Clementine 1.2 veröffentlicht

Dieses Thema im Forum "Linuxnews/Programmversionen" wurde erstellt von newsbot, 16.10.2013.

  1. #1 newsbot, 16.10.2013
    newsbot

    newsbot Foren Gott

    Dabei seit:
    26.11.2007
    Beiträge:
    9.920
    Zustimmungen:
    0
    Die Entwickler des Amarok 1.4-Nachfolgers Clementine haben mit der Version 1.2 eine in vielerlei Hinsicht verbesserte Variante der Anwendung herausgegeben. Neu ist unter anderem eine Unterstützung von Remote-Ablagesystemen und Remote-Control für Android.

    Weiterlesen...
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Clementine 1.2 veröffentlicht

Die Seite wird geladen...

Clementine 1.2 veröffentlicht - Ähnliche Themen

  1. Pear OS: Fortsetzung in »Clementine OS«

    Pear OS: Fortsetzung in »Clementine OS«: Nachdem die Ersteller des Ubuntu-basierenden und sich an Apple optisch anlehnenden »Pear OS« die Einstellung der freien Verfügbarkeit des...
  2. Clementine Netzwerkordner einbinden?

    Clementine Netzwerkordner einbinden?: Hallo, gibt es eine Möglichkeit mit Clementine auch Musik von Netzwerkgeräten abzuspielen? Sprich ich habe einen Media Player der ganz Normal...
  3. Portfolio-Software Mahara 16.04 veröffentlicht

    Portfolio-Software Mahara 16.04 veröffentlicht: Das Mahara-Entwickler-Team hat seine freie e-Portfolio-Software in der Version 16.04 frei gegeben. Mahara wird häufig von Lernenden im E-Learning...
  4. Devuan-Projekt veröffentlicht erste Beta

    Devuan-Projekt veröffentlicht erste Beta: Das Projekt Devuan hat eine erste Beta-Version seines Forks von Debian ohne Systemd herausgegeben. Weiterlesen...
  5. »Tomb Raider« für Linux veröffentlicht

    »Tomb Raider« für Linux veröffentlicht: Knapp drei Jahre nach der initialen Vorstellung steht das Abenteuerspiel »Tomb Raider« auch allen Linux- und SteamOS-Spielern zur Verfügung. Tomb...