Canon PIXMA MG5250 Scanner und Drucker einrichten

Dieses Thema im Forum "SuSE / OpenSuSE" wurde erstellt von grisu1621, 04.07.2014.

  1. #1 grisu1621, 04.07.2014
    grisu1621

    grisu1621 Grünschnabel

    Dabei seit:
    04.07.2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich bin gerade auf Open Suse 12.2 umgestiegen. Bin absolut nicht sattelfest was die Verwendung der Konsole angeht. Würde jetzt gerne mein Kombigerät MG5250 einrichten.
    Die Treiber habe ich mir von der Canon Seite heruntergeladen und über YAST installiert. Allerdings wird der Scanner gar nicht gefunden. Den Drucker kann ich soweit ansprechen, dass die Anzeige reagiert, wenn ich die Testseite drucken will, aber der Druck wird abgebrochen. Witzigerweise konnte ich aus Firefox heraus ein PDF drucken.

    Mir ist bewußt, dass das Thema CANON Drucker bereits ausführlich behandelt wurde / wird, ich bin mit meinen Mitteln jedoch nicht weitergekommen.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. glako

    glako Eala Frya Fresena!

    Dabei seit:
    27.05.2007
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    umme Ecke
    Du solltest Dir eine noch unterstütze Version installieren. Die 12.2 wird nicht mehr unterstützt. Nimm die 13.1
    Da kannst du einmal das log-Level von cups hochschrauben und in den Logs nachschauen was da steht.
    zum Scanner: was leifert ein
    Code:
    scaninmage -L
    ?
    Wie ist der Scanner angeschlossen? USB oder Netzwerk?
     
  4. #3 grisu1621, 04.07.2014
    grisu1621

    grisu1621 Grünschnabel

    Dabei seit:
    04.07.2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Glako,

    der Scanner ist über USB angeschlossen.


    Output für scanimage -L:
    No scanners were identified. If you were expecting something different,
    check that the scanner is plugged in, turned on and detected by the
    sane-find-scanner tool (if appropriate). Please read the documentation
    which came with this software (README, FAQ, manpages).

    Gruß

    grisu1621
     
  5. #4 Sauerland, 05.07.2014
    Zuletzt bearbeitet: 05.07.2014
    Sauerland

    Sauerland Foren As

    Dabei seit:
    23.05.2008
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Treiber:
    http://support-au.canon.com.au/P/search?model=PIXMA+MG5250&menu=download&filter=0&tagname=g_os&g_os=Linux
    Anleitungen:
    http://support-au.canon.com.au/P/search?model=PIXMA+MG5250&filter=0&menu=manual

    Bei beiden Treibern gibt es eine install.sh, also wechsle in der Konsole mit cd in das entsprechende Verzeichnis, in dem die install.sh liegt und führe:
    Code:
    sh install.sh
    oder
    Code:
    ./install.sh
    als root aus.

    Zum Scanner:
    Soweit ich weiß, geht es bei Canon nur mit dem Canon eigenen Scantool, nicht mit sane.
    Code:
    scangearmp
    Und noch einmal:
    Installiere Dir eine aktuell noch unterstützte Version von openSUSE, die 12.2 ist abgelaufen.
     
  6. #5 grisu1621, 05.07.2014
    grisu1621

    grisu1621 Grünschnabel

    Dabei seit:
    04.07.2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank,
    ich werde mich an eure Tipps halten, allerdings habe ich bereits versucht auf 13.1 zu aktualisieren (über YAST 2 Wagon) hat aber nicht funktioniert. Beim Neustart ist der Rechner hängengeblieben. Ich kann allerdings nicht mehr nachvollziehen an welcher Stelle.
    Jetzt habe ich wieder 12.2 installiert. Gibt es eine besondere Vorgehensweise, um zu einer neueren Version zu kommen?

    Gru?

    grisu1621
     
  7. glako

    glako Eala Frya Fresena!

    Dabei seit:
    27.05.2007
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    umme Ecke
    Es ist nicht sauber moeglich ueber 2 Versionsnummern ein sauberes upgrade hinzubekommen.
    Ich wuerde zu einer sauberen Neuinstallation der 13.1 raten, zumal Du ja eh gerade erst wieder installiert hast.
     
  8. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 grisu1621, 10.07.2014
    grisu1621

    grisu1621 Grünschnabel

    Dabei seit:
    04.07.2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo an alle Helfer,

    ich habe es am Ende geschafft, 13.1 zu installieren.
    Jetzt funktioniert alles, Drucker und Scanner. Am Ende ganz simpel.

    Vielen Dank für die Hilfe.

    Gruß

    Torsten
     
  10. #8 estudia694, 20.07.2014
    estudia694

    estudia694 Jungspund

    Dabei seit:
    20.07.2014
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ich verwende open SuSE 13.1 64-Bit und habe keinerlei Probleme diesen Drucker einzurichten! Dazu muss man von Canon gar keine Treiber herunterladen. Es läuft die Version des Stammmodells MG5200 ! Diese ist unter YaST in den Druckermodelllisten enthalten. Man hat sogar einige zur Auswahl. Die foomatic-Variante unterstützt es sogar, die drahtlose Nutzung über wlan einzurichten. Allerdings war das auch ein schwer zu dokumentierender Weg zahlreicher Experimente bis zum Erfolg. So kann ich leider keine Anleitung geben.
    Wie immer unter Linux ist Netzwerk ein etwas amorphes Ding und wenn man es auch einmal endlich hinbekam, weiß man nicht mehr wie man wirklich zum Erfolg kam, welche Schritte man weglassen muss und beim nächsten Mal bekommt man es wieder nicht hin. Und spontan geht es dann doch.

    Wichtig ist, dass dem Drucker eine ip innerhalb des vom benutzten Router definierten ip-bereiches bekommt.
    Was den Scanner betrifft, stehe ich vor dem Rätsel, dass der nach Einrichtung des Druckers ohne manuelle Zusatzeinrichtung zufällig unter sane funktionierte! Ich finde auch keine gesonderte Installation dazu. Hingegen gibt es keine Treiber in der Auslieferungsversion, die z.B. "Canoscan 4200" usw. unterstzützen, wie ich einen gerade auch habe.
     
Thema: Canon PIXMA MG5250 Scanner und Drucker einrichten
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. canon mg5250 scanner einrichten

    ,
  2. canon mg5250 raspberry

    ,
  3. canon mg4250 scanner einrichten

    ,
  4. canon mx925 einrichten,
  5. einrichten vin scanner bei canon pixma mg5650
Die Seite wird geladen...

Canon PIXMA MG5250 Scanner und Drucker einrichten - Ähnliche Themen

  1. Canon Pixma MX925 / Scan an PC / Opensuse 13.1

    Canon Pixma MX925 / Scan an PC / Opensuse 13.1: Hallo zusammen, ich habe mir einen neuen Drucker zugelegt (Canon Pixma MX925). Canon bietet für das Gerät aus Linuxtreiber (sogar rpm) an. Die...
  2. Drucker unter Ubuntu | Canon Pixma MG5250

    Drucker unter Ubuntu | Canon Pixma MG5250: Habe Probleme beim installieren des Druckertreibers. Habe den Treiber von der Seite mir geholt und wollte den per Konsole installieren dann kahm...
  3. Canon Pixma IP4000 und Treibergeschichten

    Canon Pixma IP4000 und Treibergeschichten: Hallo liebe Leute! Ich habe mal ein paar Fragen zu der Problematik der Treiber fuer diese Druckerserie... ..ich habe naemlich einen solchen...
  4. Printer Canon Pixma ip1600

    Printer Canon Pixma ip1600: Hallo, weiß einer von euch wo ich dafür einen Treiber her bekomme? Das einzige was ich immer nur wieder finde ist Turboprint und ich möchte...
  5. DIN A4 randlos Druck Canon Pixma ip4200

    DIN A4 randlos Druck Canon Pixma ip4200: Hallo, hier ist mein Problem: Beim DIN A4 Randlosdruck bekomme ich einen unterern Rand von ca 3 mm und einen rechten Rand von ca 6 mm...