Dauer einer kompletten Gentoo Installation

Dieses Thema im Forum "Gentoo" wurde erstellt von bluelupo, 06.08.2004.

  1. #1 bluelupo, 06.08.2004
    Zuletzt bearbeitet: 06.08.2004
    bluelupo

    bluelupo LangLinuxNutzer

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nahe der bayerischen Alpen
    Hallo Gentoo'ler,

    ich bin umsteigewilliger SuSE-Geschädigter und möchte mir die Gentoo-Distri auf meinen Rechner installieren. Nachdem lesen der Installationsdoku auf gentoo.de war ich angenehm überrrascht über die Qualität der Doku. Bloß vermisse ich irgendeine Zeitangabe wie lange eine Gentoo-Installation dauert.

    Ich denke ihr habt das sicherlich Erfahrungen. Gibts da große Unterschiede zwischen den verschiedenen Stages.

    Es soll ein typischer Desktop-PC mit KDE werden. Hardware bei mir: Athlon 2600.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Tja, also wenn du Stage1 beginnst und alles selber baust, dann locker 7-10 Stunden (mit kde).

    Stage3 villeicht ne Stunde weniger *g*

    Ansonsten hast du die möglichkeit die GRP Installation (vorgebaute Packete) zu nutzen, dann solltest du in 1-2 Stunden durch sein ...
     
  4. #3 bluelupo, 06.08.2004
    bluelupo

    bluelupo LangLinuxNutzer

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nahe der bayerischen Alpen
    Danke devilz, das ist schon mal eine Zahl mit der ich was anfangen kann.
     
  5. Cyber

    Cyber .:DISTORTED:.

    Dabei seit:
    16.05.2003
    Beiträge:
    999
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    D -> BW -> Karlsruhe
    So und jetzt zurück zur Realität. Gut, bei mir ists nur ein 900er Athlon mit recomp. stage3, ohne kde oder gnome. Bisher benötigt um ein system mit entsprechenden tools zu haben (reine compile-zeit) ca. 50 Stunden.
     
  6. #5 hex, 06.08.2004
    Zuletzt bearbeitet: 06.08.2004
    hex

    hex Lebende Foren Legende
    Moderator

    Dabei seit:
    10.12.2003
    Beiträge:
    1.775
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Also auf meinem Notebook mit Pentium-M 1400 MHz und 512 MB RAM dauert eine Installation von stage1 bis zum ersten Einloggen ca. 5-6h (ohne KDE oder ähnliches)
    Auf meinem Duron 800 hat allein das Bootstrappen 5h gedauert!
    Das kommt aber sehr auf die Hardware an! Sogar ne langsame Festplatte kann meiner Meinung nach die Installation erheblich bremsen!

    Ich lass den Bootstrap und das System immer über Nacht kompilieren. Das kommt ungefähr hin und du kannst schlummern während dein gentoo installiert :)
    Der Kernel ist ja verhältnismäßig fix gebacken ;)


    regards hex
     
  7. hinne

    hinne Anarchitekt

    Dabei seit:
    30.01.2003
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Delmenhorst, Niedersachen
    Also ich hab auf nem Athlon XP 2000+ und 512 MB Ram ca. 5std für Stage1 gebraucht. Mit nem Durchschnittdownload von 30-40kb/s :evil:
     
  8. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. bast1e

    bast1e Eroberer

    Dabei seit:
    03.12.2003
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Germany
    also kde allein dauert gute 10 stunden ;) (bei mir athlon xp 1800+: 13)
    trink viel kaffee nebenbei, dann hälst du dem psychischen druck stand :)
     
  10. #8 atomical, 08.08.2004
    atomical

    atomical castor transporteur

    Dabei seit:
    11.11.2003
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    Bau das Gentoo doch aus deinem Suse raus auf einer freien Partition - dann sollte die Zeit weniger stören. Ich habe einen Athlon 2500+ und bin nach 2 Tagen (sitze nicht ständig davor) von Stage1 bis Stage3 mit X und OpenOffice - KDE nutz ich nicht, aber dazu würd ich mir mal die Option "DONT_COMPILE" anschauen.
     
Thema:

Dauer einer kompletten Gentoo Installation

Die Seite wird geladen...

Dauer einer kompletten Gentoo Installation - Ähnliche Themen

  1. UMTS Stick für Dauerbetrieb

    UMTS Stick für Dauerbetrieb: Moin, ich bin auf der Suche nach nem vernünftigen UMTS Stick, der via gnokii SMS versenden soll. Zur Zeit ist ein: Bus 001 Device 004: ID...
  2. Booten mit grub2 bis zum Grub2-Menü dauert ewig

    Booten mit grub2 bis zum Grub2-Menü dauert ewig: Hallo Auf einem i686 mit grub2 auf sda (es existiert noch sdb) mit multiboot, dauert der Bootvorgang bis zum Grubmenü eine Ewigkeit, gefühlt...
  3. Monitor dauerhaft auf dpms einstellen (Achtung Crossposting)

    Monitor dauerhaft auf dpms einstellen (Achtung Crossposting): Hallo Wo stehen die defaultwerte für dpms ? Wenn ich xset -q eintippe (momentan auf sabayon, dann erscheint dort, letzte Zeilen:...
  4. variable in datei dauerhaft ändern und speichern

    variable in datei dauerhaft ändern und speichern: Hi, irgendwie stehe ich auf dem schlauch! Ich habe ein sh Script in dem lese ich eine config Datei mit source config.conf ein, das klappt auch...
  5. (centOS) Neustart dauert lange (iptables)

    (centOS) Neustart dauert lange (iptables): Hallo Zusammen, nachdem ich nun die iptables auf meinem CentOS Rechner eingerichtet habe und alles funktioniert, wie ich es mir vorstelle, habe...