

    Section "Files"
        
    FontPath    "/usr/share/fonts/X11/misc"
        
    FontPath    "/usr/X11R6/lib/X11/fonts/misc"
        
    FontPath    "/usr/share/fonts/X11/cyrillic"
        
    FontPath    "/usr/X11R6/lib/X11/fonts/cyrillic"
        
    FontPath    "/usr/share/fonts/X11/100dpi/:unscaled"
        
    FontPath    "/usr/X11R6/lib/X11/fonts/100dpi/:unscaled"
        
    FontPath    "/usr/share/fonts/X11/75dpi/:unscaled"
        
    FontPath    "/usr/X11R6/lib/X11/fonts/75dpi/:unscaled"
        
    FontPath    "/usr/share/fonts/X11/Type1"
        
    FontPath    "/usr/X11R6/lib/X11/fonts/Type1"
        
    FontPath    "/usr/share/fonts/X11/100dpi"
        
    FontPath    "/usr/X11R6/lib/X11/fonts/100dpi"
        
    FontPath    "/usr/share/fonts/X11/75dpi"
        
    FontPath    "/usr/X11R6/lib/X11/fonts/75dpi"
        
    # path to defoma fonts
        
    FontPath    "/var/lib/defoma/x-ttcidfont-conf.d/dirs/TrueType"
    EndSection

    Section 
    "Module"
        
    Load    "i2c"
        
    Load    "bitmap"
        
    Load    "ddc"
        
    Load    "dri"
        
    Load    "extmod"
        
    Load    "freetype"
        
    Load    "glx"
        
    Load    "int10"
        
    Load    "vbe"
    EndSection

    Section 
    "InputDevice"
        
    Identifier    "Generic Keyboard"
        
    Driver        "kbd"
        
    Option        "CoreKeyboard"
        
    Option        "XkbRules"    "xorg"
        
    Option        "XkbModel"    "pc105"
        
    Option        "XkbLayout"    "de"
    EndSection

    Section 
    "InputDevice"
        
    Identifier    "Configured Mouse"
        
    Driver        "mouse"
        
    Option        "CorePointer"
        
    Option        "Device"        "/dev/input/mice"
        
    Option        "Protocol"        "ImPS/2"
        
    Option        "Emulate3Buttons"    "true"
    EndSection

    Section 
    "Device"
        
    Identifier    "Standardgrafikkarte"
        
    Driver        "i810"
        
    BusID        "PCI:0:2:0"
    EndSection

    Section 
    "Monitor"
        
    Identifier    "Standardbildschirm"
        
    Option        "DPMS"
        
    HorizSync    28-51
        VertRefresh    43
    -60
    EndSection

    Section 
    "Screen"
        
    Identifier    "Default Screen"
        
    Device        "Standardgrafikkarte"
        
    Monitor        "Standardbildschirm"
        
    DefaultDepth    24
        SubSection 
    "Display"
            
    Depth        1
            Modes        
    "1024x768" "800x600" "640x480"
        
    EndSubSection
        SubSection 
    "Display"
            
    Depth        4
            Modes        
    "1024x768" "800x600" "640x480"
        
    EndSubSection
        SubSection 
    "Display"
            
    Depth        8
            Modes        
    "1024x768" "800x600" "640x480"
        
    EndSubSection
        SubSection 
    "Display"
            
    Depth        15
            Modes        
    "1024x768" "800x600" "640x480"
        
    EndSubSection
        SubSection 
    "Display"
            
    Depth        16
            Modes        
    "1024x768" "800x600" "640x480"
        
    EndSubSection
        SubSection 
    "Display"
            
    Depth        24
            Modes        
    "1024x768" "800x600" "640x480"
        
    EndSubSection
    EndSection

    Section 
    "ServerLayout"
        
    Identifier    "Default Layout"
        
    Screen        "Default Screen"
        
    InputDevice    "Generic Keyboard"
        
    InputDevice    "Configured Mouse"
    EndSection

    Section 
    "DRI"
        
    Mode    0666
    EndSection
     
  5. #4 bitmuncher, 15.12.2008
    bitmuncher

    bitmuncher Der Stillgelegte

    Dabei seit:
    08.05.2007
    Beiträge:
    3.171
    Zustimmungen:
    0
    Schau mal in der Xorg.0.log ob es z.B. Warnungen zur 3D-Beschleunigung gibt o.ä.
     
  6. keks

    keks nicht 1337 genug

    Dabei seit:
    17.01.2007
    Beiträge:
    401
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Wie willst du PopUps ohne WM wegklicken?? harhar :D
     
  7. ulf123

    ulf123 Grünschnabel

    Dabei seit:
    06.08.2006
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo das wegen den logs werde ich mir mal angucken

    zu den popups... hallo in welchem zeitalter sind wir - Layer heißt das schlüsselwort.
    somal ich nicht vorhab mit den rechnern ins inet zugehn sonder lokale seiten zu öffnen ... daher kein grund für einen WM...
     
  8. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Debian Linux mit Xserver ohne WM mit firefox, Java script stockt

Die Seite wird geladen...

Debian Linux mit Xserver ohne WM mit firefox, Java script stockt - Ähnliche Themen

  1. LinuxDistribution: Bunsenlabs (Debian 8.2 mit Openbox)

    LinuxDistribution: Bunsenlabs (Debian 8.2 mit Openbox): Für alle die eine superschnelle minimalistische Distribution suchen, die auch auf schwachen Rechnern läuft, ich bin fündig geworden. Bin gestern...
  2. Buch-Weitergabe: Linux-Server mit Debian 6 (Squeeze)

    Buch-Weitergabe: Linux-Server mit Debian 6 (Squeeze): Autor des Buches: Eric Amberg ISBN: 3-8266-5534-0 Praxisumpfang: Backoffice-Server, Root-Server, Linux als Gateway, Server-Security Viele...
  3. Debian GNU/Linux 7 »Wheezy« und Debian GNU/Linux 8 »Jessie« aktualisiert

    Debian GNU/Linux 7 »Wheezy« und Debian GNU/Linux 8 »Jessie« aktualisiert: Am Wochenende wurde die aktuelle Veröffentlichung von Debian auf Version 8.4 angehoben. Im gleichen Atemzug wurde im Rahmen von LTS auch der...
  4. Linux AIO legt Image mit allen Desktops von Debian 8.3 »Jessie« vor

    Linux AIO legt Image mit allen Desktops von Debian 8.3 »Jessie« vor: Das Projekt Linux AIO (Linux All in One) bietet ISO-Abbilder einiger populärer Linux-Distributionen an und vereint dabei alle jeweiligen Desktops...
  5. Debian GNU/Linux 8.3 freigegeben

    Debian GNU/Linux 8.3 freigegeben: Das Debian-Projekt hat die dritte Aktualisierung des stabilen Zweiges 8 »Jessie« seiner Distribution herausgegeben. Die neue Version korrigiert...