Debian installation linux 2.6.19

Dieses Thema im Forum "Debian/Ubuntu/Knoppix" wurde erstellt von keks, 21.01.2007.

  1. keks

    keks nicht 1337 genug

    Dabei seit:
    17.01.2007
    Beiträge:
    401
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Hallo board,

    ich stecke in einer Zwickmühle!

    Ich muss/möchte auf einem ALDI PC [medion MD 8818] debian (vorzugsweise testing) installieren.

    Mainboard: MS-7318
    VIA Chipsatz: VT8251L
    Bios: W7318 WM710D

    Mein/e Problem/e sind:

    Das der Festplattenkontroller anscheinend fehlerhaft ist (ein bekanntes Problem siehe ).
    Wenn ich die Einstellungen auf "RAID" stelle wird der Festplattenkontroller zwar erkannt, ich kann ihn aber nicht nutzen, warum auch immer.

    Ich habe in den Changelogs nachgeschaut, in der Linux version 2.6.19 ist die unterstützung für den Festplattenchipsatz hinzugefügt worden.
    Debian testing benutzt aber noch die 2.6.18 version.

    Leute gebt mir Denkanstöße, ich weiß nicht mehr weiter ...


    mfg

    David Krause aka Keks
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Goodspeed, 21.01.2007
    Goodspeed

    Goodspeed Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    21.04.2004
    Beiträge:
    4.165
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Dresden
    Wird das Teil nicht mal erkannt, wenn Du es auf IDE statt RAID stellst?
     
  4. defcon

    defcon Kaiser
    Moderator

    Dabei seit:
    22.08.2005
    Beiträge:
    1.486
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bruchsal
    Es gibt kein "Linux version 2.6.19".. nur Kernel 2.6.19
     
  5. #4 Nemesis, 21.01.2007
    Nemesis

    Nemesis N3RD

    Dabei seit:
    28.01.2005
    Beiträge:
    2.165
    Zustimmungen:
    0
    [klugscheiss]der kernel ist linux, wenn jemand sagt er nutzt linux 2.6.19, dann heisst das dass er diese kernelversion verwendet. was es nicht gibt ist linux 10.1 oder so, was immer wieder, von meist suse-jüngern, behauptet wird.[/klugscheiss]
     
  6. Emess

    Emess Turmspringer

    Dabei seit:
    08.10.2006
    Beiträge:
    1.045
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Odenwald
    Endlich wurde das auch mal nett erklärt.
     
  7. defcon

    defcon Kaiser
    Moderator

    Dabei seit:
    22.08.2005
    Beiträge:
    1.486
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bruchsal
    Mist.. schon wieder ins Fettnäpfchen gedappt *g
    Aber auf das wollte ich hinaus, nur waren die Finger schneller als das Hirn. Shit happens :D
     
  8. keks

    keks nicht 1337 genug

    Dabei seit:
    17.01.2007
    Beiträge:
    401
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    plz back to topic!

    Nein es wird nicht erkannt, das hab ich ja schon erkannt. (Wie gesagt das Problem ist bekannt (Peni* hardware)
     
  9. #8 SkydiverBS, 22.01.2007
    Zuletzt bearbeitet: 23.01.2007
    SkydiverBS

    SkydiverBS Tripel-As

    Dabei seit:
    15.01.2005
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Freising
    Du könntest dir den Kernel 2.6.19 herunterladen und selbst kompilieren. Oder spricht etwas dagegen?

    Wie du das machst kannst du in der Debian-Referenz und im Debian-Anwenderhandbuch nachlesen.

    EDIT: Ah sorry, ich hab wohl auf dem Schlauch gestanden ;) . Unter den Umständen hilft dir mein Hinweis natürlich nicht weiter. Hoffentlich funktioniert es mit einem der alternativen Debian-Installer von dem von kbdcalls geposteten Link.

    Gruß,
    Philip
     
  10. #9 Nemesis, 22.01.2007
    Zuletzt bearbeitet: 22.01.2007
    Nemesis

    Nemesis N3RD

    Dabei seit:
    28.01.2005
    Beiträge:
    2.165
    Zustimmungen:
    0
    musste warten bis er nach unstablwe kommt, oder dir ein modul bauen.
     
  11. #10 kbdcalls, 22.01.2007
    kbdcalls

    kbdcalls Master of Universe

    Dabei seit:
    16.10.2006
    Beiträge:
    518
    Zustimmungen:
    0
  12. #11 Goodspeed, 23.01.2007
    Goodspeed

    Goodspeed Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    21.04.2004
    Beiträge:
    4.165
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Dresden
    Nur werden die ihm nicht viel nützen ... es sein denn, er möchte sich selbst einen Installer bauen.

    @kbdcalls: Du hattest doch irgendwo mal die Seite mit den alternativen Debian-Installern ... vielleicht sind da schon 19er dabei ... ??
     
  13. #12 kbdcalls, 23.01.2007
    kbdcalls

    kbdcalls Master of Universe

    Dabei seit:
    16.10.2006
    Beiträge:
    518
    Zustimmungen:
    0
  14. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. keks

    keks nicht 1337 genug

    Dabei seit:
    17.01.2007
    Beiträge:
    401
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Ich bin eben auch selber draufgestößen :D
    danke kbdcalls! Ich bin gerade am Herunterladen, schade das der mirror so langsam ist.
    Ich hoffe diese Quälerei hat bald ein Ende.
    (Selbstzitat: "och das mach ich am Wochenende" , "och ich hab ja noch das, das, das zu tun)
     
  16. keks

    keks nicht 1337 genug

    Dabei seit:
    17.01.2007
    Beiträge:
    401
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    hallo,

    hat alles funktioniert, update auf "etch" ohne Probleme

    mfg

    keks
     
Thema:

Debian installation linux 2.6.19

Die Seite wird geladen...

Debian installation linux 2.6.19 - Ähnliche Themen

  1. Installation von monitord unter Debian wheezy

    Installation von monitord unter Debian wheezy: Hallo, Ich wollte Monitord (www.monitord.de) unter Debian 7 installieren. Ich habe jetzt den Source-Code runtergeladen und wollte ihn mit...
  2. Erste Betaversion der Installationsmedien von Debian 7.0

    Erste Betaversion der Installationsmedien von Debian 7.0: Die Entwickler des Debian-Installers haben die erste Betaversion der Installationsmedien von Debian 7.0 zum Herunterladen freigegeben, die neben...
  3. Artikel: Debian-Installation auf dem QNAP TS-509 Pro

    Artikel: Debian-Installation auf dem QNAP TS-509 Pro: Network Attached Storage (NAS) ist ein beliebter Datenspeicher für Privatpersonen wie auch für Unternehmen geworden. Es handelt sich dabei...
  4. Debian 6... Java Installation nicht möglich (Abhängigkeiten)

    Debian 6... Java Installation nicht möglich (Abhängigkeiten): Moin, Vorher benutzte ich Linux Mint Lubuntu und oder Xubuntu. Heute habe ich mir Debian mit XFCE installiert. Habe in der Source.list...
  5. Debian Installation klonen

    Debian Installation klonen: Hallo, gibt es eine schnelle Moeglichkeit, eine Debian Installation zu klonen? Ich muss drei identische Rechner klonen. d.h., Hardware ist die...