Darstellung einer Webseite in Firefox

Dieses Thema im Forum "Anwendungen" wurde erstellt von gt4raser, 09.10.2009.

  1. #1 gt4raser, 09.10.2009
    gt4raser

    gt4raser Foren As

    Dabei seit:
    30.12.2007
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    In unsere Firma stehen uns die Mails auch über ein webbassierendes Outlook zur Verfügung.
    Da ich aber wenn ich unterwegs oder zu hause bin lieber meinen Suse-Laptop benutze als die langsame Firmenkiste nutze ich den Firefox. Aber nun kommt das eigentliche Problem. Nur im IE stehen mir alle Funktionen der Webseite zur Verfügung. Das heist die Webseite vehält sich wie Outlook. ZB kommt dan bei Rechtsklick ein Auswahlfenster mit Optionen wie zB Nachricht als gelesen/ungelesen markieren.
    Aber es kommt halt nur bei IE. FF, Opera und Konquere stellen das halt falsch dar. Habe mal Bilder davon angehängt.
    Nun meine Vermutung dazu. Kann es sein das die Webseite, abfragt was für ein Browser benutzt wird und dementsprechend die Webseitenversion überträgt? Demnach müsste mann den FF doch nur dazu bringen sich als IE zu melden und schon wird die Webseite wieder richtig dargestellt.
    Zumindestens ist es einen Versuch wert. Kann man die Kennung des Browsers überhaupt umstellen?

    Gruß GT4 Raser 8)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 gt4raser, 09.10.2009
    gt4raser

    gt4raser Foren As

    Dabei seit:
    30.12.2007
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    0
    Bilder vergessen, Hier nachgereicht
     

    Anhänge:

  4. marce

    marce Kaiser

    Dabei seit:
    01.08.2007
    Beiträge:
    1.054
    Zustimmungen:
    8
    ohne es 100% sagen zu können - das sieht eher nach Active-X-Komponenten aus. Vernmutlich wird's da für nicht-MS-Browser keine 100%-Unterstützung geben.
     
  5. #4 Plinzen, 09.10.2009
    Plinzen

    Plinzen Foren As

    Dabei seit:
    11.04.2007
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Mit der Browserkennung wird das nichts zu tun haben. Vermutlich benutzt Microsoft für die Darstellung IE-spezifische Möglichkeiten, die andere Browser nicht unterstützen (können/wollen), z.B. ActiveX.

    http://technet.microsoft.com/de-de/library/aa998931.aspx

    http://support.mozilla.com/de/kb/Using+Outlook+Web+Access+in+Firefox

    http://www.google.de/search?q=outlo...rls=com.ubuntu:de:unofficial&client=firefox-a

    Aber falls du das mit der Browserkennung dennoch probieren willst:
    http://forum.chip.de/browser-plugins/firefox-ie-ausgeben-621548.html
    http://www.google.de/search?q=firef...rls=com.ubuntu:de:unofficial&client=firefox-a

    Übrigens 5 Minuten bei google gesucht...
     
  6. #5 gt4raser, 09.10.2009
    gt4raser

    gt4raser Foren As

    Dabei seit:
    30.12.2007
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    0
    Ganz so verkehrt war ich mit meinen Ganken dann doch anscheinend nicht. Denn nach der Tarnung mit diesem user Agent. stellt er die Seite dann schon mal anders dar. Nur kann er diese nicht vollständig laden. Was warscheinlich wiederum dann doch an diesen besagten ActiveX-Komponenten liegt.
    Schade eigentlich. Denn den IE wollte und werde ich auch nicht auf mein Suse lassen. :D

    Gruß GT4 Raser 8)
     

    Anhänge:

  7. #6 kartoffel200, 09.10.2009
    kartoffel200

    kartoffel200 AMD Fanboy Since 2003

    Dabei seit:
    12.03.2007
    Beiträge:
    938
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    L wie localhost
    Ja du kannst nicht alle OWA Features(ist die Weboberfläche von MS Exchange) mit dem FF nutzen.
    Geht nicht. Da es nach 2003 aussieht und falls ihr einen extern Zugang habt kannst du mit Evolution + die nötigen Zertifikate den kram nutzen.
     
  8. #7 gt4raser, 13.11.2009
    gt4raser

    gt4raser Foren As

    Dabei seit:
    30.12.2007
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    0
    Das mit Evolution wird nicht gehen, da das nur eine Web-Oberfläche ist und ein abrufen der Mails nicht vorgesehen ist.

    Trotzdem Dake für die Hilfe. Werde wohl auf die Funktionen unter Linux verzichten müssen. ;(

    So kann man sich auch Marktanteile sichern. Ich machs einfach inkompatiebel...
     
  9. #8 cinhtau, 13.11.2009
    cinhtau

    cinhtau Guest

    Ich denke ich bekomme Prügel wenn ich den Vorschlag mache. Mache ich auch nicht gern. Du kannst den Internet Explorer unter Linux einsetzen - shock -

    siehe hier http://www.tatanka.com.br/ies4linux/page/Main_Page

    Sollten das tatsächlich Active-X Komponenten sein, hast du auch da verloren.
     
  10. keks

    keks nicht 1337 genug

    Dabei seit:
    17.01.2007
    Beiträge:
    401
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Hallo gt4raser,

    ich hatte genau das gleiche Problem habe aber eine, für mich, zufriedenstellende Lösung gefunden:

    Ich leite einfach alle E-Mails die ich erhalte an meine Private Addresse weiter. So erfahre ich auch wenn ich eine E-mail bekomme.

    Das Problem daran ist nur, das alle E-mails dann "von dir" kommen.
    Es wird aber im E-Mail header vermerkt, also keine Probleme mit $maildrop ( oder anderen Mailsortierern) einfach die sortier Regeln anpassen und gut.

    Unter Outlook 2000 (glaube ich zumindest) erstellst du Regeln wie folgt:
    Extras -> "Regeln und Benachrichtigungen" -> Neue Regel -> "...die meinen Namen im Feld 'AN' oder 'Cc' enthält..." -> "... an email@example.de weiterleiten."

    Grüße
    Keks
     
  11. #10 gt4raser, 13.11.2009
    gt4raser

    gt4raser Foren As

    Dabei seit:
    30.12.2007
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    0
    An diese Möglichkeit habe ich auch schon gedacht, aber es lässt sich auf dem Exchange-Server keine externe Weiterleitung einrichten, da es sich um meine Firmenadresse dreht.
    Trotzdem vielen Danke für deinen Tip.
     
  12. #11 keks, 16.11.2009
    Zuletzt bearbeitet: 16.11.2009
    keks

    keks nicht 1337 genug

    Dabei seit:
    17.01.2007
    Beiträge:
    401
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Wenn ihr einen Outlook 2000 Client habt (also das "richtige" M$ Windows Programm) dann solltest du eine Regel vergeben können die auf den Exchange Servern gespeichert wird (ich bin kein Exchange Profi sorry :( ). Diese sollte dann selbstverständlich auch greifen wenn du das Programm nicht am laufen hast.

    Alternativ dazu habe ich (bevor ich auf diese Lösung gekommen bin) an einen web Parser gedacht, dies ist aber höchst unschick.

    Vielleicht hilft es auch einfach den/die Admin/s zu fragen was sich da machen lässt, vielleicht ist für diesen Fall auch etwas vorgesehen-> VPN mit zugriff auf den Exchange-server oder ähnliches.

    Grüße
    Keks
     
  13. #12 gt4raser, 16.11.2009
    gt4raser

    gt4raser Foren As

    Dabei seit:
    30.12.2007
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    0
    Hallo keks,

    Wir haben Outlook 2003 und eine Weiterleitung wird von den Admins nicht erlaubt. Es gibt zwar die Möglichkeit über einen VPN von aussen zugehen, aber das geht nur mit den Firmenrechnern. Denn sobald ich diesen VPN bei mir Installieren will verbindet der zwar , aber dann kommt mann nicht weiter. Es kommen halt einfach keine Mails. Außerdem wollte ich über diesen Weg garnicht gehen. Sondern einfach nur in Linux-kompatieblen Webbrowsern die alle Funktionen nutzen.
    Und unter Wine möchte ich keinen IE zum laufen bringen. Ich möchte Microsoft-Frei werden. Dann muss ich halt darauf verzichten.
    Schade.
     
  14. #13 skull-y, 16.11.2009
    skull-y

    skull-y Guest

    Es gibt für den FF ein Addon, welches es wohl möglich macht die vollen Funktionen im FF zu nutzen.

    Es hies "IETab" geschrieben von PCMan, dem Author von PCManFM.

    Ich hoffe das hilft dir irgendwie weiter
     
  15. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. Gast1

    Gast1 Guest

    Ich würde wetten, daß diese Erweiterung nur auf Windows funktioniert und auf den dort installierten IE zurückgreift.
     
  17. #15 skull-y, 16.11.2009
    skull-y

    skull-y Guest

    @ Rain_Maker

    Durchaus möglich, weis es aber nicht.
     
Thema:

Darstellung einer Webseite in Firefox

Die Seite wird geladen...

Darstellung einer Webseite in Firefox - Ähnliche Themen

  1. Eher kleiner Darstellungs/Tippfehler

    Eher kleiner Darstellungs/Tippfehler: Was hat das Kontrollzentrum mit Exkrementen zu tun? :) (Rechts oben in der Menüleiste)
  2. FF 9.0 und Seitendarstellung

    FF 9.0 und Seitendarstellung: Hallo Nutzt schon jemand den FF 9.0 ? bei der Hp http://http://www.sysresccd.org/Main_Page stellt er die Navigationslesite links nicht korrekt...
  3. Darstellungsfehler im Portal

    Darstellungsfehler im Portal: Hi, habe eben folgenden Fehler gesehen (die Sternchen im Hintergrund). Opera 10.61, Mac 10.6.4
  4. Darstellung

    Darstellung: Ist nur mein Firefox davon betroffen, oder warum kann man den Code nicht richtig lesen? (siehe Anhang) Könnte man die Werbung nicht zwischen den...
  5. Fontoptimierung für Darstellung unter Yast?

    Fontoptimierung für Darstellung unter Yast?: Hi, ich habe ein Netbook mit einer 1024x600 Auflösung. Wegen der besonderen Auflösung habe ich die Fonts unter KDE angepasst und alles wird...