"C Compiler" benötigt für "Wget" und "Wget" benötig für "screeen"

Dieses Thema im Forum "SuSE / OpenSuSE" wurde erstellt von jAy<*, 18.06.2007.

  1. jAy<*

    jAy<* Grünschnabel

    Dabei seit:
    18.06.2007
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    HI alle zusammen ich bin hier neu und hab ein paar fagen :)

    und zwar geht es dadrum wie bestimmt schon oft besprochen ein gameserver auf mein root an zu legen is auch alles kein problem brauch mir keiner erklären gehört hir auch nich rein ich erwähne es nur weil es auf mein prob hinnaus geht
    und zwar fehlen uns ein paar software sachen für die gameserver unter Susse 10.1 64-Bit
    das erste is "screen" ich wollte screen instalieren aber irgend wie ging das nich, bis herraus gefunden habe das vorher "Wget" rauf muss hab ich rauf geladen auf dem root und wollte es instalieren aber dann kamm dauernt irgend welche fehler meldunge mit den ich nichts anfangen konnte und hab nach den fehlermeldungen gegoogelt bis ich zu dem ergebnis kamm das ich ein "c compiler" brauche hab mir nun den compiler von GNU gcc 4.20 auf root geladen und ich finde einfach keine aufschluss reiche erklärung für die insatllation für gcc 4.20 ich hab auch schon die auf der homepage der MAKER angeschaut also auf http://www.gnu.org/order/ftp.html und bin aus der auch nich shlau geworden also ich bitte die leute die das schon hinter sich haben um hilfe ich komm nich weiter seit 3 tagen goggel und goggel ich und hab schon vile sachen aus eurem board und aderen da drüber gelessen
    aber ich weiss nich mehr und brauch nun hilfe :hilfe2:

    Mfg jAy<*

    --------wer rechtschreibfehler findet darf sie behalten xD--------
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. zeael

    zeael Routinier

    Dabei seit:
    29.12.2006
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    0
    Ähm...wie wärs, wenn du die Programme erstmal per Paketmanager (also Yast oder smart) installieren würdest?
     
  4. b00

    b00 Haudegen

    Dabei seit:
    28.03.2007
    Beiträge:
    597
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /root
    schau dir mal die readme in gcc paket an.:hilfe2:
     
  5. #4 supersucker, 18.06.2007
    supersucker

    supersucker Foren Gott

    Dabei seit:
    21.02.2005
    Beiträge:
    3.873
    Zustimmungen:
    0
    Lies dir erstmal die Basics an sonst gehst du gewaltig baden:

    Und wie zeal schon sagte, brauchst du dir keine Pakete selber ziehen, sondern verwendest komfortabel dein Paket-Management.

    Aber lies erstmal

    klick mich

    Gibts auch in Deutsch.
     
  6. #5 gropiuskalle, 18.06.2007
    gropiuskalle

    gropiuskalle terra incognita

    Dabei seit:
    01.07.2006
    Beiträge:
    4.857
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    OT: Deine Signatur sorgt dafür, das Menschen ohne überbreiten Monitor Deine Nachrichten laufend von links nach rechts scrollen müssen. Geht das vielleicht auch ein wenig schmaler?

    OnTopic: Wie schon erwähnt, benutzt man für Installationen am allerbesten den Paketmanager. Das Selberkompilieren ist zumindest sehr selten notwendig und nur dann sinnvoll, wenn ein Paket nicht in den Repos ist oder man bestimmte Compileroptionen einbinden möchte (oder weil es Spaß macht, aber dazu benötigt man dann auch ein wenig Erfahrung und Orientierung auf dem System). Paketmanager sorgen dafür, dass Du Dir über die Abhängigkeiten, mit denen Du Dich gerade herumschlägst, keine Gedanken machen musst, sprich: wenn screen eingespielt werden soll, installiert der Paketmanager z.B. wget gleich mit.

    Schau also mal in YaST nach, screen gibt es z.B. im suse-oss-Repository, und der dürfte bereits in YaST aktiviert sein. Und ein wenig lesen bevor Du einen server aufsetzt solltest Du schon...
     
  7. #6 jAy<*, 18.06.2007
    Zuletzt bearbeitet: 18.06.2007
    jAy<*

    jAy<* Grünschnabel

    Dabei seit:
    18.06.2007
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    yo ich habs jetzt über yust gemacht und wollte dan über putty die insatallation von wget aufrufen aber es kommt immer noch die fehler meldung das kein c compiler drauf is

    configure: configuring for GNU Wget 1.10.2
    checking build system type... x86_64-unknown-linux-gnu
    checking host system type... x86_64-unknown-linux-gnu
    checking whether make sets $(MAKE)... yes
    checking for a BSD-compatible install... /usr/bin/install -c
    checking for gcc... no
    checking for cc... no
    checking for cc... no
    checking for cl... no
    configure: error: no acceptable C compiler found in $PATH
    See `config.log' for more details.

    ich hab auch schon die config.log angeschaut

    und zu meiner signatur in einem anderen forum was auch bulletin is wir die einfach selber gekürzt
     
  8. #7 Athur Dent, 18.06.2007
    Zuletzt bearbeitet: 18.06.2007
    Athur Dent

    Athur Dent Handtuchhalter

    Dabei seit:
    08.12.2006
    Beiträge:
    662
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Ja und warum installierst Du gcc dann nicht einfach mit Yast?

    Zur Signatur, wie Du siehst ist das hier nicht so und das sccrollen ist doch recht nervig (der Mensch ist ein Gewohnheitstier und hier fuktioniert mein Mausrad nicht :) )
     
  9. #8 gattschardo, 18.06.2007
    gattschardo

    gattschardo SithWM-User #2

    Dabei seit:
    12.04.2006
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ried
    Hast du wget über YAST installiert? Wenn ja, dann musst du das nicht nochmal tun.
    Wenn nicht, dann solltest du es zuerst versuchen, über YAST zu installieren, bevor du irgendetwas anderes tust.
     
  10. #9 gropiuskalle, 18.06.2007
    gropiuskalle

    gropiuskalle terra incognita

    Dabei seit:
    01.07.2006
    Beiträge:
    4.857
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    YaST » 'Software installieren oder löschen' » dort in der Suchmaske 'Schemata' auswählen, unter 'Entwicklung' das Schema 'Grundlegende Entwicklung' auswählen (wenn Du offenbar auf Teufel komm raus trotz YaST selber kompilieren willst).

    Der obige Absatz ist übrigens fast 1:1 aus einem noch nicht mal 24 Stunden alten Beitrag kopiert. SuSE ist zudem wirklich so supergut dokumentiert, dass man solche Sachen nicht zum hundersten Mal hier breittreten muss. Kurz: informiere Dich doch mal über die Grundlagen. Es ergibt doch keinen Sinn, wenn man einerseits einen Gameserver aufsetzen will, andererseits schon an der Installation von Programmen scheitert.
     
  11. jAy<*

    jAy<* Grünschnabel

    Dabei seit:
    18.06.2007
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    nein ich will nich selbst compilen aber es muss ein C compiler instalirt sein sont kommt immer die fehler meldung bei der installation bei wget egal ob über yust oder putty
    ich hatte das schon mal gemacht aber da hat alles gefuntz aber da musste ich auch kein C compieler instaliren

    aber danke ich schaff das schon
     
  12. #11 gropiuskalle, 19.06.2007
    gropiuskalle

    gropiuskalle terra incognita

    Dabei seit:
    01.07.2006
    Beiträge:
    4.857
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Ich habe mir das ganze gerade nochmal etwas genauer angesehen und verstehe kein bisschen, wie Du welche Meldung interpretierst, dass wget einen compiler benötigt. Ein compiler übersetzt einen Quellcode in maschinenlesbare Binärdateien, wget lädt irgendwelchen Krempel aus dem Internet, wo soll da der Zusammenhang sein?
     
  13. #12 Hello World, 19.06.2007
    Hello World

    Hello World Routinier

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    324
    Zustimmungen:
    0
    Aua. screen, wget usw. gibt es natürlich auch per YaST. Selber kompilieren ist für Noobs wie Dich Tabu, Du hast offensichtlich überhaupt keine Ahnung, was Du da eigentlich tust!
     
  14. jAy<*

    jAy<* Grünschnabel

    Dabei seit:
    18.06.2007
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    alles geklappt thx für hilfe^^
     
  15. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. b00

    b00 Haudegen

    Dabei seit:
    28.03.2007
    Beiträge:
    597
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /root
    *NOCH
     
  17. jAy<*

    jAy<* Grünschnabel

    Dabei seit:
    18.06.2007
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    yo NOCH brauch alles seine zeit
     
Thema:

"C Compiler" benötigt für "Wget" und "Wget" benötig für "screeen"

Die Seite wird geladen...

"C Compiler" benötigt für "Wget" und "Wget" benötig für "screeen" - Ähnliche Themen

  1. C Compiler benötigt für Wget und Wget benötigt für Files größer 2GB

    C Compiler benötigt für Wget und Wget benötigt für Files größer 2GB: http://www.unixboard.de/vb3/showthread.php?t=30995 Hi Leute, ich habe das gleiche Problem. Ich habe die falsche wget version, um files über...
  2. GCC Crosscompiler unter Debian Wheezy

    GCC Crosscompiler unter Debian Wheezy: Moin, ich versuche unter Debian Wheezy Paparazzi UAV zum laufen zu bekommen und habe es nach dieser Anleitung installiert und kompiliert:...
  3. libgccjit: GCC als eingebetteter JIT-Compiler

    libgccjit: GCC als eingebetteter JIT-Compiler: David Malcolm von Red Hat hat einen Patch vorgestellt, mit dem sich der GNU C Compiler als Bibliothek in ein Programm einbinden lässt. Dort kann...
  4. Adobe stellt Flash C++ Compiler FlasCC unter Open-Source-Lizenz

    Adobe stellt Flash C++ Compiler FlasCC unter Open-Source-Lizenz: Adobe stellt ab sofort seinen Flash C++ Compiler (FlasCC) als Open-Source-Software zur Verfügung. Von der Öffnung des Codes verspricht sich das...
  5. Verteiltes Compilerwerkzeug Icecream erreicht Version 1.0

    Verteiltes Compilerwerkzeug Icecream erreicht Version 1.0: Das Opensuse-Projekt hat Icecream, einen Abkömmling von distcc, in Version 1.0.0 freigegeben. Icecream verteilt Compile-Vorgänge auf mehrere...