Crontab mit php bearbeiten

Dieses Thema im Forum "Ruby, php, Perl, Python ..." wurde erstellt von icepuma, 17.01.2007.

  1. #1 icepuma, 17.01.2007
    icepuma

    icepuma Grünschnabel

    Dabei seit:
    17.01.2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hey Unixboarder,

    ich möchte ein kleines Webprojekt für mich aufziehen, mit dem ich mit Hilfe von PHP Cronjobs erstellen, bearbeiten, löschen kann. Nun habe ich einen Lösungsansatz, indem ich mit PHP eine Datei bearbeite und sie danach mit:

    crontab dateiname_der_mit_php_verändet_wurde

    einlese.

    Nun wollte ich fragen, ob jemand eine Idee hat, in dem ich den Crontab direkt per Shell bearbeiten kann. Sozusagen von PHP aus gesteuert. Eine Lösung habe ich scho gefunden:

    php -q skript_welches_croneintraege_erzeugt.php | crontab ``-''

    So funktioniert es auch. Bloß kann ich da nur hinzufügen aber weder noch löschen (ohne den ganzen Crontab zu löschen über: crontab -r) noch den Crontab bearbeiten. Wollt hiermit fragen, ob jemand scho mal so eine PHP Admin geschrieben hat oder ob mir jemand weiterhelfen kann.

    mfg icepuma
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Wolfgang, 18.01.2007
    Wolfgang

    Wolfgang Foren Gott

    Dabei seit:
    24.04.2005
    Beiträge:
    3.978
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erfurt
    Hallo
    Ehrlich gesagt ist mir deine Vorgehensweise etwas schleierhaft.
    Warum das dicke php benutzen, um eine simple crontab zu editieren?

    Es wird laut Manpage zu crontab nicht empfolhen die Datei direkt zu editieren.
    Also wenn du das schon per PHP machen willst, lies die ganze Tabelle ein und editiere sie entsprechend im PHP-Code (Suchen ersetzen hinzufügen) und setze diese dann mit einem System-Befehl wieder ein.
    Für solche Geschichten ist allerdings sed, Perl oder Awk viel geeigneter.

    Gruß Wolfgang
     
  4. #3 icepuma, 18.01.2007
    icepuma

    icepuma Grünschnabel

    Dabei seit:
    17.01.2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank. Da ich noch völlig neu auf dem Gebiet shell bin, wollte ich einmal fragen wie es dann mit sed, awk oder perl möglich den crontab so zu bearbeiten, dass ich cronjobs hinzufügen, löschen und bearbeiten kann. Wäre über ein kleines Codebeispiel erfreut.

    mfg stefan
     
  5. #4 Peregrine, 18.01.2007
    Peregrine

    Peregrine Honorarkonsul

    Dabei seit:
    03.08.2006
    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München, Bayern, Germany
    man sed
    man awk

    Am besten nutzt du die Gelegenheit um gleich einmal die Mächtigkeit der Tools zu erfassen ;)
     
  6. #5 mathiko, 31.01.2007
    mathiko

    mathiko Konix

    Dabei seit:
    08.10.2004
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Potsdam
    crontab mit php perl oder perl bearbeiten

    Hallo,

    die cronjobs können mit php oder perl ganz easy erstellt oder gelöscht werden.

    1. crontab mit "crontab -l" auslesen
    2. eigene DATEI.cronjob anlegen und den vorab eingelesenen Inhalt schreiben
    3. neuen cronjob dazu schreiben
    4. und schließlich crontab neu anlegen: system("crontab DATEI.cronjob &>/tmp/cronfobs.log");

    Möchtest Du diverse Cronjobs wieder löschen, einfach immer die DATEI.cronjob bearbeiten und mit crontab DATEI.cronjob neu einlesen!

    bye
     
  7. #6 lordlamer, 31.01.2007
    lordlamer

    lordlamer Haudegen

    Dabei seit:
    15.05.2003
    Beiträge:
    703
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    hamburg
    machs doch ganz anders

    leg einfach scripte in /etc/cron.d/ ab! Auf die kannst du immer sauber zugreifen und hast das andere problem nicht. Oder du nutzt die /etc/crontab

    Frank
     
  8. Xanti

    Xanti Mouse Organist

    Dabei seit:
    05.09.2004
    Beiträge:
    1.855
    Zustimmungen:
    0
    Verschoben!
     
  9. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 mathiko, 31.01.2007
    mathiko

    mathiko Konix

    Dabei seit:
    08.10.2004
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Potsdam
    Das ist übel: per PHP in die /etc/crontab oder direkt ins /etc/cron.d/ schreiben?
    In der Regel werden PHP-Scripts vom Webserver interpretiert, und der hat bei

    -rw-r--r-- 1 root root 335 Jan 28 22:20 crontab

    keine Chance ;-) DAS SOLLTE AUCH SO BLEIBEN.
     
  11. #9 lordlamer, 31.01.2007
    lordlamer

    lordlamer Haudegen

    Dabei seit:
    15.05.2003
    Beiträge:
    703
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    hamburg
    @mathiko
    das weiss ich auch. aber davon red ich hier nicht ;)

    Mfg Frank
     
Thema: Crontab mit php bearbeiten
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. cronjob mit php bearbeiten

    ,
  2. cronjob mit php löschen

    ,
  3. raspberry pi cronjob ueber php schreiben und lesen

Die Seite wird geladen...

Crontab mit php bearbeiten - Ähnliche Themen

  1. centos crontab reboot zeit

    centos crontab reboot zeit: Hi jungs habe wieder mal ne frage ich möchte mein centos rechner jeden tag um 05 uhr rebooten und habe vollgendes in /etc/crontab eingetragen 00...
  2. Cygwin - Crontab

    Cygwin - Crontab: Hallo Leute, ich bin neu in der Linux Welt. Bzw. ich taste mich Schritt für Schritt ran *g Vorgeschichte: Ich habe eine Domäne (Windows)....
  3. crontab

    crontab: Hallo, irgendwas verstehe ich heute nicht... #echo $UID 0 #set . . . Holz=333 Kohle=444 . . . #cat /usr/local/sbin/skript1...
  4. sed im script per crontab

    sed im script per crontab: hallo und nen schönen Tag wünsche ich, Ich bin dabei ein script zu schreiben das mir die daten in eine log-datei schreibt. Das klappt auch soweit...
  5. $HOME wird in crontab beim Setzen einer Variablen nicht aufgelöst

    $HOME wird in crontab beim Setzen einer Variablen nicht aufgelöst: Hallo Jungs, wollte nur nicht für mich behalten, dass bei SLES 10 in der crontab $HOME zwar allgemein aufgelöst wird, die Auflösung...