cpufreq - schnell auf Max / langsam auf Min

Dieses Thema im Forum "Linux OS" wurde erstellt von atomical, 27.11.2007.

  1. #1 atomical, 27.11.2007
    atomical

    atomical castor transporteur

    Dabei seit:
    11.11.2003
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Titel-technisch ist mir nichts besseres eingefallen ...


    Zum Problem:

    Es gibt einen Server, der stellt eGroupware (Apache2 / MySQL / PHP5) für diverse Familienmitglieder bereit. Nun wird das Teil nicht rund um die Uhr gebraucht sondern sporadisch - quasi nicht planbar - immer mal eine halbe Stunde.

    Mit diesen Voraussetzungen gilt es jetzt, die Frequency Scaling Fähigkeiten des verbauten AthlonXP-M zu nutzen. Bei Verwendung von powernowd habe ich folgendes Problem:

    Durch die Anfrage an den Webserver habe ich kurzzeitig Last - powernowd schaltet die CPU um eine oder zwei Stufen hoch, dann passiert ein paar Minuten nichts (weil der User seinen Termin einträgt) und powernow schaltet wieder auf Minimum. Dann habe ich beim Speichern des Termins wieder kurz Last und powernow schaltet wieder etwas hoch.
    Dummerweise bringt das Hochfahren der CPU-Frequenz in diesem Fall gar nichts, weil es für die aktuelle Anfrage zu spät ist und vor der nächsten Anfrage wieder auf Minimalfrequenz runtergeschaltet wird.

    Ich bräuchte also eine Lösung wo entweder ereignisorientiert (geht da bei PHP was?) die CPU-Frequenz angehoben wird oder wo powernow (oder vergleichbare Software) erst 30 Minuten nach der letzten Lastspitze wieder auf Minimal schaltet.

    Gibt es Tools, die das von Haus aus können? Kann ich bei PHP ggf. einfach im Falle des Aufrufs einer Seite ein Bash-Script lokal ausführen (möglichst ohne große Änderungen an eGroupware)? Gibt es Ideen zu sonstigen Möglichkeiten?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

cpufreq - schnell auf Max / langsam auf Min

Die Seite wird geladen...

cpufreq - schnell auf Max / langsam auf Min - Ähnliche Themen

  1. linux-phc: Unterschied zwischen acpi-cpufreq und speedstep-centrino

    linux-phc: Unterschied zwischen acpi-cpufreq und speedstep-centrino: Hallo zusammen, ich versuche gerade, meinen Kernel mit linux-phc zu patchen. Damit soll es dann möglich sein, dem CPU-Kern andere Spannungen...
  2. Kann von Powernowd nicht auf cpufreqd wechseln

    Kann von Powernowd nicht auf cpufreqd wechseln: Hi zusammen, hab auf meinem Laptop Debian Lenny nun seit einiger Zeit laufen, lief reibungslos. Als Speedstepper war powernowd installiert. Nun...
  3. CPUFreq Hilfe!!!!!!!!!!!!!!!!!!!wichtig!!!!!!!!!!!!

    CPUFreq Hilfe!!!!!!!!!!!!!!!!!!!wichtig!!!!!!!!!!!!: CPUFreq, Hilfe Hi Leute, könnt Ihr mir sagen wie man CPUFreq deaktiviert. Verwende Suse 10.2. Der taktet meinen Prozessor nie über 900Mhz und...
  4. Wie verändert man die Einträge in cpufreq_max_freq bzw. cpufreq_min_freq?

    Wie verändert man die Einträge in cpufreq_max_freq bzw. cpufreq_min_freq?: Hallo! Ich habe ein kleines Problem mit meinem Prozessor. Ich habe in meinem Notebook eigentlich einen Pentium M 725 mit 1,6GHz. Vor Kurzem...
  5. SuSE 10.2 - kein grafischer Installer - CPUFreq

    SuSE 10.2 - kein grafischer Installer - CPUFreq: Nabend. So langsam reichts mir echt. Hab seit dem ich mir 10.2 gesaugt hab nur Probleme. Folgendes: SuSE 10.2 startet zur installertion, und...