Debian GNU/Linux 5.0 »Lenny« eingefroren

Dieses Thema im Forum "Linuxnews/Programmversionen" wurde erstellt von newsbot, 28.07.2008.

  1. #1 newsbot, 28.07.2008
    newsbot

    newsbot Foren Gott

    Dabei seit:
    26.11.2007
    Beiträge:
    9.920
    Zustimmungen:
    0
    Der Debian Release-Manager Marc 'HE' Brockschmidt hat in einer E-Mail bekannt gegeben, dass das Archiv für Debian 5.0 »Lenny« auf dem aktuellen Stand eingefroren wurde.

    Weiterlesen...
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Wolfgang, 28.07.2008
    Wolfgang

    Wolfgang Foren Gott

    Dabei seit:
    24.04.2005
    Beiträge:
    3.978
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erfurt
    Na dann wird es eventuell doch noch dieses Jahr stable. ;)
    Schade, hatte mich gerade so an mein etch gewöhnt.

    Ich bin eigentlich froh darüber, dass z.B. KDE 4 nun nicht mehr in Lenny sein wird.
     
  4. defcon

    defcon Kaiser
    Moderator

    Dabei seit:
    22.08.2005
    Beiträge:
    1.486
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bruchsal
    Dem kann ich mich mit ruhigem Gewissen anschließen.
     
  5. Dvergr

    Dvergr Tripel-As

    Dabei seit:
    10.10.2006
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    Sehr schön! Das lässt darauf hoffen, dass es tatsächlich noch dieses Jahr erscheint.
     
  6. Mike1

    Mike1 Niederösterreicher

    Dabei seit:
    21.12.2006
    Beiträge:
    1.376
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    warum? Zwingt dich ja niemand es zu verwenden...
     
  7. Dvergr

    Dvergr Tripel-As

    Dabei seit:
    10.10.2006
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    Wahrscheinlich weils für Debian-Verhältnisse einfach far from stable ist.
     
  8. Emess

    Emess Turmspringer

    Dabei seit:
    08.10.2006
    Beiträge:
    1.045
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Odenwald
    Wenn Lenny stable wird, was wird dann das nächste testing?
    Will zwar erst noch bei Lenny bleiben aber schon mal das neue testing auf eine Testpartion installieren.
     
  9. #8 Goodspeed, 31.07.2008
    Goodspeed

    Goodspeed Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    21.04.2004
    Beiträge:
    4.165
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Dresden
    ?? Neuer Codename steht meines Wissens nach noch nicht fest ...
     
  10. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 guitarman, 31.07.2008
    Zuletzt bearbeitet: 31.07.2008
    guitarman

    guitarman pro open source

    Dabei seit:
    27.12.2007
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Wird Debian lenny nicht im September als stable veröffentlicht?

    Wenn du nach dem stable release von lenny weiterhin ein testing System möchtest, musst du in der sources.list alle "lenny" durch "name der nächsten testing version" ersetzen. Du kannst auch gleich anstatt "lenny" "testing" eintragen, um immer ein testing System zu haben.
    .
    .
    .
    EDIT (autom. Beitragszusammenführung) :
    .

    Eins finde ich aber seltsam: in lenny fehlt immer noch der Nvidia Treiber.
     
  12. defcon

    defcon Kaiser
    Moderator

    Dabei seit:
    22.08.2005
    Beiträge:
    1.486
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bruchsal
    Dann lass es doch in deiner sources.list einfach auf »testing« stehen, dann bekommst du es ja automatisch.
     
Thema:

Debian GNU/Linux 5.0 »Lenny« eingefroren

Die Seite wird geladen...

Debian GNU/Linux 5.0 »Lenny« eingefroren - Ähnliche Themen

  1. Debian GNU/Linux 7 »Wheezy« und Debian GNU/Linux 8 »Jessie« aktualisiert

    Debian GNU/Linux 7 »Wheezy« und Debian GNU/Linux 8 »Jessie« aktualisiert: Am Wochenende wurde die aktuelle Veröffentlichung von Debian auf Version 8.4 angehoben. Im gleichen Atemzug wurde im Rahmen von LTS auch der...
  2. Debian GNU/Linux 8.3 freigegeben

    Debian GNU/Linux 8.3 freigegeben: Das Debian-Projekt hat die dritte Aktualisierung des stabilen Zweiges 8 »Jessie« seiner Distribution herausgegeben. Die neue Version korrigiert...
  3. Debian GNU/Linux 7.9 und 8.2 freigegeben

    Debian GNU/Linux 7.9 und 8.2 freigegeben: Das Debian-Projekt nahm am Wochenende gleich zwei Aktualisierungen vor. So wurde das derzeit stabile »Jessie« auf Version 8.2 angehoben während...
  4. Debian GNU/Linux 8.1 freigegeben

    Debian GNU/Linux 8.1 freigegeben: Das Debian-Projekt hat die erste Aktualisierung des stabilen Distributionszweiges 8.0 »Jessie« herausgegeben. Die neue Version korrigiert Fehler...
  5. Artikel: Debian GNU/Linux 8.0 »Jessie«

    Artikel: Debian GNU/Linux 8.0 »Jessie«: Knapp zwei Jahre hat das Debian-Projekt unermüdlich gearbeitet, um den Nachfolger von Debian 7.0 »Wheezy« fertigzustellen. Dieser Artikel stellt...